Wah Reparatur

von Telecaster, 17.08.06.

  1. Telecaster

    Telecaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #1
    hi folks!
    bei meinem ibanez wh-10 ist im wah-weg eine delle zu hören, also staub oder so was im poti. aufschrauben und gucken, wie dis poti heißt (werte) und austauschen? jedes wah hat doch einen anderen sound, kann man die potis einfach austauschen - und kriegt man sowas bei Conrad?


    gruß
    Telecaster
     
  2. slugs

    slugs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    14.02.16
    Beiträge:
    1.513
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    2.398
    Erstellt: 18.08.06   #2
    Also ich kenne das WH-10 leider nicht so gut. Bis jetzt habe ich nur Crybabies und im Moment Vox Wahs gespielt. Aber bei Conrad wirst du keine passenden Ersatzteile finden. Schau mal lieber in Onlineshops von Musikläden nach, da wirst du auf jeden Fall etwas finden. (wird das WH-10 überhaupt mechanisch gesteuert?)
     
  3. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 18.08.06   #3
    Also wenn du Dir sicher bist, dass es ein Poti ist und ned sowas esotherisches irgendwie mit Licht und MAgneten oder was weiss ich, dann wuerd ich erstmal (vorsichtig) etwas Kontaktspray (z.B. Kontakt 61...feines Zeug, das richt gut, sieht gut aus und man kann wahrscheinlich sogar seinen Kaffee damit suessen!!) in den Poti spruehst. Aber nicht so vollgas und das ganze wah auffuellen, sondern sachte in eine Nahtstelle des Potis, das Zeug findet im normal fall seinen Weg in den Poti. und dann den Poti bewegen, dann loest sich der dreck...
    du kannst (hab ich bei meinem crybaby gemacht) den Poti ausbauen und das gehauese oeffnen und mit wattestaebchen und kontaktspray oder WD-40 oder sowas den Kohle schleifkontakt reinigen. Aber erst wenn nichts anderes hilft! Will dich ja nicht zur zerstoerung deines Potis verleiten...
     
  4. Telecaster

    Telecaster Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    18.08.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #4
    :great: Ok, vielen Dank erstmal.
    Werde versuchen, an das original Ersatzteil zu kommen.

    Gruß Telecaster
     
Die Seite wird geladen...

mapping