Wann Hals-PU - Steg-PU? Faustregel?

von GGMarkus, 06.11.07.

  1. GGMarkus

    GGMarkus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.04.06
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.11.07   #1
    Hallo,

    gibt es eigentlich eine Faustregel die besagt, für welche Stücke oder welchen Stil man besser auf den Hals- bzw. Steg Pickup geht, oder ist das reine Geschmackssache und für jeden Bass bzw. Bassisten anders?
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 06.11.07   #2
    Grundsätzlich (wie fast alles): Geschmacksache (auch abhängig vom Bass selbst und der Fingertechnik)
    Wobei die scharfen Slapsounds mit dem StegPU und einem Höhenboost leichter zu erzeugen sind.

    Die Tendenz ist natürlich, dass der HalsPU die weicheren und runderen (und manchmal auch mulmigen) Sounds erzeugt, der StegPU eher die scharfen, knackigen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping