warum klingt meine stimme auf aufnahme so kacke und im echten leben ganz okay?

von Ravaging Dragon, 18.10.04.

  1. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 18.10.04   #1
    ist das normal?
    ich sing noch net lang, hab also keine Ahnung...

    meine kumpels meinen, dass wenn wir als zu Liedern mitsingen, meine Stimme garnicht schlecht sei. Wenn ich allerdings daheim ins Mikro singe, und ihnen nachher die Aufnahmen zeige, lachen sie sich den Arsch ab :D


    ich hab echt schon viel versucht, an der technik liegst net, die is die gleiche wie daheim, an der qualität auch net.

    wisst ihr woran das liegen könnte?
     
  2. Gomer

    Gomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.10.04   #2
    Dürfte daran liegen, dass du die richtigen Töne nich triffst bzw. ne falsche Melodie singst. Da hilft nur üben.
     
  3. Paranoid

    Paranoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.10
    Beiträge:
    908
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.322
    Erstellt: 18.10.04   #3
    Wenn du zu irgendeinem Lied mitsingst ist das GANZ was anderes. Da ist ein Kerl, der dir was vorsingt und das musst du nachsingen und deine eigenen Fehler werden von der (zumeist lauten) Musik überdeckt. Dazu wenn ihr zu mehreren mitsingt (grölt ist wohl zumeist eher das richtige Wort, kenne das ja auch), hört man nicht, wer jetzt grade so grauenhaft falsch singt.

    Wenn du eine Aufnahme machst, steht DEIN Gesang im Mittelpunkt und darauf achten alle. Das ist schonmal ganz was anderes.

    Außerdem besteht noch die Möglichkeit, dass deine Aufnahmequali einfach schlecht ist, untrainierte Leute unterscheiden nicht zwischen schlechter Quali und schlechtem Gesang.

    Hattest du schonmal eine Aufnahme gepostet? Ich schau mal :O

    /edit: Achso, du warst der junge Mann mit den Todesmetallaufnahmen~ Das ist nicht so wirklich mein Gebiet, spielst du einen Freunden denn diese Aufnahmen vor und "singt" ihr auch zu sowas?
     
  4. Ramuh

    Ramuh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.07.04
    Zuletzt hier:
    18.03.08
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #4
    mag auch dran liegen das du deinen gesang beim singen selbst anders wahrnimmst und als richtig auffasst aber dann die aufnahme nicht mehr stimmt (von wegen tonhöhenänderung im schädel und so ;))

    einfach beim aufnehmen das aufgenommene signal gleich ausgeben, dann hörste direkt was du singst und kannst versuchen so besser zu werden
     
  5. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 19.10.04   #5
    oder aber, deine Aufnahmen am PC sind ohne Instrumente?

    Die machen nämlich einiges aus, meine Stimme find ich alleine auch total lächerlich, aber zu Bandbegleitung passt das wieder ... hm, kA
     
  6. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.10.04   #6
    Okay, um mal einige Missverständnisse aus dem Weg zu räumen:

    - Ich mein kein deathmetal sondern normalen gesang
    - ich meine mitsingen, nicht gröhlen
    - zusammen hab ich auch schon alleine gesungen und auch schon ohne mukke im hintergrund, fanden sie trotzdem net schlecht
    - am pc hab ich manchmal hintergrundmukke, is aber nur sehr leise
    - ich nehm auf dem pc alles uff und hörs an
    - ich sing auch daheim zu liedern und net einfach so


    deswegen find ichs ja so komisch, dass es auf Aufnahmen schlechter klingt. Es ist GENAU das Gleiche. Aber die qualität ist echt net schlecht. Hab ein gutes mic
     
  7. Gomer

    Gomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    3.02.06
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Chemnitz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.10.04   #7
    Wenn du wirklich dafür ausgelacht wirst, wärs vielleicht besser, daran zu arbeiten, anstatt sich Gedanken zu machen, warum es manchmal so und mal so klingt ;-)
     
  8. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 19.10.04   #8
    @ Gomer: Toll! Danke für den geilen Tipp ^^
    Nee, ist mir schon klar, aber nur weil ich hier nachfrage, woran das liegen könnte, heißt das ja nicht das ich nicht übe, oder?

    Und meine Freunde lachen mich net im eigentlichen Sinne aus, sie finden halt, dass sie es lächerlich finden. Sind aber sehr gute Freunde, geht also in Ordnung. Ist ja net bös gemeint ^^



    Ich hab mal irgendwo gelesen, dass einer geschrieben, dass die Stimme in den ersten 4 Monaten auf Aufnahmen kacke klingt und mit der Zeit "gewöhnt" ( ? ) sich die Stimme irgendwie an ins Mikro singen und dann klingts da auch besser....
    Ist da was dran?
     
  9. gravitysangel

    gravitysangel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    28
    Kekse:
    1.206
    Erstellt: 21.10.04   #9
     
  10. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 21.10.04   #10
    Ah, das mit dem Ohr klingt schon wesentlich logischer...

    Aber wenn ich daheim singe und aufnehm, sing ich ja auch net alleine, sondern zu irgendwelchen Liedern....
     
  11. Atreyu

    Atreyu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    13.12.07
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Wattens
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #11
    hallo!

    ich glaube auch dass es mit deinem gefühl für tonhöhe zu tun hat...ich habe z.b. deine aufnahme von toxicity angehört (ich hoff das warst du?) und du singst manchmal etwas zu hoch und manchmal etwas zu tief, als hättest du kein gefühl dafür wie hoch du ohne referenzton singen sollst...ich bin aber kein gesangslehrer und weiß nicht wie man das trainieren kann...vielleicht nützt es was wenn du ein instrument anfängst...gehörtraining gibts außerdem auch, an konservatorien z.b.

    grüße
    angelus
     
  12. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #12
    Ich würd sagen poste doch einfach mal ein Stück von dir, damit wir uns das selber anhören können!

    lg

    mike
     
  13. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 05.02.05   #13
    eben Elharter erst dann kann man sagen ob es an der quali liegt oder nicht! Ein gutes Mikro gibt alleine noch lange nicht den Ausschlag ;)
     
  14. RIG

    RIG Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.06
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.02.05   #14
    Hallo Dragon,

    ich hab mal in die MP3s nebenan reingehört. Deine Stimmfarbe an sich ist gar nicht so schlecht, aber wie dir schon hilfreiche Mitmusiker geraten haben, liegt es an mangelnder Intonation und fehlendem Rhythmusgefühl, dass sich dein Gesang auf der Aufnahme so anhört, wie er sich eben anhört.

    SOAD, so gerne du ihre Lieder mitsingst, sind für einen Anfänger jedenfalls 1-2 Nummern zu groß. Um mehr Sicherheit zu erlangen solltest du dich an einfacheren Stücken versuchen und weniger auf deine "Technik" achten. Mach nicht den zweiten Schritt vor dem ersten.

    Das zumindest würde ich dir raten.

    Gruß
    RIG
     
  15. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.02.05   #15
    Jo, dass SOAD ein bis zwei Nummern zu groß für mich ist (oder 3 Nummern?), hab ich auch schon gemerkt ^^
    Macht aber halt trotzdem Spaß. Aber das nächste mal wenn ich was reinstelle wird's wohl was einfacheres sein. Und auf Technik achte ich zur Zeit überhaupt nicht mehr, möchte erstmal die Töne immer treffen.
     
  16. Carrie

    Carrie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    19.07.10
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    13
    Erstellt: 05.02.05   #16
    Mein Reden *gg*...aber mit "Hotel California" kommt er für den Anfang nicht klar....mir fällt auch nicht ein, was man ihm LEICHTERES geben könnte....


    LG, Carrie
     
  17. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 05.02.05   #17
    Es nicht darum, dass es mir zu schwer ist. Aber ich hab erstens nicht die Originalfassung davon, also kenn ich die Gesangsmelodie net und zweitens raff ich net warum die an einigen Stellen singen, wenns ne Karaoke-Fassung sein soll.
    Deswegen hab ich ja gefragt, ob auch ein anderes Lied geht, von dem ich zwar die Originalfassung hab, aber eben Leider keine Karaoke-Version.
     
  18. Elharter

    Elharter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    3.02.14
    Beiträge:
    589
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #18
    Fehlt da nicht ein Wort *ggggggg* !?!?!?!?!?!!?!?
     
  19. Ravaging Dragon

    Ravaging Dragon Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.04
    Zuletzt hier:
    3.07.06
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 06.02.05   #19
    hoppla ^^
    Es GEHT nicht darum. Zufrieden ;)
     
  20. Doug

    Doug Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.04
    Zuletzt hier:
    23.02.05
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.02.05   #20
    @ravaging dragon

    Bei der Karaoke-Version wird an manchen Stellen gesungen, aber es ist nie die Hauptstimme, das sind die Stellen wo es eine zweite Stimme oder einen Chorus gibt :-)

    Was würdest Du denn gerne singen, wovon Du das Original hast?


    Gruß

    Doug
     
Die Seite wird geladen...

mapping