Warum ist meine Stimme beim normalen Singen so scheisse?

von Ravaging Dragon, 05.09.04.

  1. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.09.04   #1
    Hallo Leute,
    ich weiß, es gibt ewig viele Beiträge von der Sorte aber ich bräuchte jetzt echt mal Hilfe...

    Ich singe schon eine Weile und zwar hauptsächlich Death Metal. Also schreien/keifen/gröhlen... sucht euch was aus.

    Nur wenn ich normal singe hört sich das extrem scheisse an. Ich bin jetzt zwar erst 16, aber ich denke mit dem Stimmbruch bin ich fertig. Meine beiden Kumpels meinen auch es hört sich kacke an. Eigentlich sogar ziemlich lächerlich.
    Das einzige was ich einigermaßen singen kann, ist wenn ich zu In Extremo singe oder versuche den Sänger von Megadeth nachzumachen. Und eben der Death Metal gesang.

    Komischerweise werd' ich auch nie heiser. Weder beim keifen, noch beim normalen singen. Was die atmung angeht, benutz ich schon die Zwerchfellatmung und probeweise hab ich auch ganz speziell auf meinen Kehlkopf geachtet, dass er unten bleibt. Hört sich dann aber genauso blöd an.

    Kann es sein, dass ich irgendwas generelles falsch mache? Irgend etwas, dass die meisten von natur aus richtig machen?
     
  2. Herrrmann

    Herrrmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.15
    Beiträge:
    590
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    229
    Erstellt: 05.09.04   #2
    hmm, liegts denn an der intonation oder an der stimme an sich ? an der ersteren kann man wohl arbeiten, an der stimmcharakteristik an sich zu arbeiten wird schon schwerer...
    edit: am besten ma was aufnehmen, dann kan man das besser beurteilen denk ich ma.
    Gruß, Rouven
     
  3. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.09.04   #3
    Okay, ich kuck mal ob ich was uploaden kann, auch wenn's sau peinlich wird.

    Aber was meinst du mit "intonation" ?
     
  4. symbolic

    symbolic Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    8.08.11
    Beiträge:
    1.860
    Ort:
    Thueringen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    671
    Erstellt: 05.09.04   #4
    Eigentlich versteht man unter Intonation den Tonhöhenverlauf bzw das exakte Treffen der von dir vorgegebenen Tonhöhe. Dazu kommt noch die Klangfarbe (die Charakteristik und das Ausformen der Töne).
     
  5. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.09.04   #5
    aso, danke!
     
  6. geknueppel

    geknueppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    127
    Ort:
    augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.09.04   #6
    hmm bei mri is es so das ich wie bei vintersorg versuche 1 od er 2 strophen durchzugröllen und dann diese clean stimme die hört sich dann total rau und kaputt an ich treff keinen ton mehr O_O das muss besser werden ;)
     
  7. Whych

    Whych Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    3.08.16
    Beiträge:
    3.698
    Ort:
    Calw
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.474
    Erstellt: 07.09.04   #7
    Joo und das tut sie weil du wahrscheinlich ohne Sinn und Verstand eben durchgroehlst ;)

    Auch beim Groehlen kommt es auf die richtige Technik an das man eben die Stimme nicht zu sehr belastet. Dann ist es auch kein Problem in einen klaren Gesang zu Wechseln. Sei vorsichtig sonst machst du dir die Stimme kaputt bei der Schreierei. Du waerst nicht der erste Saenger der sich danach die STimmbaender operieren lassen darf also auf gehts und wenigstens die Grundlagen der Gesangstechnik lernen. :)
     
  8. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 07.09.04   #8
    @ geknueppel:

    Wenn du danach echt keinen Clean-Ton mehr rausbringst, würd ich wirklich etwas an der Technik schrauben. Ich benutz zwar meine Kehle ziemlich viel beim schreien, aber ich werd net heißer und kann danach noch normal Clean singen.

    Mit "normal Clean" singen, mein ich das sich meine Stimme dann genau so scheisse wie sonst anhört, aber eben nicht kratzig oder kaputt.
     
  9. geknueppel

    geknueppel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    30.10.06
    Beiträge:
    127
    Ort:
    augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.09.04   #9
    HEY wer hat gesagt das ich heißer werde nein ich werde nicht heiser nur die stimme hört sich eben rauer an dan trink ne flasche wasser dann gehst wieder :twisted:
     
Die Seite wird geladen...

mapping