Warwick Corvette STD 5 Burbinga

von Freeezer, 09.07.04.

  1. Freeezer

    Freeezer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.07.04   #1
    Hi Leute! Dieser oben genannte Bass hat außerdem aktiv Elektronik und aktiv PU'S! Ich bin total scharf auf das Teil , deswegen wollt ich mal fragen ob einer von euch so ein Teil hat. Ich hab mal nen Corvette 4-Saiter gespielt und war begeistert ! Mitlerweile spiel ich nur noch 5 Saiter ! Ich hab zwar noch nen 4 Saiter (Fender M.Hoppus Bass) , spiel aber nur noch mit meinem Yamaha BBG5 ! Deswegen wollt ich komplett auf 5 Saiter umsteigen, weil ich mit 5 Saiten super zurecht komme! Ich wollt euch jetzt Fragen ob 1250 Euro bei MP zuviel Geld ist und ob der Bass auch richtig gut für NU-Metal usw. ist?
     
  2. partisan

    partisan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.217
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.473
    Erstellt: 09.07.04   #2
    ich schließ mich da an, kann jemand was über die 4 saitige bubinga version berichten? ohne aktive elektronik hab ich den ins auge gefasst. :rock:
     
  3. Freeezer

    Freeezer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    22.03.16
    Beiträge:
    615
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 09.07.04   #3
    Der 4Saiter kostet 955 Euro ! Bei MP :rock:
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.07.04   #4
    Und bei dem shop, der dieses forum betreibt (ich glaub die heissen musik-service aschaffenburg :great: ) ist der noch um einiges günstiger!!!

    HIER
     
  5. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.04   #5
    Gibt es, außer dem Holz, Unterschiede zwischen dem Standard Corvette und dem mit Bunbinga Holz?

    Und: Was ist der Vorteil des Bubinga Holz? Ich hoffe, Heike antwortet hierauf :great:
     
  6. Icedealer

    Icedealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 09.07.04   #6
    jup.. den habich mir auch mal angeguckt :)

    was ist eigentlich auch mit der komplett passiven 5 saiter version ?

    die für 795 Euro beim musicstore..

    ist da auch so ein schönes dunkeles holz wie hier ?

    [​IMG]
     
  7. Heike

    Heike HCA Bass Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    19.11.03
    Beiträge:
    4.447
    Zustimmungen:
    435
    Kekse:
    14.673
    Erstellt: 10.07.04   #7
    Dann werde ich ausnahmsweise mal Erwartungen brav erfüllen :twisted: Vorteil würde ich nicht sagen, Sumpfesche ist leichter und hat andere klangliche Eigenschaften (wobei eine spezifische Anomalie der Esche dafür sorgt, daß das Holz trotzdem sehr stabil ist), sieht auch sehr schön aus. Der allgemeinhin typische Ton ist der von 70er Jahre Jazzbässen (wo allerdings auch schwere Esche und Erle teilweise noch Verwendung fanden) in Verbindung mit einem lackierten Ahorngriffbrett, also brillant, sehr trocken und perkussiv. Zum Ton von modernen Warwicks im Zusammenspiel mit Ovangkol-Hälsen kann ich nichts sagen.

    Bubinga ist härter und schwerer als die meisten südamerikanischen oder indischen Palisander-Arten (mit denen botanisch nicht verwandt), sorgt wiederum allgemeinhin für prononcierte Tiefmitten und gut artikulierte hohe Mitten.
     
  8. icepete

    icepete Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.06
    Beiträge:
    536
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.07.04   #8
    Danke! Du bist einfach.. .... gut :great: :eek: :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping