Was bedeut der anhang "little ash"?

von bamtv, 27.01.08.

  1. bamtv

    bamtv Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.07
    Zuletzt hier:
    17.10.12
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    21
    Erstellt: 27.01.08   #1
    Hi,

    mir ist letztes aufgefallen das sehr viele ganz schwarze fender, stratocaster und telecaster, den anhang "little ash" haben...

    weiß jemand was dies bedeutet?

    würde mich für antworten freuen

    mfg bamtv
     
  2. Marco290991

    Marco290991 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    9.06.15
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Weiden i.d.OPf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.309
    Erstellt: 27.01.08   #2
    ich kenn bloß "lite ash" ...:confused:
     
  3. Morloc

    Morloc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.06
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    northern bavaria
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    963
    Erstellt: 27.01.08   #3
    ash= Esche
    also Eschenkorpus
     
  4. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    18.700
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 27.01.08   #4
    Lite Ash = leichte Esche. Das ist eine billige Made in Asien Linie von Fender
     
  5. RomanS

    RomanS Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.06
    Zuletzt hier:
    18.04.13
    Beiträge:
    1.648
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    11.608
    Erstellt: 28.01.08   #5
    ...wobei die meisten von den Lite Ash Modellen (stammen übrigens aus Korea) nicht gar so leicht sind.

    Die Strat kenn ich nicht, aber die Lite Ash Tele ist in ihrer Preisklasse ziemlich gut (v.a. die Pickups sind 1A), find sie besser als die ähnlich teure MIM Std. Tele.
     
Die Seite wird geladen...

mapping