Warwick Wamp

von Kleiner Feigling, 31.07.06.

  1. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #1
    hi.

    ich versuche nen paar infos vom Warwick Wamp 180/ Warwick Wamp 280 rauszubekommen.
    hat irgendwer den amp und kann was darüber sagen?
    reichen 150 watt?
    oder wenn irgendwer nen link hat wärs auch nich schlecht.

    MfG: Kleiner Feigling
     
  2. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #2
    man warum schreibt hier keiner??
    ich warte jez schon voll lange auf antworten!!
    schreibt mal bitte
     
  3. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 31.07.06   #3
  4. Nullchecker

    Nullchecker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.700
    Ort:
    Mannheim
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    3.392
    Erstellt: 31.07.06   #4
    BITTE WAS?! Des is nich dein Ernst oder?:screwy:
     
  5. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 31.07.06   #5
    NAJA - Schüler. Die haben zwar Ferien, aber keine ZEIT :D
     
  6. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 31.07.06   #6
    is doch verständlich, wenns einem unter den Fingern kitzelt. Vielleicht ist er ja grad auf Ebay und versucht sich einen zu krallen, weiß aber nix über ihn.
     
  7. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 31.07.06   #7
    Könnte ich glatt drauf wetten - ich habe einen 280 mit eingeb. Tuner
    in Beobachtung - vlt. hat er ja ein Auge draufgeworfen.

    Ich habe einen Warwick und bin glücklich damit ;)
     
  8. soggy

    soggy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    24.09.12
    Beiträge:
    191
    Ort:
    L.E (Leipzig)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.07.06   #8
    Lol nur gespamme hier^^

    Wenn du sagts: "Reichen 150 watt?" Musst du schon sagen für was^^ als übungsverstärker für zu Hause reicht der vollkommen. Für kleinere bis mittlere gigs kannst du ihn auch noch benutzen ... aber willst du n stadion damit beschallen, solltest du dir evtl was anderes suchen ;)
    Ich benutze auch oft den 180watt verstärker von einem freund, und komme da super bei kleineren auftritten zurecht. Du musst nur aufpassen das die gitarristen nich über ne 2000 watt anlage speieln. Da musst du dich dann an deinen kollegen orientieren.
    greez soggy
     
  9. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 31.07.06   #9
    Ich hab lange über einen Warwick 150er gespielt und war sehr zufrieden. Ausstattung ist gut, hat 4 Band EQ wenn ich mich nicht täusche, dazu noch Tuner Out, Mute Schalter und Bass und Höhenboost. Is beileibe kein High End Teil und die Höhen rauschen. Gegen ein Vollröhrenstack mit 100 Watt reichts nicht aber gegen Drummer und Halfstack passt das wenn du ne geschiete Box hast und die richtig platzierst.
     
  10. Kleiner Feigling

    Kleiner Feigling Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    25.02.11
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.08.06   #10
    danke:great:
    zu der zeit: ich bin an dem tag für 3 tage weggefahren und deswegen wollt ich noch etwas erfahren. aber naja jetzt hab ich es hinterher erfahren.
    MfG: Kleiner Feigling
     
  11. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.978
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    538
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 03.08.06   #11
    imho ziemlich unnütze amps, die endstufe sektion ist gut, die preampsektion nicht!

    hab selber son teil... keine ahnung der preamp taugt meiner meinung nach nicht, klingt dünn oder dröhnig! der EQ (graphischer) ist viel zu empfindlich und hat zu breite filter....
    der normale EQ hat wenigstens semiparametrische mitten deren güte auch ok ist aber sonst.... weiß nicht nix besonderes!
     
Die Seite wird geladen...

mapping