Wann gebt ihr euren Liedern namen?

von Crate, 05.07.04.

  1. Crate

    Crate Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.04
    Zuletzt hier:
    22.06.08
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    40
    Erstellt: 05.07.04   #1
    hallo,
    ich wollt mal wissen, wann eure Lieder die Namen bekommen?
    Wenn die Melodie fertig ist oder wenn der Text fertig ist?
     
  2. metalpete

    metalpete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    1.153
    Ort:
    Dresden - Pieschen-Süd
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    1.097
    Erstellt: 05.07.04   #2
    Wenn ich weiß, ob es ein Mädel oder ein Junge geworden ist - manchmal aber auch erst dann, wenn sie anfangen zu sprechen, aber das ist eher selten und unter Alkoholeinfluss meinerseits - so wie jetzt gerade.

    np: queensryche - operation mindcrime

    prost!
     
  3. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 05.07.04   #3
    naja wenn der text fertig ist, meist wirds ja sowieos ein zitat aus dem lied. ausnahmen bestätigen usw
     
  4. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 06.07.04   #4
    Entweder der Sänger/Gitarrist kommt mit einem fertigen Teil an oder die Sachen bekommen einen Arbeitstitel bis der Text steht...dann einen an den Inhalt anlehnenden Titel!
    Arbeitstitel sind immer Kaspertitel!!!
     
  5. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 06.07.04   #5
    Normalerweise wenn ich den Text fertig habe aber kann sein das ich schon vorher einen Namen habe wenn mir z.B. schon beim Proben ein Chorus einfaellt.
     
  6. PaterSiul

    PaterSiul Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    3.09.15
    Beiträge:
    365
    Ort:
    Bamberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.07.04   #6
    So lange das Lied noch keinen Text hat, bekommt es einen recht einfallslosen Namen nach dem Schema "Lied 3.1"
    Ansonsten irgendein Titel, der dazu passt.
     
  7. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 06.07.04   #7
    spätestens wenn das cover für die cd gedruckt werden muss.
    ernsthaft, wen interessierts, solange du dich als band auf einen arbeitstitel einigen kannst. wir haben die namen von songsteilweise noch nach einem jahr live spielen geändert. auf der bühne jeden einzelnen song mit namen anzusagen finde ich sowas von albern - noch schlimmer als bandvorstellung :D
     
  8. Lost Prophet

    Lost Prophet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    23.04.15
    Beiträge:
    1.726
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.482
    Erstellt: 06.07.04   #8
    wenn das lied komplett fertig ist
     
  9. metalgear98

    metalgear98 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.03
    Zuletzt hier:
    12.08.09
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 06.07.04   #9
    Ist komplett verschieden. Manchmal habe ich einen Songtitel im Kopf bevor ich etwas geschrieben habe, meistens ist es aber so, dass ich ein Lied komplett fertig schreibe bevor ich mir einen Titel dafür überlege. Das mit den Arbeitstiteln kenn ich auch, allerdings finde ich es in einer band schon besser, wenn man über einen richtigen Songtitel redet und nicht über irgendeinen Song 07 version 2.3. Zitate aus dem Lied sind zwar einfallslos allerdings hat es so einen höheren Wiedererkennungswert.

    /mg/
     
  10. Urza

    Urza Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    13.01.10
    Beiträge:
    71
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    102
    Erstellt: 13.07.04   #10
    Zuerst arbeiten wir mit "Arbeitstitel" und mit dem Text entsteht dann auch der titel.
     
  11. TieflandMufflon

    TieflandMufflon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    103
    Erstellt: 13.07.04   #11
    normal bevor ich nen text schreib oder nachdem der fertig is
     
  12. bollich

    bollich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.03
    Zuletzt hier:
    3.05.11
    Beiträge:
    693
    Ort:
    40764
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    413
    Erstellt: 13.07.04   #12
    Da bei mir praktisch nie ein taxt zur Musik kommt haben alle Stücke erst mal nur beschreibende Namen ala "Hoppelsequenz_mit_DW6000". Erst wenn ich was bei MP3.DE hochlade, oder auf einer CD veröffentliche denke ich über einen tatsächlichen Titel nach. Oftmal wäre der Titel dann jedoch als Teil eines Textes zu gebrauchen oder aber er passt zumindest Rhythmisch zum "Refrain". ;)

    Am Ende liest es sich dann ungefähr so:
    [​IMG]
     
  13. Gnu

    Gnu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 09.01.07   #13
    Thema is sicher längst closed.
    Wollte aber noch schreiben, daß bei uns die Arbeitstitel auch nur Joke-Titel sind, aber meist letztlich beibehalten werden, da Grindcore-Einflüsse in der Band.
    Bei einem Song isses sogar so, daß der Finaltitel ein ganz anderer als der Arbeitstitel ist, doch der Song immer nur mit Arbeitstitel genannt wird. Das einzige, wo der Finaltitel auftauchen wird, ist die Demo-CD.
     
  14. HellPaso

    HellPaso Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.06
    Zuletzt hier:
    6.11.12
    Beiträge:
    2.222
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    3.148
    Erstellt: 09.01.07   #14
    manchmal findet man auch keinen namen.

    Bei uns gibts nen song, der heißt einfach "Untitled #1" und alle sind zufrieden...

    manchmal ist der Arbeitstitel auch "Der song mit dem geilen Drive" und danach heißt er "Summertime" oder sowas ähnliches!
     
  15. Gnu

    Gnu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.04
    Zuletzt hier:
    8.02.16
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    25
    Erstellt: 09.01.07   #15
    Warum dann den Song nicht mit irgendwas mit "Drive" betiteln?
    Schon, um die Parallele besser zu kriegen.

    drive by
    driver's choice
    cliff driver
    etc.

    Gibt sicher immer was.
     
  16. Tobbse

    Tobbse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    5.03.12
    Beiträge:
    698
    Ort:
    Hemer
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    597
    Erstellt: 09.01.07   #16
    entweder wenn der text fertig ist (meistens ist der text eh zuerst) oder wenn wir mit dem instrumentalen zu basteln anfangen bekommt er einen rudimentären arbeitstitel von dem wir uns anfangs vorstellen das der text dadrumm handeln soll
     
  17. mrnouseforaname

    mrnouseforaname Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.05
    Zuletzt hier:
    30.09.10
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    385
    Erstellt: 11.01.07   #17
    ja, ich liebe arbeitstitel. die kommen immer zuerst und sind meist einfach da. nach dem dritten arbeitstitel, kommt meistens jemand mit dem vorschlag: et voila, bis jetzt wurden die immer angenommen. meistens passiert das am ende des songwritingprozesses. wobei ich sagen muss, dass es fast nie zeilen aus dem song sind, sondern thematisch nahe aber doch irgendwie irreführend, sinnlos lang oder einfach nur cool. es sind im endeffekt nur die titel, man sollte sich da keinen kopf zerbrechen.
     
  18. zion

    zion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    26.01.10
    Beiträge:
    504
    Ort:
    Mönchengladbach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    198
    Erstellt: 11.01.07   #18
    Da bei mir alle Texte in einem Kontext stehen, steht bei mir meist von vornherein eine fixe Idee oder ein Titel auf dem die Story weiter aufbaut.
     
  19. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 12.01.07   #19
    Hab letztens erst gehört, dass Mastodon ihre Songs nach dem Höreindruck und Stimmung benennen und dann die Texte dazu schreiben...
     
  20. TiefTonTölpel

    TiefTonTölpel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Löhne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.01.07   #20
    Bei uns bekommen die Songs Namen, wenn wir nen neuen schreiben...bis dahin heißt der "Der Neue"(manchmal 1+2, wenn 2 parralel entstehen). Wenn dann wieder nen neuer kommt muss der Name abgegeben werden;)
     
Die Seite wird geladen...