Warwick Webshop

von slapjack, 10.03.06.

  1. slapjack

    slapjack Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.05
    Zuletzt hier:
    12.05.14
    Beiträge:
    90
    Ort:
    Eferding/OÖ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.03.06   #1
    Weiß jemand was es mit dem Warwick Webshop auf sich hat. Müsste ja eigentlich heute öffenen, falls es nicht wieder verschoben wird.
    Heißt das dann, dass Warwick seine Produkte direkt verkauft???
     
  2. Williboyd

    Williboyd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    445
    Erstellt: 10.03.06   #2
    ne, hab auch schon gewartet....aber hat noch nich geöffnet(oder so)....schade auch:(
    mfg
     
  3. harry_coin

    harry_coin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.04
    Zuletzt hier:
    27.04.10
    Beiträge:
    513
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    183
    Erstellt: 10.03.06   #3
    Gab(oder gibt immer noch!?!?!) auf der US-HP von Warwick ´nen Webshop.
    Da konnte man glaub Ich Klamotten,Aufkleber und die Miniaturbässe von Warwick bestellen.

    Also keine Instrumente,Boxen,Verstärker und so ´nen Kram.


    Neueröffnung ist außerdem am 17.03.06
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.766
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 13.03.06   #4
    ich würde mir auch mal nicht allzuviel Hoffnungen machen, dass in diesem Webshop tatsächlich Bässe, Amps und Boxen verkauft werden.
    Die Folge wäre:
    die Händler würden massenweise die Verträge kündigen.

    Es gibt genug Beispiele dafür.
    Manche Hersteller betreiben dennoch Webshops, bieten die Produkte aber dann ausschließlich zu empfohlenen Listenpreise an, um die Händler nicht zu verärgern.
    Aber wer dann dort kauft ist ja selber schuld.

    Ausserdem ist ein Hersteller üblicherweise logistisch gar nicht in der Lage Einzelkunden zu beraten und zu bedienen, Mini-Rechnungen für einzelne Bässe auszustellen und womöglich auch noch den Geldeingang zu überwachen. Das ist ausschließlich der Job des Händlers.
    Ein Hersteller hat andere Aufgaben.
     
Die Seite wird geladen...

mapping