Was auf die Ohren

von trip_the_tripper, 07.02.05.

  1. trip_the_tripper

    trip_the_tripper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    26.02.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.02.05   #1
    Ich will mit einem eher bescheidenen System Homerecording von E-Git. und evtl. Bass machen.

    1.Welche Art von Kopfhörern brauche ich dafür? Müssen sie geschlossen sein?

    2. und welche Latenzzeit ist für oben genannte Aufnahmen gerade noch akzeptabel?

    3. Welchen Preamp könnt ihr mir dafür empfehlen? Möglichst handlich und zum mitnehmen.



    Bin dankbar für jede Antwort

    trip
     
  2. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.542
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 08.02.05   #2
    sollten geschlossen sein, da du sonst in der Aufnahme die Geräusche vom Kopfhörer mit drauf hast
     
  3. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.02.05   #3
    was gedenkst du denn auszugeben?
    "möglichst zum Mitnehmen" heisst aber auch höhere Ausgaben. Wenn es nicht unbedingt auf Mobilität ankommt, wäre eine PCI Karte die günstigere und schnellere Lösung.
     
  4. trip_the_tripper

    trip_the_tripper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    26.02.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #4
    Bezogen auf das Effektgerät? Das muss man schon in den Rucksack stecken können.
    Was die Kopfhörer angeht, würde ich gerne unter 60€ bleiben.
     
  5. Res

    Res Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.04
    Zuletzt hier:
    8.02.14
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    163
    Erstellt: 09.02.05   #5
    zu 2) Latenz ist einfach nur Geschmacksfrage ;) wenn du mit einer riesigen latenz klarkommst ist das auch ok :)

    3) wieso preamp? besitzt du bereits eine recordingkarte? oder meinst du eine recordingkarte mit preamp? wenn es mobil und handlich sein soll meinst du wahrscheinlich ein audiointerface wie das edirol ua-25
     
  6. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #6
    Effektgerät???

    Ich verstehe grad nicht, was du eigentlich genau suchst. Ich dachte, du sucht ein Recording-Interface mit Preamp, um mit einem PC Musik produzieren zu können (weil du von Latenz gesprochen hast)?? Effekte würdest du in diesem Fall mit dem PC drüberlegen.
     
  7. trip_the_tripper

    trip_the_tripper Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.05
    Zuletzt hier:
    26.02.05
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #7
    Also ich hab ne Maxi Studio Isis, die zwar noch nicht läuft, aber hoffentlich bald.
    Aber daran kann ich doch nichtm direkt die Gitarre anschließen, oder? Dafür brauche ich dann doch n Multi bzw. n PreAmp. Und der sollte schon mobil sein.
     
  8. Hooubie

    Hooubie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.12.03
    Zuletzt hier:
    12.03.06
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.02.05   #8
    Ja ein Preamp brauchst du dann auf alle Fälle noch. Und natürlich die passende Software.

    Allerdings bist du, wenn du Hilfe für eine Kaufentscheidung zu Preamps willst, hier falsch. Da würde ich mal im Forum "Gitarre" nachfragen. Dort kriegst du mit Sicherheit kompetentere Tipps als hier.
     
Die Seite wird geladen...

mapping