Wann kommt der nachfolger des ax1500g?

von STRAT, 20.04.04.

  1. STRAT

    STRAT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Herne (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #1
    Hi

    Ist da bei korg schon irgendwas in planung, bzw wisst ihr da genaueres?



    STRAT
     
  2. Christoph

    Christoph Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.013
    Ort:
    H-Haus
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    87
    Erstellt: 20.04.04   #2
    Korg hat doch mit VOX zusammen das Tonelab SE entwickelt...könnte das nicht vielleicht der nachfolger sein ? ;)
     
  3. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 20.04.04   #3
    japp ist es im prinzip.
    das tonelab se verwendet die selbe REMS-ModelingTechnologie wie das AX1500g.....
     
  4. rock4XP

    rock4XP Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    12.04.10
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.04.04   #4
    und es hat eine sehr sehr ähnliche benutzer oberfläche....
    (nur am rande bemerkt)

    by the way, weiß jemand vielleicht wie ähnlich die sounds vom 1500g und die des se sich sind? ich mein, ja ich weiß, beim se is ne röhre drin. super. aber gibt es da nicht vielleicht trotzdem die eine oder andere sound ähnlichkeit? oder is der sound des se vollkommen anders und einfach nur perfekt?
     
  5. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 27.04.04   #5
    Hi - wie im Falle Radio Eriwan - stimmt im Prinzip. :cool:

    Allerdings ist die REMS Generation beim ToneLab SE Mark 4 und nicht 2 wie beim AX1500G. Da liegen klanglich natürlich (auch in Zusammenhang mit der ValveReactor Endstufenschaltung) "Welten dazwischen. :eek: :D

    Auch preislich sind das heftige Sprünge 666,- für das SE und 279,- für das AX1500G. (Unverbindliche Preisempfehlungen) ;)

    Allgemein kann ich natürlich aufgrund sog. "Non Disclosure" Vereinbarungen (Verschwiegenheitspflicht) hier in einem öffentlichen Forum keine spezifischen Daten zu Erscheinungstermin und Ausstattung eines potenziellen AX1500G Nachfolger machen. :D

    Allerdings es wird einen Nachfolger geben und die ToneWorks Produktrange wird weiter wachsen ;)
     
  6. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #6
    Hallo Thomas! Ist denn ein hochwertiges Korg M-Effect oder auch bei VOX eines in Planung? (ev. im 19" Format?) wäre nämlich mal wieder ne Abwechslung...

    Mfg
    Meldir
     
  7. STRAT

    STRAT Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    9.02.14
    Beiträge:
    388
    Ort:
    Herne (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.04   #7
    Na da weiss doch einer bisschen mehr... RAUS DAMIT!
    ;)




    STRAT
     
  8. Thomas Türling

    Thomas Türling Produktspezialist Hagström

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    780
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.507
    Erstellt: 27.04.04   #8
    @STRAT & Meldir :D Darf wirklich nix verraten ;)

    Meldir 19" ist z.Z. kein primäres Thema bei Korg/VOX :(
    sorry. Da bestimmt der große US Markt die Zielrichtung - zumindest derzeit.
    und Racksysteme sind im Gegensatz zur allgemeinen Wahrnehmung kein Potenzialmarkt mit riesigen Steigerungsmöglichkeiten.
    Aber "never say never"

    Meldir probier doch mal über's Web ein AM8000R von Korg aufzutreiben das habe ich selbst noch in meinem Rack (wird natürlich im Moment nicht genutzt).

    http://www.effectsdatabase.com/model/663/
     
Die Seite wird geladen...

mapping