warwick boxen?

von Wolfgang.Hauser, 18.12.05.

  1. Wolfgang.Hauser

    Wolfgang.Hauser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    29.08.11
    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    40
    Erstellt: 18.12.05   #1
    hiho,
    kennt sich hier jemand mit den boxen von warwick aus? speziell die 6x10er? ham solche dinger durch das größere ghäusevolumen auch mehr wumms untenrum?
     
  2. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 19.12.05   #2
    warwick boxen werden hier im forum immer sehr kritisiert....
    hab nciht die 611 pro sondern die 411 pro
    bin eigentlich zufrieden damit....
    aber von der 611 würde ich dir allein schon wegen den 6 ohm widerstand abraten...
    damit bist du nämlich sehr unflexibel...
     
  3. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 19.12.05   #3
    Wobei man auch gerade diesen Faktor vergessen kann, eine 6x10" ist eine typische standalone Lösung, würde ich sagen. Zum Schleppen reicht aber eine 4x10" definitiv auch....
     
  4. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 20.12.05   #4
    wenn standalone dann wohl @ 4ohm
     
  5. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 20.12.05   #5
    Super Logik!
    Die Box ist Dir zu unflexibel, weil Sie 6 Ohm hat und sich deswegen schlecht mit anderen Boxen kombinieren lässt. Aber standalone geht auch nicht, weil Sie ja 6 Ohm hat!
     
  6. warwicker

    warwicker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    17.02.12
    Beiträge:
    529
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    430
    Erstellt: 20.12.05   #6
    jopp...deswegen hab ich ja gesagt...wenn standalone dann 4 ohm ;)
    und die warwick is halt keine 4 ohm...deswegen nciht als standalone geeignet...
    man will doch immer das maximum aus seinem 4ohm top raus haben
    logisch oder ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping