Warp 7 112er vs. Spider II 112er?

von overdriver, 30.01.06.

  1. overdriver

    overdriver Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.01.06   #1
    Ich habe gerade gesehen, dass es von Warp 7 auch einen 112er gibt und der ist sogar billiger als der Spider II 112er. Welcher ist denn da besser? Der Warp 7 hat doch bestimmt mehr Power und eine bessere Zerre oder?
     
  2. Glühbirne

    Glühbirne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    733
    Erstellt: 30.01.06   #2
    Hab den Spider und den Warp 7 noch nie angespielt hab aber das Warp Factor und einige erzählungen von Crazy bezüglich Warp 7.

    Er soll irgendwie anders, dumpf oder so, als der Warp Factor klingen.
    Massig bass und nen sehr Cleanen Clean Chan.

    Die Zerre is end geil wie ich finde.
     
  3. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.01.06   #3
    ´

    Zerre von wem? Warp 7 oder Spider?
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.01.06   #4
    vom Warp meint er ;)

    overdriver... ma im ernst
    https://www.musiker-board.de/vb/search.php

    das isn Link der dir seeehr weiterhilft :rolleyes:
    die Amps werden so gut wie "jeden Tag" besprochen

    also wenn du fleißig suchst findest du sogar ein Review vom Warp7 mit Soundsamples :p

    also die Amps sind beide höllisch laut
    was willst du für Musik spielen?

    egal, würd dir zum Spider raten
    hat ne bessere Zerre, Warp is mehr auf Bass und Druck ausgerichtet (kann schnell mal matschen)

    Clean find ich den Warp besser...
     
  5. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.01.06   #5
    Höllisch laut? :confused: :eek:
    Aber doch nur wenn du sie weit aufdrehst oder?

    welche musik? metal. :twisted:
    kranker metal shit. :twisted:
     
  6. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 30.01.06   #6
    Ich glaub wohl kaum, dass sie höllisch laut sein können, wenn sie nicht aufgedreht sind.:screwy:
     
  7. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.01.06   #7
    Ja eben. Deswegen hat mich dieser Comment etwas irritiert. Jeder Amp ist voll aufgedreht laut oder etwa nicht? Selbst mit einem 1 Watt Amp kannst du dir die Ohren ruinieren.

    Aber wie laut der Spider nun wirklich werden kann kann ich zuhause wohl kaum testen. :(
     
  8. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 30.01.06   #8
    hmm also mim spider kannste nix falsch mahen wie ich finde :great:
    schöne zerre, schöner clean sound, vielseitig, laut,
    es ist halt blöd das du keine tretminen davor tun kannst...klingt scheiße ^^ ..aber die dinger wirst dann eh nich brauchen :twisted:
     
  9. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.01.06   #9
    ja schon :D
    aber ich meine die können höllisch laut sein und klingen immernoch...
    dreh mal son 1Watt Teil auf, klingt irgendwann einfach nur noch scheiße

    hatte die 30Watt Version vom Spider getestet und die war schon heftig laut
     
  10. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.01.06   #10
    Ist der Spider II 112er ein reiner Übungsamp?
     
  11. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.01.06   #11
    öhm... kein Plan
    da gibts doch verschiedene Versionen von, oder?
    10 Watt
    30 Watt
    100 Watt etc... oder? :D
     
  12. Buchstabensuppe

    Buchstabensuppe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.06
    Zuletzt hier:
    3.02.11
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    26
    Erstellt: 30.01.06   #12
    15 is der kleinste, und nen 75er gibts soweit ich weiß auch noch
     
  13. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.01.06   #13
    hm na dann
    irgend ne Band benutzt nen 30Watt Spider, kein Plan welche

    also laut genug für ne Band sind die ja, aber kein Plan wie die sich durchsetzen

    laut Usern nich so gut (Metal)
     
  14. Sprat

    Sprat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.06
    Zuletzt hier:
    30.06.11
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Oberbayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.01.06   #14
    Hab mir letzte Woche das 150Watt Spider II Top gegönnt :great:

    Ich kann nur sagen das Teil mit meiner Marshall 412er is der Hammer - Gain ohne Ende, Druck, dass einem die Hosenbeine flattern (hin und wieder auch der Magen...) und auch auf Volllast immer noch total sauber und knackig - allerdings würde ich von Volllast abraten, da einen das Ding derartig anbrüllt, dass bereits bei 3/4 meine Schmerzgrenze erreicht ist - vorerst :)
    Vor allem auch die Clean bzw Twain Sounds sind vom Feinsten und klingen verdammt nach Vintage. Für den Preis bekommt man meiner Meinung nach nichts vergleichbares und auch der 112er is sein Geld absolut wert - vom Ampmodelling und der Monokanal Leistung ja identisch zum Topteil.

    Greetz Sprat
     
  15. Gobard

    Gobard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    2.02.09
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    142
    Erstellt: 30.01.06   #15
    Hast du die schonmal angespielt ? Für mich is das wie Not vs Elend. Schwer zu sagen welcher schlechter ist.

    Test mal den Crate GT 212 - der is wesentlich besser als die 2 find ich und passt vom preis her.
     
  16. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 30.01.06   #16
    Hab den Spider II 112 und kann ihn dir empfehlen:great:
    Für mich reicht er aus, nächstes Jahr wird eh ein Röhrenamp in Haus flattern, aber bis dahin wird er noch ausgenutzt. Der Insane Sound ist schlecht, nimm den Metal Sound, der kann einiges:) Clean mag ich an meinem Charvel Neck PU sehr gern, besser wie früher.
     
  17. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 30.01.06   #17
    Der 112er hat 75 Watt soweit ich weiß.

    @ dnKY

    Ist der Metal Sound, den man direkt dort einstellen kann schon das Derbste, was der Amp zu bieten hat oder kann man Metal einstellen und dann selbst individuell noch an den Reglern drehen und noch mehr Zerre geben oder geht das nicht? :confused:
    Insane finde ich nicht gut, das bringts nicht. Metal klang ganz gut im Video aber es dürfte ruhig noch mehr Zerre sein für meinen Geschmack.
     
  18. dnkY

    dnkY Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    946
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    695
    Erstellt: 31.01.06   #18
    Klar kannste beliebig viel Gain machen^^ Ich spiele das grüne Metal-Ampmodell und Gain auf Stufe 6/10 und das ist schon einiges an Zerre.;)
     
  19. Euronymous

    Euronymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    14.07.13
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    295
    Erstellt: 31.01.06   #19
    Was willst du denn fürn Metal spielen?
     
  20. overdriver

    overdriver Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.02.06   #20
    So Richtung New Metal.

    Halt richtig fette Gitarrenwände. Sowas finde ich persönlich sehr anziehend.
    So in Richtung Slipknot, Mudvayne, Korn. :) :twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping