Wann passen Powermischer und Boxen zusammen.

von heavy-ride, 26.03.08.

  1. heavy-ride

    heavy-ride Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #1
    Hallo, ich habe folgendes Problem:
    Wir sollen einen Gig spielen und brauch für den Gesang noch eine Anlage. Da die Boxen zu unserem Powermischer aber schon sehr stark rauschen und in dem Jugendtreff noch boxen rumstehen haben wir uns gedacht die könnte man vielleicht zusammenstecken. Ich hab jetzt aber keine ahnung ob sich das mit Ohm und Wattzahl verträgt.
    Kann mir jemand erklären auf was ich achten muss oder was ich besser nicht machen sollte?

    Danke schon mal für eure Hilfe!:great:

    PS: wer mal reinhören will
    http://www.myspace.com/heavyride
     
  2. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    3.569
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 26.03.08   #2
    Wie kommst Du darauf, dass die Boxen rauschen sollen? :confused:
    Kommt das nicht vom Powermixer selbst?
     
  3. heavy-ride

    heavy-ride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #3
    Mir ist eigentlich egal warum unsere Boxen rauschen. Die sind halt einfach schon etwas älter und die kabel sind auch nicht gerade neu.

    Was aber eigentlich die Frage war. Worauf muss ich achten wenn ich andere Boxen an unseren Powermischer anschließe. Gleiche Ohmzahl? Gleiche Wattzahl? Darf die Wattzahl der Boxen größer als die Leitung des Mixers sein oder umgekehrt?
     
  4. Fish

    Fish HuF User & Mod PA/E-Tech Moderator HFU

    Im Board seit:
    01.10.07
    Beiträge:
    6.340
    Ort:
    Zwischen Würzburg und Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.418
    Kekse:
    32.110
    Erstellt: 26.03.08   #4
    Hallo Heavy-ride,

    Boxen und Kabel fangen nicht von alleine an zu rauschen. Das Eigenrauschen von Lautsprecherkabeln das auf die Molekularbewegung zurrückzuführen ist, hat glaube ich auch noch keiner gehört. Nicht mal so fanatische HIFI Freaks :) :) :).

    So, zu Deinen Fragen:

    Die Leistung der Endstufe sollte möglichst immer über der Belastbarkeit der Lautsprecher liegen (Clipping!)

    Die minimal zulässige Impedanz die Du an Deinen Powermischer anschließen darfst findest Du im Technischen Datenblatt des Mixers.

    gruß

    Fish
     
  5. GEH

    GEH MOD A-Saiteninstrumente Moderator

    Im Board seit:
    12.10.07
    Beiträge:
    16.779
    Zustimmungen:
    3.569
    Kekse:
    49.837
    Erstellt: 26.03.08   #5
    OK, OK ... Fish_1 hat jetzt ja Antwort gegeben.

    Aber es ist ja bezüglich des Rauschproblems überflüssig andere Boxen zu testen, wenn das Rauschen vom Powermixer kommt, deshalb meine Rückfrage. :rolleyes:
    Kann höchstens sein, dass die anderen Boxen besser klingen.
     
  6. heavy-ride

    heavy-ride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #6
    Stereo Mode: 250W @ 4ohm; 180W @ 8ohm (4ohm min. load)
    Bridge Mode: 500 W @ 8 ohm (8 ohm min. load)

    so wieviel Ohm und Watt darf die Box/Boxen haben. wenn ich sie z.b. hintereinander schalte?
     
  7. der onk

    der onk HCA PA-Technik HCA

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    7.124
    Zustimmungen:
    869
    Kekse:
    23.172
    Erstellt: 26.03.08   #7
    Bei Powermischern kann man sich die gängige Vorgehensweise des Overampings i.d.R. abschminken, weil die internen Endstufen nicht viel Leistung bieten bzw. es kaum PA Boxen mit noch geringerer Belastbarkeit gibt. Sofern der Powermischer eingermaßen was taugt, sollte da ein Limiter drin sein und selbiger eine relativen Schutz bieten. Den restlichen Schutz stellt dann bitteschööön das Oberstübchen des Benutzers zur Verfügung, indem er an keiner Stelle im Signalweg Übersteuerungen zulässt und erstes Aufleuchten der Clip/Limit-LED am Powermischer zur leichten Pegelreduktion veranlasst. :D

    Sollte man tatsächlich PA-Boxen finden, die deutlich weniger als 180/250W aushalten, muß man halt langsam lauter machen. Die Stelle, an denen die Boxen zu kotzen beginnen, hört man und bleibt halt anschließend unter diesem Pegel - fertig.

    Welche Mindestimpedanzen die angeschlossenen Boxen haben müssen, hast Du ja mit den Daten vom Powermischer bereits angegeben. "Hintereinandergeschaltete" Boxen sind i.d.R. parallel verschaltet; zwei 8Ohm Boxen geben also 4Ohm Gesamtimpedanz. Bridge hast Du natürlich nur noch einen Endstufenkanal und doppelt so hohe Mindestimpedanz - dieser Betrieb macht wohl keinen Sinn.

    Und nochmal: Lautsprecher rauschen nicht! :D


    der onk mit Gruß
     
  8. nichtrauscher

    nichtrauscher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.07
    Zuletzt hier:
    24.06.16
    Beiträge:
    265
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    536
    Erstellt: 26.03.08   #8
    Falls es noch nicht gesagt wurde :) : Boxen rauschen nicht!

    Und noch was zum Thema Fachbegriffe:
    "Wattzahl" und "Ohmzahl" werden im allgemeinen als Leistung bzw. Widerstand bezeichnet.
    so ähnlich wie bei:

    "Celsiuszahl" = Temperatur
    "Kilometerzahl" = Entfernung
    "Kilogrammzahl" = Gewicht
    etc..

    Aber, um noch was konstruktives zu diesem Thread beizutragen:
    Im Zweifel vergiss die Zahlen. Aus der Leistung und der Impedanz kannst du die die erreichbare Lautstärke bzw. die maximal zu beschallende Personenzahl kaum ableiten.
    Mach die Ohren auf und hör hin. Eine Anlage, die an ihr Leistungsmaximum kommt, klingt übel. Sie geht bei Überlastung nicht einfach so ohne Vorwarnung kaputt.

    Dreh nur soweit auf, solange alles gut klingt. Klingt es verzerrt, machs leiser.
    Probier die vorhandenen Sachen vorher aus, und teste, ob es reicht.

    Reicht es nicht, hilft nur leihen, mieten oder kaufen.
     
  9. heavy-ride

    heavy-ride Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.05.07
    Zuletzt hier:
    12.07.08
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.08   #9
    damit kann ich was anfangen^^

    danke für eure Hilfe!
     
Die Seite wird geladen...

mapping