Wah Wah / top oder flopp ?

von Andrey23, 27.02.04.

  1. Andrey23

    Andrey23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    3.10.12
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Würzburger Umgebung
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    805
    Erstellt: 27.02.04   #1
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3705937099&category=22525


    Natürlich kann man in der preisklasse nichts besonderes erwarten.
     
  2. David.K

    David.K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.03
    Zuletzt hier:
    9.07.09
    Beiträge:
    1.245
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    31
    Erstellt: 27.02.04   #2
    Thomanns Hausmarke - ziemlicher Schrott dieses Teil.
    Plastik.
     
  3. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 28.02.04   #3
    Millenium ist nicht die Hausmarke von Thomann, sondern Harley Benton.

    An deiner Stelle würde ich von dem Millenium Teil aber wirklich die Finger lassen, weil das keinen besonders stabilen Eindruck macht, was bei nem Wahwah schon wichtig ist.

    Ich habe mir übrigens vor ein paar Tagen dieses Harley Benton Wahwah von Thomann geholt und bin positiv von dem Teil überrascht. Stabil aus Metall gebaut und der Klang ist für den Preis auch ganz cool :)
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 28.02.04   #4
    natürlich ist millenium eine thomann hausmarke. genauso wie THE T.BONE, THE T.AMP, THE T.STAND und was es sonst noch so gibt.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping