Warum ist der Pod XT Pro so viel teurer als der Pod XT ?

von 101010-fender, 01.11.05.

  1. 101010-fender

    101010-fender Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    2.10.12
    Beiträge:
    1.576
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.930
    Erstellt: 01.11.05   #1
    Hi,
    ich habe gerade bei surfen bemerkt, dass ein Line 6 Pod XT 344 € kostet und dagegen der Pod XT Pro 688 €. Kann mir jemand die wesentlichen Unterschiede erklären, die das Teil fast 350 € teurer machen, außer, dass der Pro zusätzliche Eingänge/Ausgänge hat und ein 19' Rack ist ?
     
  2. TheKing

    TheKing Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.10.05
    Zuletzt hier:
    6.08.14
    Beiträge:
    3.415
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    7.075
    Erstellt: 01.11.05   #2
    rack ausgaben von fx sind glaub ich immer teurer...
    hab aber ansonten keine grundlegenden unterschiede gefunden. das pod xt pro kann man so wie ich das gelesen hab überall anschließen, also auch an aeg-küchengeräte oder an einen kärcher:D
    ansonten hat das pro halt mehr modeller (amps, mikro,...). im großrn und ganzen aber so ziemlich das gleiche.
     
  3. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    18.699
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 02.11.05   #3
    Der XT Pro kann Reamping (zurückführen des dry Signals) und hat Digitalausgänge. Das kann der normale XT nur mit PC+Software, aber nicht alleine.
     
  4. guitareddie

    guitareddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Beiträge:
    869
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.817
    Erstellt: 02.11.05   #4
    Zumindest war es in der "alten" Serie Pod/PodPro der Fall, daß die Pro-Variante einen schnelleren Prozessor hatte. Ob das in der aktuellen Serie so ist, weiß ich leider nicht.
    Ist auf der Line6-Seite auch nichts zu finden, aber falls es Dich interessiert, dann schreib doch mal an deren Support, die sollen da recht fix und nett sein.
     
  5. RalleO

    RalleO Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.15
    Beiträge:
    790
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    335
    Erstellt: 02.11.05   #5
    Ich habe selbst den Pod XT Pro und bilde mir ein, einen gewissen Unterschied zwischen XT und XT Pro in der Qualität der Sounds zu hören. Beide Geräte sollen dieselbe Software onboard haben, aber vom PodXT Pro geht das Gerücht, dass die Wandler besser sind und auch ansonsten qualitativ hochwertigere Hardware verwendet wurde, was sich natürlich auch auf den Preis auswirkt (und eben in einem feineren Klang niederschlägt).
     
Die Seite wird geladen...

mapping