Was auf die Fresse^.^ ___Covered By A Mask

von m-warrior, 12.06.08.

  1. m-warrior

    m-warrior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.06.08   #1
  2. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 12.06.08   #2
    Hm soundmäßig klingts gut. Ich konnte allerdings aufgrund meines Musikgeschmack erst am Ende so richtig was mit dem Song anfangen^^
    Generell merkt man dass sich bei euch extrem viele stile mischen, wobei sies irgendwie auch nicht richtig tun. Sondern ihr spielt erst son abgetrackten metalcore, dann kommt n thrash-part, dann wieder metalcore und am ende dann deathmetal mit im spiel. Klingt ein wenig wie "Stück für stück abgearbeitet"
     
  3. m-warrior

    m-warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.06.08   #3
    hi gorgi!
    thx für dein feedback!
    yo ist so, es finden sich einflüsse aus div. stilen.
    haha echt krass dass du das raushörst, aber tatsächlich ist der song an sich schon ein halbes jahr alt, und ich hab jetzt vor kurzem noch einen neuen schluss drangehängt! xD
    haha is ja geil.

    aber naja ich will mich da auch nicht einschränken oder so, solange nicht plötzlich country-parts kommen... wieso nicht :D

    aber gut rausgehört ;)

    cheers*
    phantom
     
  4. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 12.06.08   #4
    Country-Parts sind voll geil. Schon jazz findet im metal(core) oder deathmetal schon sehr häufig verwendung. Beispielsweise War From A Harlots Mouth, Time Has Come oder Between the buried and me (wenn du die nicht kennst unbedingt reinhören).
    Achja, lieg ich richtig in der Annahme das du Threat Signal hörst?^^
    Kommt mir bei dem abgetrackten Teil so vor als würde da jemand hinterstecken der Threat Signal hört.
     
  5. m-warrior

    m-warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 12.06.08   #5
    joa klar kenne ich die bands!!
    joah einflüsse aus jaz hört man an verschiedenen orten, aber war ja nur ein beispiel :D

    HAHA jaa natürlich hör ich threat signal! um es genauer zu sagen: der track ist tatsächlich entstanden kurz nachdem ich threat signal "kennengelernt" habe xD
    anders.
     
  6. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 13.06.08   #6
    ja ich find auch, dass es nich rund genug klingt. ihr habt zwar viel unterschiedliche einflüsse, aber ihr schafft es nciht recht, diese unter einen hut zu bringen. is mir auch bei euren anderen liedern aufgefallen, dasses mal nach lamb of god, mal nach caliban, mal nach maroon, mal nach all shall perish und mal nach deathmetal klingt, aber halt irgendwie nie wirklich nach breakdown of sanity sag ich ma. man vermisst irgendwie n bsischen was eigenes anstatt nru so aneinanderreiungen von bekannten bands.
    Aber ansonsten is alles natürlich erstklassig für ne eigenproduktion. von der qualität kann das imo mit den ganz großen mithalten :great:
     
  7. m-warrior

    m-warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 13.06.08   #7
    hehe... tja was soll ich sagen, man hat viele ideen und einflüsse xD
    das erweitert die zielgruppe xD nee quatsch, aber ich weiss schon was du meinst. allerdings ist das schon bewusst so gemacht weil.. ich finde nichts langweiliger als eine CD von (z.b.) heaven shall burn durchzuhören, weil da einfach permanent "alles gleich" klingt, weisst du was ich meine?
    aber so extrem find ich's jezt auch nicht mit den verschiedenen stilen, ich meine, wäre es anders wird dann kritisiert das alles gleich klingt xD

    aber grob zusammengefasst würde ich sagen: es ist metalcore mit einigen deathcore/hardcore punchs, und wohl immer noch etwas angehaucht von meiner numetal-vergangenheit von der riffcharakteristik/spielweise her, welche ich nicht abstreiten kann ^.^

    ach ja und lamb of god kenn ich nur vom namen her ;)

    cheeeeers und schönes weekend!!!

    phantom
     
  8. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 13.06.08   #8
    ne ich will dir ja jetzt auch nix ankreiden :D
    hatte nru halt beim durchhören das gefühl, dass ich immer gedacht habe, ah ads sind jetzt die und die. ihr müsstet vll mal mehr n eigenen stil, irgendein maekenzeichen rausarbeiten, mit dem ihr euch ein wenig von anderen bands abhebt, weil ich hör halt echt oft solche markenzeichen von anderen bands. und der anfang von here comes the pain erinnert mich seh an lamb of god. kann natürlich auch zufall gewesen sein, aber dieses triolische is ja bei denen schon ein ziemlich markantes markenzeichen. allerdings wenn der gesang einsetzt klingts nich mehr nach lamb of god, nur der anfang. aber an caliban z.b. musste ich öfters denken. aber macht einfach weiter, vll kenn ich euch auch einfach nich gut genug, um eure markenzeichen zu erkennen, und höre nur raus was ich von anderen bands kenne.
    benutzt du eigtl impulse oder machst du das ganze mit guitarrig?
     
  9. m-warrior

    m-warrior Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.05
    Zuletzt hier:
    15.01.15
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    63
    Erstellt: 13.06.08   #9
    hmmmmmmmm impulse?:er_what: sagt mir grad nix xD einfach gitarre >> soundblaster >> guitarrig als insert laden. (der bass ist übrigens auch nur eine gitarre, einfach runtergepitcht, mit einzelnoten eingespielt und wie ein bass bearbeitet^^)

    haha okay das kann natürlich sein mit dem intro von lamb of god, aber wie gesagt ich hab von denen keine einzige scheibe, ist also tatsächlich zufall ^.^
    hmmm ich denke das "typische" an uns sind die riffcharakter (charakteristiken? charakteristika?:er_what: ach.... du weisst schon xD) und die todsicheren breakdowns die kommen (naja gut, der song hier ist eher untypisch für uns^^) aber... kannst dir ja was runterladen von der myspace, viellecht findest du unsere eigenheiten haha...:D
    naja zumindest unsere "fans" scheinen unseren "charakter" zu mögen. also solange bei den gigs die köpfe rollen, ist doch alles palletti xD xD


    cheeeers!*

    phantom
     
  10. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 14.06.08   #10
    ja ok vll kenn ich euch echt einfach zu wenig. wobei ich mir eure sachen schon n paar ma angehört hab, warum habt ihr nur insane rutner gemacht, den fand ich ziemlich fett xD
    btw könntest du mri ma dein rpeset von guitar rig schicken? weil ich hab ehct noch keinen gehört, bei dem guitarrig mit den mitgelieferten cabs so gut eingestellt hat. verstehs natürlich auch wenn du dieses geheimnis nicht lüften willst :D
     
Die Seite wird geladen...