Warum zieht Ihr die Yamaha Pac der Squier vor?

von Axel, 08.11.04.

  1. Axel

    Axel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 08.11.04   #1
    Warum bevorzugt Ihr (fast) alle die Pacifica-Modelle im Vergleich zu Squier Special? Sind da (ausser der Humbucker bei der Pac) so gewaltige Unterschiede bei den PUs? Oder unterscheiden die sich noch anderweitig?
     
  2. harleyonkel

    harleyonkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.06
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #2
    ... interessiert mich auch ???!!!??? :confused:
     
  3. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 08.11.04   #3
    Also ich hab irgendne Squier strat, kann dir aber nid sagen welche. die klingt selbst im vergleich zur pac112 bescheiden, also nid schlecht, aber man merkt schon unterschiede. Bespielbarkeit der PAC ist auch besser.

    Die Pac klingt einfach klarer und wenn ich mich nicht täusche ist Yamaha auch billiger als Squier oder? kann ich jetzt nicht genau sagen...
     
  4. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 08.11.04   #4
    zudem finden sich bei den pacificas imo nicht so große qualitätsstreunugen wie bei den squiers. klar gibts auch bracuhbare squier, aber bei ne pacifica kann man sich drauf verlassen, daß man das beste fürs geld bekommt in punkto kalng und verarbeitung.

    gruß,
    lupus
     
  5. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 08.11.04   #5
    1. Sie hat nen Humbucker
    2. Sie gefällt mir besser (die Form von der normalen Strat findsch doof)
    3. Ich brauch kein "Fender" oben auf der Kopfplatte stehen ;)
    4. Wurde mir von mehreren empfohlen, auch von Mitarbeitern des Shops...

    Etwas nachteilig ist, dass sie nur 2 Regler hat anstelle von 3, aber wenn sie 3 hätte, würd ich mich ärgern, dass sie keine 4 hat (tjaja, so bin ich :D).
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.11.04   #6
    für mich persönlich haben yamahas (allgemein, aber auch die in der niedrigen preisklasse) ein wunderbares spielgefühl und die verarbeitung sowie die optik ist echt klasse. bei squier habe ich manchmal echt das gefühl dass die leute in der fabrik die dinger nur herstellen um verbliebene holzklötzchen und lötlitze aufzubrauchen. bei yamaha habe ich ein anständiges und gut klingendes instrument in den händen, egal ob ich anfänger oder profi bin! :great:
     
  7. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #7
    Das mit dem Spielgefühl seh ich auch so. Die liegen einfach von anfang an gut in der hand. Die Soundmöglichkeiten sind breiter gefächert als bei der Squier. Ich find die Squier hat einfach en scheiss Grundsound. Wenn der Grundsound erstmal schlecht is hilft auch kein guter amp mehr. Für den Preis sind die Pacificas meiner Meinung nach unschlagbar.
     
  8. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.11.04   #8
    Erstmal die Optik find ich geiler.
    Der Humbucker würde mir bei der Fender fehlen.
    Der Hals ist geiler.
    Den Sound finde ich auch besser.
    Und sie verstimmt sich nicht sooo doll wie die Fender.
     
  9. Tremolo

    Tremolo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    5.09.12
    Beiträge:
    225
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 08.11.04   #9
    Ein Freund von mir hat eine Pacifica und ich hab eine Akustikgitarre aus der Compass Serie, im Allgemeinen bin ich von der Qualität von Yamaha sehr überzeugt, von Squier sieht man zwar auch viele gute aber Yamaha ist da doch noch ein wenig besser.
    Wenn man auf ein Paar Vibes verzichten kann dann ist Yamaha immer die Wahl mit dem besseren Preis-/Leistungsverhältnis.
     
  10. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 08.11.04   #10
    Hi all,

    ich lese hier immer Squier schlecht.
    Um welche Preisklasse handelt es sich denn bei den Squier Gitarren ?
     
  11. -N-O-F-X-

    -N-O-F-X- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.03
    Beiträge:
    4.804
    Zustimmungen:
    779
    Kekse:
    7.516
    Erstellt: 08.11.04   #11
    ich kann leider nicht sagen, wie teuer meine war (von meinem vater), aber ich würd sagen, eine billige, allerdings denk ich, dass sie teurer als eine PAC 112 war, die ich besser als die Squier finde.
     
  12. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 08.11.04   #12
    um wohl die selbe wie bei den billigen pcificas. also 170-250€.
     
  13. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 08.11.04   #13
    yamaha klingt besser, hat nich diesen nervigen potiknopf im weg und nich so ekelhaft runde kanten wie ne squier
     
  14. JSX

    JSX Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    31.10.16
    Beiträge:
    2.779
    Ort:
    Offenbacher Raum
    Zustimmungen:
    177
    Kekse:
    5.766
    Erstellt: 08.11.04   #14
    Hi BlackZ,

    ok...dann halte ich mich raus. :)
    Wobei man mit Glück eine Protone für 250 Euro ersteigern kann. :great:
     
  15. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.11.04   #15
    ..wenn nicht so ein Idiot fast noch alles vermasselt :rolleyes: :rolleyes:
     
  16. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 08.11.04   #16
    Der Potiknopf ist äusserst praktisch für volume-swell, die Kanten...naja, Geschmacksache......und definiere "besser".

    PS: ich würde auch die Yamaha nehmen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping