WArwick ProFEt3 an, aus, an... Strom weg

von Matzmatiks, 12.03.04.

  1. Matzmatiks

    Matzmatiks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.03
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.04   #1
    Hi!
    Heut im Bandraum ereignete sich folgende Situation:
    Ich habe mein Topteil ganz normal angeschloßen und ein bischen gespielt. Dann hab ich es ausgeschalten. Als ich dann nach ein paar Minuten das Top wieder eingeschalten hab, haben dir Lichter kurz geflckert und dann war der Strom weg. Sicherung war aber nicht draußen, und andere Steckdosen haben normal funktioniert, sofern sie an einem anderen Stromkreis? angeschloßen waren. Was is da passierT?
     
  2. Luebbe

    Luebbe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    22.10.16
    Beiträge:
    1.580
    Ort:
    Stuttgart Ost
    Zustimmungen:
    25
    Kekse:
    2.707
    Erstellt: 12.03.04   #2
    Vielleicht wars ja nicht die normale Sicherung, sondern der FI schutzschalter, aber das wäre eher unwahrscheinlich, wenns beim ersten mal geklappt hat...

    Eine Sache, die ich mit meinem t-amp gelernt habe: Master Volume immer auf 0 stellen, dann anschalten, dann volume aufdrehen. Seit ich darauf achte hab ich keine einzige Sicherung mehr gezogen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping