Warum baut Korg das G4 nicht mehr ?

von bluebox, 10.03.04.

  1. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 10.03.04   #1
    Nachdem ich schon länger versuchte ein G4 über ebay, Sperrmuell u.Ä.
    zu finden, frage ich mich warum ein scheinbar so gesuchtes Teil nicht mehr als Neugerät angeboten wird. Was haltet ihr davon mal Korg zu kontaktieren, ob die so was nicht mal wieder bauen wollten ?

    Danke für Eure Kommentare.

    bluebox
     
  2. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    10.615
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.928
    Kekse:
    23.787
    Erstellt: 10.03.04   #2
    Ich meine mich zu erinnern, dass das G4 ungefähr zu dem Zeitpunkt eingestellt wurde, als die neue CX3 rauskam (bzw. angekündigt wurde). Ein Schelm, wer böses dabei denkt. :twisted:

    Nein, ich denke einfach, dass man bei Korg der Meinung war/ist, dass der Bedarf für eine externe Lesliesimulation beim technischen Stand heutiger Orgelklone nicht mehr so ganz gegeben sei. Und so ganz unrecht haben sie damit ja noch nichtmal, die eingebauten Lesliesimulationen der neueren Klone sind allesamt recht gut. Wer dann unbedingt das letzte Quentchen Leslie-Sound haben will und z.B. genau deswegen auf das G4 (und nicht etwa ein Rotosphere...) besteht, ist wirklich Purist. Und von denen wiederum dürften viele entweder sogar noch ein echtes Leslie stehen haben oder sich spätestens bei der nächsten Kaufaktion für einen Orgelklon mit dem ihrere Meinung nach besten Leslie entscheiden. Bleiben soo viele nicht...

    Sprich: der Bedarf ist wahrscheinlich aus Korgs Sicht zu klein (und das mag aus wirtschaftlicher Sicht durchaus so sein...).

    Man weiß es einfach nicht - vielleicht sind auch die Lizenzen für den TubeScreamer-Circuit zu teuer geworden oder oder oder...

    Schreib denen doch mal, der wahre Grund würde mich auch interessieren.

    Jens

    BTW: Mit etwas Geduld und Spucke gibt Ebay aber durchaus was her. Die 200EUR-Schallmauer wird aber inzwischen leider regelmäßig durchbrochen bei dem Teil.
     
Die Seite wird geladen...

mapping