Warwickverstärker

von Dodal, 03.12.05.

  1. Dodal

    Dodal Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    47
    Ort:
    PLZ 45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #1
    Also bei mir inner Schule steht nen Warwick AMp.
    Der hat nen 15" Zöller und nen HF Horn, 150 Watt Leistung.
    Nen gelbes W oder Warwick steht auch vorne drauf.
    Hinten auf dem Amp steht:
    WIIMCD150

    Kennt jemand diese Basscombo? Vom Sound ist die einfach nur fett aber ich find sie nciht in Store und thomann

    Danke ür eure Hilfe,
    Dodal
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.12.05   #2
    das wird ein sweet-15 sein.
     
  3. EddyK

    EddyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    310
    Erstellt: 03.12.05   #3
    Die Warwick Tops und Boxen mit dem gelben W sind ältere Modelle, die so nicht mehr produziert werden. Hab eine alte Warwck 2x10 Box mit gelbem Hochtonhorn...

    Dürfte sich wie schon gesagt um das Vorgängermodell vom Sweet 15 handeln:

    http://www.warwickbass.com/amps/amps08.htm
     
  4. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.12.05   #4
    der ur-sweet hatte m.w. keinen tweeter.
     
  5. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 03.12.05   #5
    das is kein sweet 15 sondern würde eher auf nen amp aus der WAMP serie schliessen....hat was mehr anschlüsse ist aber ansonsten vollkommen gleich zum sweet 15
     
  6. Dodal

    Dodal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    47
    Ort:
    PLZ 45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #6
    Also dser AMp hat massig verschieden Knöpfe zum drehen und Eingänge. *Wieviel und welhce gnau aber jetzt grad keine ahnung^^*. Kann frühestens auch erst mittwoch nachgucken nochmal
     
  7. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 03.12.05   #7
    dann ist er mindestens 6 jahre alt.
    @dodal: entweder foto posten oder die seriennummer zwecks identifikation an warwick mailen. wäre m. e. effektiver, als weiter zu spekulieren.
     
  8. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 03.12.05   #8
    jepp dürfte aber die zeit gewesen sein wo warwick die amps mit gelben beschriftungen usw. baute
     
  9. Dodal

    Dodal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    47
    Ort:
    PLZ 45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #9
    Mit Serienummer wird schlecht gehen. Die Schule hat die Rechnung nimmer und ich hab alle gepostet was drauf steht *bis auf Impendanz: 8 Ohm oder so*
    Ich werd dann nächsten Mittwoch mal nen Pic mit meinem Handy machen *Quali is also eher mies anzuseideln* und dann uploaden. *Aber vom Alter her könnten 5+ Jahre stimmen. Bin jetzt Oberstufe und der stand schon in meinem 5 Klässlerleben da^^*
     
  10. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 03.12.05   #10
    wenns ein amp is der von ner schule gekauft wurde kann man meistens pauschal sagen das es nie neuer kram ist. also kann es sehr gut ein WAMP sein
     
  11. Dodal

    Dodal Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.05
    Zuletzt hier:
    9.05.12
    Beiträge:
    47
    Ort:
    PLZ 45
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.12.05   #11
    Ne den hat nicht miene SChule sonder meien Lehrerin gekauft. Allerdings hat sie mir gesagt, das als sie ih ngekauft hat er schon 6 Monate alt war und etr schon ewig da is, kann er sehr alt sein. Aber ich lad mittwoch bend *spätestens Freitag abend* Pics hoch^^
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 04.12.05   #12
    WIIMCD150 dürfte evt. reichen ... ;)
     
  13. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 04.12.05   #13
    Die Seriennummer steht immer auf dem Gerät und dient der Geräteidentifizierung.
    Die Nummer auf der Rechnung ist die Rechnungsnummer und dient der Buchhaltung.
    Wenn auf einer Rechnung auch die Seriennummer vermerkt ist, dann hilft das dem Händler, die Rechnung (als Kaufbeleg) dem Gerät zuzuordnen. Nötig ist dieser Eintrag aber nicht.
     
mapping