Was bedeuten kleine römische Ziffern bei den Stufen?

von HarryLargo, 07.03.12.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. HarryLargo

    HarryLargo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.12   #1
    Hallo,
    ich konnte leider bislang keine Antwort googlen.

    Also das wäre mir geläufig: I - VI - II - V7

    Aber was bedeuten die römischen Ziffern wenn man sie klein schreibt:
    i - vi - ii7 - V7
    Quelle: http://www.jazzstandards.com/compositions-0/roundmidnight.htm#Music_and_Lyrics_Analysis

    Beuten die römische Ziffern, klein geschrieben, das die Stufe jetzt in Moll ist? Konnte das nirgendwo beschrieben, bestätigt finden.

    Vielen Dank!
     
  2. habadawi

    habadawi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.11
    Zuletzt hier:
    13.12.18
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    431
    Erstellt: 07.03.12   #2
    Hallo HarryLargo! Laut Riemann Sachlexikon Musik bedeuten große römische Ziffern Durakkorde und kleine römische Ziffern moll-Akkorde. Verminderte Dreiklänge werden klein geschrieben und mit einer Null versehen, übermäßige Dreiklänge werden groß geschrieben und mit einem Kreuz versehen.
    MfG
    habadawi
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. HarryLargo

    HarryLargo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.07
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.03.12   #3
    Hallo habadawi,
    vielen Dank - ich werde mir das Buch mal merken :great:
     
Die Seite wird geladen...