Wah wah zu Weihnachten

von boerek, 27.11.05.

  1. boerek

    boerek Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #1
    Also ich wollte mir zu Weihnachten ne Wah Wah Bodentreter hohlen. Es sollte so ein Ding sein was man in vielen Musikrichtungen anwenden kann. Ich hab da schon das Digitech Pedal hohlen http://www.musik-service.de/Digitech-Synth-Wah-prx395726928de.aspx
    Ne freund hat ne Digitech und der meinte dass die Pedale ganz gut sind. Hat einer vielleich Erfahrung damit mit falls ich ne andere Idee habt meine Preisgrenze liegt so bei 80 Euro denk ich
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.11.05   #2
    das gcb-100 von jim dunlop. ist ziemlich gut, hatte es auch mal angespielt aber wah und bass, hat mir persönlich nicht so gut gefallen...

    zum digitech kann ich nix sagen, aber das ist ein auto wah! also ohne expression pedal, wie ein "herkömmlichhes" wahwah.

    Rock On.
    Cedric

    EDIT: ob richtiges wah oder auto-wah siehe hier:
    https://www.musiker-board.de/vb/showthread.php?t=95658
     
  3. boerek

    boerek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #3
    Also eine Expressionpedal is mir jetzt gar nich ma so wichtig glaub ich
     
  4. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.11.05   #4
    sicher???
    also für mich heißt wahwah, dass man dass auch steuern kann, wie man selbst will und nicht, dass ein vorgefertigtes muster ständig und immer wieder abläuft. aber ich denke, da könnte man drüber streiten, ist ja schließlich auch geschmackssache.
    was wäre denn der verwendungszweck, also in welche art von musik solls den gehen?

    Rock On.
    Cedric
     
  5. boerek

    boerek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.05   #5
    Wie gesagt sollte eigentlich vielseitig sein aber ich denk ma hauptverwändungszweck wäre so Soli wie von Cliff Burton oder Crossover
     
  6. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 27.11.05   #6
    für cliff burton-soli und allg. vielseittigkeit wäre denke ich ein wah mit expression pedal besser.
    hast du schonmal auto-wah / expression-wah direkt verglichen? ich denke, dann kannst du für dich am besten entscheiden, was du willst. auto-wah hat natürlich den vorzug, dass wenn es einmal richtig eingestellt ist, dass man dann sich nur noch auf die finger konzentrieren brauch :rolleyes: :)

    auto-wah:
    https://www.thomann.de/dod_fx25b_envelope_filter_prodinfo.html
    epression-wah:
    https://www.thomann.de/dunlop_bass_crybaby_105q_prodinfo.html
    https://www.thomann.de/morley_pba2_prodinfo.html
    (etwas mehr als deine preisvorstellung)
     
  7. KingNothing`

    KingNothing` Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    139
    Erstellt: 29.11.05   #7
    hm autowah und vielseitigkeit ist für mich ein widerspruch, aber jedem das seine
     
  8. bassterix

    bassterix Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    15.12.04
    Zuletzt hier:
    25.07.16
    Beiträge:
    3.583
    Ort:
    Where I lay my head is home
    Zustimmungen:
    23
    Kekse:
    5.680
    Erstellt: 29.11.05   #8
    Da bist du nicht allein:great: : Wah oder Auto-Wah?
     
  9. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 30.11.05   #9
    Kaffee oder Tee? :D Autowahs unterscheiden sich schon in ihren Einstellmöglichkeiten, und manche klingen mit keiner einzigen davon akzeptabel :o Gefallen hat mir immer MXR, saugend fand ich Boss. Die liegen aber beide doch deutlich über dem hier angegebenen Preisrahmen.
     
  10. casi

    casi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    7.01.06
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Recklinghausen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.05   #10
    Ich hab das Digitech SynthWah.....nutze aber mehr die SynthTalk und Octaver Einstellungen.....fürn vernünftiges Wah.....naja da hab ich mir jetzt ein Morley PBA2 bestellt....nicht ganz billig aber ein göttlicher Sound!
     
  11. boerek

    boerek Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.06.05
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    111
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.12.05   #11
    So da Weihnachten jetzt immer näher rückt und ich immer ncoh nix gekauft habe wollt ich ma nach nem geuten Wah wah pedal Fragen mit nem expression pedal. Das jim dunlop würde mir ja bereitz vorgestellt. nur gibt es noch billigere die nich unbedingt schlechter sind?
     
  12. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 20.12.05   #12
    Gebraucht nach einem Morley schauen. Evtl. auch bei Ebay USA. Hab da für 40 Dollar plus Versand mein Morley bekommen und finds klasse...
     
  13. rand0m

    rand0m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.12.05   #13
    Kann ich nur bestätigen! Hab mal nen Morley angespielt und fands auch super!
    (Welches genau hab ich vergessen)
    Achte vll. darauf, dass du dir eins kaufst, das optische Abstandsmessung zwischen Pedal
    und Boden hat. (Blöd zu beschreiben...) Die mechanischen haben dann irgendwann starken
    Verschleiß.
     
Die Seite wird geladen...

mapping