wann erreicht eine cd gold?

von böhser-michi, 08.12.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. böhser-michi

    böhser-michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.07
    Zuletzt hier:
    18.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.12.07   #1
    Hallo erstmal.
    Kann mir einer sagen wann eine cd gold bzw platin status erreicht?

    Danke schon mal!
     
  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 08.12.07   #2
  3. böhser-michi

    böhser-michi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.07
    Zuletzt hier:
    18.12.07
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.12.07   #3
    nun heul mal nicht gleich rum woher soll ich wissen was hier rein kommt!:mad:
     
  4. HEGER

    HEGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    4.880
    Zustimmungen:
    518
    Kekse:
    5.664
    Erstellt: 18.12.07   #4
    was geht mit ihm ?!?! xD

    1. Meister Hubert hat dich in keiner Weise mit seinem Post angegriffen.
    Wo ist dein Problem ?!
    2. Durch logisches Denken kann sich jeder Mensch klarmachen, dass solch eine Frage,
    die in keiner Weise etwas mit "--zusammen musik machen--" zu tun hat, nicht in den
    "--Miteinander Komponieren--" Thread reinkommt.
    3. Hat er versucht, Dir deine Frage zu beantworten, indem er dir einen Link geschrieben
    hat.


    ich finds lustig xD
     
  5. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 18.12.07   #5
    Es heißt in keiner Weise es gibt keine Steigerung von "kein" genauso wenig wie von "einzig", nicht: "das Einzigste was wir ..." sondern "das Einzige was wir ..."
    Langsam kann man gesellschaftlich unterscheiden wer etwas ernst und klar meint und wer übertreiben möchte, wenn er falsch steigert ... :rolleyes:
    Tut mir leid, wenn offtopic aber das Thema hat sich ja erledigt ... ich musste was schreiben, weil gleich zweimal "keinster" vorkam, schrecklich :D
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 18.12.07   #6
    es heißt: einzigste :)
     
  7. ganyo

    ganyo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    14.03.16
    Beiträge:
    1.330
    Ort:
    göttingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.518
    Erstellt: 18.12.07   #7
    dieser satz kein verb ;)
     
  8. Abyss

    Abyss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.446
    Erstellt: 18.12.07   #8
    wollt ihr mich verhunzen? okay kein Verb ... :D
    Aber es heißt doch nicht "Einzigste"? Ich mach ein Thread im OT-Bereich (dieses Thema kann man dort auch veschieben) auf ... (das kann nicht sein :( ) da kann man bald über Sinn und Unsinn der "Elative" (sch)labbern :D
    Edit: Gemein ... alle machen mich fertig :( (der Thread steht gleich :D)
    Edit 2: Hier ist das Thema^^
     
  9. 36 Tankian

    36 Tankian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.07
    Zuletzt hier:
    21.11.15
    Beiträge:
    716
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.736
    Erstellt: 21.12.07   #9
    Wenn "kein" so viel bedeutet wie "nichts" oder "niemand", lässt es sich dann noch steigern? Logisch gedacht natürlich nicht, stilistisch ist dies trotzdem möglich. Man nennt dies den "Elativ", eine Steigerungsform, die sich herkömmlicher Logik entzieht, um außergewöhnliche Höflichkeit, Entrüstung, Qualität, Trauer oder Demut auszudrücken. Das selbe gilt für "einzigst", auch wenn ein einzelnes nicht mehr einzeln sein kann als ein einziges^^

    Der Elativ, auch "absoluter Superlativ" genannt, wird außer Konkurrenz verwendet, also ohne einen wirklichen Vergleich anzustellen: möglichst, gefälligst, baldigst, gütigst, herzlichst, mit freundlichsten Grüßen, in tiefster Trauer, beim besten Willen, beim leisesten Anzeichen, und eben auch: in keinster Weise.

    Ich hoffe ich konnte weiterhelfen öhöhöh
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.