Was benötigt man für Sqeals?

von simple_man, 13.11.07.

  1. simple_man

    simple_man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #1
    Hallo Leute,

    Um Divebombs und Sqeals a la Dimebag zu machen ist dafür auch der richtige Amp vorausgestzt? Und benötigt man außer eventuell einen Hall-Pedal sonst irgendwelche Effekte damit es noch so richtig kracht?
     
  2. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 13.11.07   #2
    Squeals à la Dimebag?

    Gaaaaaaaaaaain und Dimebucker ;)

    Das sollte man mit jedem gewöhnlichen Rock/Metalamp hinbekommen.


    mfg hombre
     
  3. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 13.11.07   #3
    Hauptsächlich die richtige Technik und Übung, um diese zu erreichen.
     
  4. simple_man

    simple_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #4
    Hm werde nämlich sowieso eine ML (mit Dimebucker natürlich ;) ) zulegen. Glaubst du das ich mit einer H&K Trilogy ordentlich gian bekomme?
     
  5. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 13.11.07   #5
    Ich denk damit solltest du keine Probleme bekommen.

    Allerdings brauchst du auch nicht wirklich Gain bis zum Anschlag, das würde dir eh nur den Sound kaputt machen. :D War nur etwas übertrieben von mir ausgedrückt. ;)

    Probiers einfach aus, dann wirste schon hinter kommen.


    mfg hombre
     
  6. simple_man

    simple_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #6
    k, cool danke

    Hab auch gehört dass man ordentlich viel Treble rein hauen soll stimmt das?
     
  7. Fuzzrocious

    Fuzzrocious Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    2.520
    Erstellt: 13.11.07   #7
    also ich meine du brauchst dafür nur ein richtig stehendes Floyd rose Tremolo....also ich brauch dafür keinen Dimebucker.....ist auch ein gutes Beispiel dafür, warum sich manche Leute ausgerechnet DEN Humbucker von DEM Gitarristen kaufen-um so zu klingen wie er. Gut-bei Dimebag ist das was anderes, der Tonabnehmer ist ja eig wirklich eine Kreissäge, aber bei EMGs habe ich eine andere Erfahrung gemacht, die fand ich nämlich, wenn man mal ein bischen rumprobiert, doch recht flexibel.

    Wenn du wissen willst, wie ER die Squeals macht- es gibt auf youtubse ein Video dazu und unzählige Typen, die das auch erklären!! Aber das kann ich dir deffinitiv sagen: sowas steht nicht im Zusammenhang mit deinem Equipment (es sei denn, du spielst stoptail^^ oder nur clean), das ist reine Übungssache!!
     
  8. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 13.11.07   #8
    Das war auch Ironie, nehme ich an ;)
     
  9. el_hombre

    el_hombre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.03.07
    Zuletzt hier:
    23.09.16
    Beiträge:
    518
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.593
    Erstellt: 13.11.07   #9
    Da bin ich überfragt. Wie gesagt:
    Probiers einfach aus. ;)

    Allerdings reicht dir nicht einfach bloß das richtige Equipment um solche Squeals wie Dimebag hinzubekommen, ich hoffe das ist dir klar. :rolleyes:
    Also sei nich enttäuscht wenn es dann am Ende doch noch nicht so ganz klingt wie du es dir vorstellst.


    mfg hombre
     
  10. simple_man

    simple_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.11.07   #10
    Ich spiele halt eine SG atm ^^ wie gesagt werde ich bald eine ML oder eine RR 3 (mit JB Pickup) kaufen und ich hab mir auch bissal sorgen gemacht wegen den Trilogy weil er jetzt eben ned DEN Dimebag Sound machen kann mit einer SG.
     
  11. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 13.11.07   #11
    Du wirst NIEMALS "DEN" Dimebag Sound erreichen, weil 1. Dime im Laufe der Zeit viele unterschiedliche Sounds hatte (vergleiche einfach mal Damageplan mit frühen Pantera Sachen) und 2. du nicht Dime bist, selbst ein Krankenstein, ne Dean ML und was weiß ich was an Voodoo wird dich nicht wie Dime klingen lassen!

    Dime würde auch über einen Trilogy wie Dime klingen, also finde lieber DEINEN Sound als dem Traum deines Momentan-Idols hinterherzurennen.
     
  12. Alexpopaleks

    Alexpopaleks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.05.06
    Zuletzt hier:
    20.11.11
    Beiträge:
    342
    Ort:
    Ebstorf
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    646
    Erstellt: 13.11.07   #12
    So wie ich das verstanden habe, wollte er auch nicht genau wie dime klingen, er wollte einfach nur ein wenig in diese richtung gehen...
    Der post ist total überflüssig, es sollte schon so ziemlich allen klar sein dass man nicht genau wie irgend jemand anderes klingen kann (siehe SuFu und andere bereiche des Boards) aber man den sound in diese richung "trimmen"

    Gruss A.
     
  13. aera

    aera Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    23.11.14
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    410
    Erstellt: 13.11.07   #13
    du brauchst ein Tremolo. :D
     
  14. Slaytanic

    Slaytanic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    1.761
    Ort:
    Caparison Heaven
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    2.462
    Erstellt: 14.11.07   #14
    Ja aber da geht auch nicht jedes, es muss auf jeden Fall Unterfräst sein......am besten Floyd-Artige Trems, sodass man zum Beispiel im 5 Bund der g Saite, mit der linken Hand den Ton anschlägt, dann das Trem runterdrückt, den Flageolett über dem 5 Bündstäbchen g Saite erzeugt, und dann hochbendet, via Trem...und Zack DimebaqSqueal...man braucht nichtmal gain bis zum abwinken.....man schafft es sogar mit nem Cleanen Amp, da der Flageolett eh steht...

    MFG
     
  15. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 14.11.07   #15
    Das habe ich nun zitiert, damit es nicht verloren geht.
    Ist der wichtigste Aspekt bei dem ganzen. Nicht das Equipment.
     
  16. simple_man

    simple_man Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.07
    Zuletzt hier:
    8.03.15
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #16
    Ach ja bezügl. des Floyd Rose, hab gehört das man da so ne Feder(?) oder sonstiges adjustieren muss damit die Gitarre nicht verstimmt wird. Könnt ihr mir vllt erklären wie genau man das machen muss?
     
  17. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 14.11.07   #17
    Suchfunktion... abgesehen davon muss da nichts "adjustiert"
    werden, wenn man eine Saitenstärke und Stimmung beibehält.
    Die Stimmung hält eine Floyd Rose Gitarre wenn sie gestimmt
    und der Klemmsattel geschlossen ist....
     
Die Seite wird geladen...

mapping