Was beachten bei Vollröhre?und besser hinten zu oder offen?

von Steffe, 03.04.05.

  1. Steffe

    Steffe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.10.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Taucha
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #1
    ja, da ich mir bald den Peavey xxxEfx40 kaufen möchte, hab ich ja mitbekommen, dass man bei vollröhren etwas beachten muss.
    ich glaube:
    -man muss den anschalten, un 5 minuten erstmal nich spielen, damit die röhren nicht gleich überhitzt werden....?
    -ist etwas biem auschalten zu beachten?
    -ich hab gehört, dass man transistorverstärker nicht bis zum anschlag aufdrehen darf, aber bei vollröhrenverstärker is das kein problem, stimmt das?
    -gibt es noch irgendetwas zu beachten?(, wie wenn man ein Effektgerät dranbringt oder so?)

    -ja, es gibt ja combos, die sind hinten offen, un welche zu.
    wo is der vorteil an zuen bzw. offenen Combos?
    also dann.
     
  2. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.04.05   #2
    12

    MfG
     
  3. CurtK.

    CurtK. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    20.05.13
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 03.04.05   #3
    - die röhren brauchen erstmal ne zeit bis die sich aufgewärmt haben damit du überhaupt einen ton aus dem amp bekommst
    -wenn du den verstärker ausgeschaltet hast lass die röhren erstmal abkühlen bis du den erstärker durch die gegend schläppst
    -also dass man transen nit bis zum anschlag aufdrehen darf ist mir neu aber eigendlich dürfte es mit röhren auch kein problem geben wenn du sie voll aufdrehst, was du aber glaub ich nicht brauchen wirst:D
    - bei effektgeräten wüsste ich nicht was man da beachten muss außer anstöpseln und spielen^^
    - der vorteil bei offenen combos ist einfach dass der klang nich nur nach vorne weggeht sondern auch nach hinten und so hast du halt nen volleren räumlichen klang( wenn man das so nennen kann)

    ps: alle angaben ohne gewähr , wenn ich was falsch beantwortet habe belehrt mich eines besseren man lernt ja nie aus

    war wohl einer schneller als ich^^
     
  4. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 03.04.05   #4
    Sers,

    Anschalten geht wie follgt:
    Power schalter an, 1min mindestens warten, dann Standby Schalter an bzw Standby Modus aus schalten ;)
    Beim Ausschalten genauso, erst auf Standby dann den Power aus, hier brauchste aber nicht solange warten.

    Beide Verstärker egal ob Transisor oder Röhre kann man voll aufreisen, beim einen klingts vieleicht dann nicht mehr so gut, das kommt aber auf den Amp u.ä. an.

    Bei der verwendung des FX-Loops gibt es nix zu beachten wie er verwedet wird sollte im Handbuch zum Amp stehen.

    geschlossene Combos ham mehr Bass schub offene klinge nhalt offener ;)
    geh einfach mal in nen Laden und teste beide Bauformen an.

    mfg und viel Spass mim Amp :D

    - misst zu spät ;)
     
  5. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.04.05   #5
    Also:
    zu 1.: Du hast 2 Schalter zum Einschalten. Als erstes in den Standby schalten (mit dem Powerschalter), 2-3 Minuten warten und dann ganz anschalten (mit dem Standbyschalter). Die Röhren überhitzen nicht, nur ist es für die Kathode (das was glüht) schlecht wenn gelich die ganze Power drauf kommt. Drum lässt man sie erst vorglühen.

    zu 2.: Ja, erst wieder in den Standby schalten, 20-30 Sekunden warten (weil sich da irgendwas entladen muss, weiß aber nicht mehr genau was) und dann ganz ausschalten.

    zu 3.: Du kannst jeden Amp bis zum Anschlag aufdrehen, aber Transen klingen halt scheiße wenn sie voll aufgedreht sind und Vollröhren klingen um so geiler soweiter man sie aufdreht (wegen Endstufensättigung)

    zu 4.: Nen Effektgerät hängst du entweder zw. Gitarre und Amp oder in den Effektloop. Und wenn du den Amp an machst musst du immer ne Last dran haben (meißtens ne Box, vorrausgesetzt es is nen Topteil) weil dir sonst die Endstufe und warscheinlich auch der Ausgangsüberträger kaputt geht (und das wird seehhhrr teuer).

    zu 5.: geschlossene Combos haben mehr Druck in den Tiefen (mehr Bass) und klingen halt geschlossener (nen bisschen dumpfer). Offene Combos klingen höhenreicher und nicht so dumpf. Zudem sind offene Combos besser für Proberäume weil sich der Klang auch nach hinten ausbreiten kann und du so nen besseren Raumklang hast. Am besten find ich immer noch halboffen :great:

    gtz Bonebraker
     
  6. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 03.04.05   #6
    ätsch! ich war erster!!

    MfG
     
  7. Steffe

    Steffe Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.05
    Zuletzt hier:
    3.10.06
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Taucha
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.04.05   #7
    dankeschön, aber theoretisch müsste das ja im handbuch stehn
     
  8. Bonebraker

    Bonebraker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.04
    Zuletzt hier:
    15.08.06
    Beiträge:
    462
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 03.04.05   #8
    :( :( :(

    Und ich Letzter...Äwääähhhh!! *gg* :D
     
  9. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 03.04.05   #9
    gilt das eigentlich auch für hybrid? also mit dem anstellen und warten...
    der rest is mir schon klar
     
  10. Jogi`s Rockfabrik

    Jogi`s Rockfabrik Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    26.08.08
    Beiträge:
    1.590
    Ort:
    ich befinde mich auf der Suche nach einem neuen So
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    767
    Erstellt: 03.04.05   #10
    nein :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping