Warum schräge PU's?

von Romeo, 07.08.04.

  1. Romeo

    Romeo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.03.04
    Zuletzt hier:
    23.03.11
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.08.04   #1
    hi!

    warum haben eigentlich die fender strats schräge single coil pick ups?
     
  2. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 07.08.04   #2
    Also es ist nur eine Theorie aber der unterschied zwischen Neck- und Bridge-PU ist ja z.B., dass sie von der Wärme des Sounds her unterschiedlich klingen. Vielleicht ist bei schrägen PUs gewollt, dass die Basssaiten z.B. wärmer klingen als die hohen Melodiesaiten....aber das ist keine Lehrbuchantwort...ist auf meinem Mist gewachsen.. :)
     
  3. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 07.08.04   #3
    Auf irgendner Fendersaite stand mal genau das. Frag mich nicht, wo. Aber es gibg darum, dass man bei den Diskantsaiten noch mehr Höhen rauskitzelt, ohne dass die Bassaiten zu dünn werden.

    Diese Art Klangveränderung kann man auch auf ner Akustik ganz leicht anchvollziehen, wenn man mal schräg über die Saiten strummt. Oder auch mal anders rum schräg. Da hat man einmal schönn Bass und perlige Höhen, in der anderen Richgtung einen viel flacheren mittigeren Sound.

    EDIT: es stand natürlich auf einer FendersEite ;-)
     
Die Seite wird geladen...

mapping