Was brauch ich?

von beatsteak, 20.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. beatsteak

    beatsteak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 20.10.05   #1
    Hi
    Ich bin eigentlich noch ein Neuling, was Gitarrentechnik angeht, aber aber total motiviert, mehr zu lernen und besser zu werden. Jetzt möchte ich so langsam aber sicher mein ganzes Equipment durch vernünftiges ersetzen. Ich hab nämlich zum Geburtstag so ein Anfänger-Gitarren-Set von ebay (was auch für den Anfang genügt hat) bekommen. Eine neue Gitarre soll Weihnachten her, mein Problem liegt jetzt bei der "Verstärkung" :-)confused:)
    Ich hab vor kurzem ein Multi-Effekt-Gerät bekommen, dass BOSS GT8, ich glaub, dass is das einzige, was ich von meinem Kram verwenden kann, der Verstärker is nen Noname-Teil, schwer wie sau und klingt scheußlich. Jetzt seh ich meistens nur verstärker, die gleich irgendwelche Hall-Effekte und sowas eingebaut haben, durch das Boss GT 8 brauch ich das alles aber gar nicht, der Sound soll eben lediglich verstärkt werden. Viel Geld steht mir nicht zur Verfügung. Könnt ihr mir Verstärker empfehlen?

    Gruß emo182 aka Andreas

    PS: Was heist eigentlich "PA"?
     
  2. Farbenfinsternis

    Farbenfinsternis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    24.10.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 20.10.05   #2
    wieviel kohle haste zur verfügung?
    denkst du auf lange sicht bzw. willst damit auch irgendwann mal in ner band spielen?
    was für musik möchtest du machen? oder suchst du n allrounder?

    :edit: was PA HEISST weiss ich selber nich *schäm* aber das is für gewöhnlich das system mit dem das Publikum bei gigs/Festivals beschallt wird. und im Proberaum wird die PA auch gerne mal für gesang/keyboards benutzt (zmd. bei uns^^)
     
  3. beatsteak

    beatsteak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.05
    Zuletzt hier:
    3.08.15
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    186
    Erstellt: 20.10.05   #3
    also wenns geht sollte der Verstärker ein Einzelkauf sein, damit meine dieser und in nächster Zeit kein anderer, ich spiele viel in die Richtung Punk Rock (Green Day, Blink 182) aber auch mal cleane Sachen und dazu...hach...eigentlich quer Beet, aber Metal z.B. eher weniger. und kosten...hm...wenns geht nich über 200€, eher bissl weniger
    edit:ich plane zwar nicht in einer Band zu spielen, aber vielleicht mal mit nen paar Kumpels zusammen.
     
  4. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 20.10.05   #4
    hi,
    für 205€ gibt es den fender frontman mit 65 watt (weis die bezeichnung nicht ganz genau). der sollte für punk recht gut geeignet sein. kannst ja auch die verzerrung vom boss nehmen. ich denke mit dem fender frontman kannste auch band spielen. 65 watt transistor reichen da. außerdem werden bei gig´s die amps ja eh abgenommen. gegen ein schlagzeug im proberaum (falls es mal dazu kommt) sollte der reichen.
    gruß Philipp
     
  5. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 20.10.05   #5
    Hi,


    der Sinn eines Threadtitels sollte eigentlich sein, das es schon etwas ueber den Inhalt des Themas aussagt. "Was brauch ich?" ist da ungefaehr genauso nichtssagend wie "Thread Nummer 47110815".

    SChicke bitte einen neuen, aussagekraeftigen Titel an mich (oder einen anderen Mod), und dein Thread wird wieder eroeffnet.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping