Warlock Revenge oder Jackson JS30 RR?

von hEaVyRuLes, 28.11.07.

  1. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #1
    Hi!

    Ich weiß dass im Board sicherlich schon viel über die beiden Gitarren diskutiert wurde, aber ich komme nun trotzdem nicht herum einen Thread aufzumachen, da ich mich einfach nicht entscheiden kann, welche ich kaufen soll.
    Also ich will mir entweder eine Warlock Revenge zulegen oder eine Jackon JS30 RR.

    Welche ist denn eurer Meinung nach jetzt die bessere? Ich müsste für jede in etwa 280-300 Euro hinlegen.

    Ist es wirklich nur Geschmackssache ob es jetzt eine BC Rich oder Jackson ist, oder merkt man schon einen gravierenden Unterschied im Klang?

    Vielen Dank im voraus :) mfG
     
  2. derfotograf

    derfotograf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    390
    Erstellt: 28.11.07   #2
    hast du die beiden mal probegsespielt?
    spätestens DANN solltest du wissen, welche DIR besser gefällt. und darauf kommt es an!
    qualitativ werden beide nicht der bringer sein bei ~300 euro. aber mit jackson hab ich allgemein nur gute erfahrungen gemacht, wogegen ich bei den Bc rich dingern entweder probleme mit dem gewicht oder der halsform hatte!

    Kilian
     
  3. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.07   #3
    Nein, ich habe noch keine probe gespielt.
    Sorry für die blöde Frage, aber was ist genau der Unterschied zwischen einer Warlock Bronce und einer Warlock Revenge?
    Bin nicht so der Kenner in dem Gebiet ;).
     
  4. riff

    riff Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    24.10.10
    Beiträge:
    2.413
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.324
    Erstellt: 28.11.07   #4
    Revenge :

    Agathiskorpus
    flaches Top
    einfaches weißes Binding
    aufgeschraubter Ahornhals
    Halsrückseite Satin Natur lackiert
    schwarze " Widow" Kopfplatte
    BC Rich Die Cast Mechaniken
    25 1/2" Mensur
    Palisandergriffbrett
    "Small White Perloid Diamond" Inlays
    24 Jumbo Bünde
    43 mm Sattel
    Tune-o-matic Brücke mit Stop Tailpiece
    2x B.D.S.M. BC Rich Humbucker
    1x Volume, 1x Tone, 1x 3-Weg Schalter (toggle switch)
    verchromte Hardware
    High Gloss Finish "Onyx Black

    Bronce

    Agathiskorpus
    Geschraubter Ahornhals
    Palisandergriffbrett
    24 Jumbo-Bünde
    Punkt-Inlays
    Chrome Hardware
    Pointed Kopfplatte
    2 Humbucker
    Einteiliger Steg
    versiegelte B.C. Rich-Mechaniken
    verstellbare Brücke
    25,5" Mensur, 648 mm
    Farbe: Black High Polish

    Denke das ist soweit alles .....die BC Rich hab ich nie gespielt , aber die JS 30 sind ganz okay zumindest was die Verarbeitung anging ...Sound na ja ...

    Muss es unbedingt eine von den beiden sein ?
     
  5. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #5
    Ja, es sollte schon eine B.C. Rich sein.
    Hab mal ne Frage zur Warbeast Avenge SOB (http://www.bcrich.com/beast_avenge_sob.html).
    Die hatt ja nur einen Regler (Volume). Normalerweise hat man ja mehre, hab ich dadurch irgendwelche Nachteile? Ich könnte wenn ich was regeln will das ganze auch am Verstärker selbst einstellen, oder? Oder ratet ihr deswegen von der Gitarre ab?

    Danke für die Antworten.
     
  6. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.11.07   #6
    hm... die revenge kostet fast 300€
    wie siehts mit gebrauchtkauf aus?
    für das geld sollte schon ne gute bc rich drin sein ^^

    Edit:
    naja volumenregler is eh gut
    also ich weiß ja nich wies bei dir is, aber ich brauch den tonregler nie :D
    und die alexi von meiner freundin (1200€ oder so?) hat auch nur nen volumenregler... schlecht isse deshalb noch lange nich :D
     
  7. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #7
    Ja, mit Gebrauchtkauf hätte ich eigl auch kein Problem.
    Also es sollte eigl ne Revenge oder ne Warbeast sein ;) ... bei Ebay haben die zurzeit aber leider nicht wirklich viel Auswahl.
     
  8. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #8
    Ein Kumpel sagt mir dass bei einer Gitarre mit nur einem Regler alles schon voreingestellt ist, sprich alles schon auf max eingestellt ist... ist das richtig?

     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.11.07   #9
  10. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #10
    Ok, leider etwas zu teuer... sollte halt grad mal 240 kosten.
    Und die ist besser? Was genau ist an der besser?
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 29.11.07   #11
    ja gebraucht kommste auch so auf ca 240€ ^^
    bc rich gitten gehn eigentlich immer relativ günstig weg bei ebay

    hab die revenge noch nich gespielt, also kann ich zu der nix sagen, aber ich glaub nich dass die so gut is wie bei der it

    ansonsten hat se n ebenholz griffbrett
    nato als korpusholz und kein agathis
    nen "besseren" (geschmackssache) hals-/korpusübergang
    und wahrscheinlich ne bessere verarbeitung

    hatte mit den billig bc richs jetz nich sooo gute erfahrung gemacht
    die it war schon n ziemlich tolles teil ^^
     
  12. hEaVyRuLes

    hEaVyRuLes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.07
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.11.07   #12
    Ok :)
    Ja, ich werd wohl mal schaun wie hoch die bei Ebay geht und weiter überlegen welche ich mir zulege.
    Danke.
     
Die Seite wird geladen...

mapping