Was darf man für das Bandlogo verwenden?

von |Benni|, 09.11.05.

  1. |Benni|

    |Benni| Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 09.11.05   #1
    Hallo!

    Habe über die Suchfunktion leider nichts dazu gefunden, und stell deswegen mal hier meine Frage:

    Wir würden gerne eine weiße Gitarre für unser Bandlogo benutzen. Ehrlich gesagt tun wir das schon ( www.stringfellows.de ), jedoch bisher noch völlig ohne kommerziellen Hintergrund. Da aber irgendwann T-Shirts und ähnliches gedruckt werden sollen, möchte ich mir vorher über den rechtlichen Hintergrund im Klaren sein.
    1. Darf man das Bild einer solchen Gibson-Gitarre verwenden?
    2. Muss man evtl. das Gibson-Logo entfernen oder sonst irgendein Merkmal, dass diese Gitarre eindeutig identifiziert.
    3. Dürfte ich meine eigene Gibson fotografieren und das Bild dann für's Logo verwenden (Bild würde ja dann im Idealfall exakt gleich aussehen)
    4. Was kann ich ansonsten tun, um zum gewünschten Erfolg zu kommen?

    Fragen über Fragen. Wär super, wenn mir jemand dazu ein bisschen Aufschluss geben könnte. :)

    Benni
     
  2. 667Viper

    667Viper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.05.04
    Zuletzt hier:
    6.02.14
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Südhessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.11.05   #2
    Eigentlich ganz einfach ...
    Man darf nichts verwenden was einem nicht gehört. Und eine Gibson-Gitarre gehört im Zweifelsfall immer Gibson ;o)
    Wenn Ihr unbedingt eine Gitarre im Logo haben wollt, bastelt die so um das man sie keiner Marke zuordnen kann oder stellt sie einfach nur schemenhaft da...
     
  3. |Benni|

    |Benni| Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 09.11.05   #3
    Meine eigene Gitarre fotografieren und das Bild benutzen geht also auch nicht?
     
  4. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 09.11.05   #4
    Wenn du auch noch mit drauf bist, warum nicht?
    -> Da geht es dann in erster Linie um den Musiker und nicht ums Intstrument. :screwy:
     
  5. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 09.11.05   #5
    ich schätze (bin aber nicht ganz sicher) wenn du deine eigene nimmst, kann keiner was sagen. du hast dafür bezahlt und die rechte an der individuellen optik deiner gitarre liegen bei dir. ich würd aber im zweifel das logo wegmachen, schon weil es so wie auf eurer page (ohne logo) besser aussieht.
    apropos page: der marshallturm da ist auch deiner?
     
  6. EddyK

    EddyK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    310
    Erstellt: 19.11.05   #6
    Durch den Erwerb eines Instruments erwirbt man keinerlei Rechte an dessen Design. Genauso wie man keine Rechte an dem Inhalt eines Buches hat, wenn mans kauft. Wenn auf einem Logo eine Gitarre eines bestimmten Herstellers erkennbar ist, dann ist das (sofern als Marke geschützt, wovon auszugehen ist) eine Markenrechtsverletzung. Ohne Logo kommts drauf an. Gibson hat zB auch das Glockenemblem (Abdeckung des Truss-Rod) und das Diamant-Logo (Split-Diamond) als Marke schützen lassen.
     
  7. Shadowrun

    Shadowrun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.05
    Zuletzt hier:
    3.09.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.05   #7
    Moin Moin,

    also am besten ist es immer etwas selbst zu erstellen, allerdings hat niemand etwas dagegen wenn man sich Beispiele anschaut und davon lernt :)

    Falls ihr euch nicht ganz so kreativ einschätzt, könntet ihr mir auch gerne ein paar Beispiele schicken und ich versuche dann mal mein Glück, allerdings sei angemerkt mache ich Grafikdesign nur zum Hobby und ich brauche dann schon Infos von euch.
     
  8. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 22.11.05   #8
    ich meinte nicht das design an sich. der baut ja keine gitarren nach. ich meinte das was das instrument einzigartig macht. vom fingerdapper und staubschicht bis zu holzmaserung und rost.
     
  9. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 22.11.05   #9
    Ich würde schon aus ästhetischen Gründen und wegen nicht bestehenden Endorsementverträgen den Schriftzug entfernen.
    (Was auch von rechtlicher Seite angebracht wäre)

    Achso und wenn man ein Bild von seinem Instrument macht, liegen die Rechte am Bild bei einem selbst.
    (Wenn es einer in einer eBay Auktion verwendet kannst du ihm ne Abmahnung schicken lassen)

    Rechte am Bild - Du
    Die Markenrechte - Gibson
    Es wird sich wohl keiner drüber aufregen wenn du den häßlichen Schriftzug drauf lässt aber sowas hat in einem Bandlogo doch nichts verloren.
    (Also irgendeine favorisierte Marke im Bandlogo, oder bekommt ihr kohle für die "Werbung" ?)
     
  10. schmunda

    schmunda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.03
    Zuletzt hier:
    6.10.08
    Beiträge:
    1.301
    Ort:
    Liberty Hill
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    342
    Erstellt: 22.11.05   #10
    Soweit ich weiß, darüber hinaus noch die gesamte From der Kopfplatte. Selbst Epiphone hat andere Kopflatten...
     
  11. strassi

    strassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Heiligenhaus (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 22.11.05   #11
    vielleicht findest du ja auch jemanden, der dir speziell für deinen Zweck etwas skizzieren kann.

    Ich habe es beispielsweise so:

    [​IMG]

    eine Gitarre dürfte ja auch kein Problem sein
     
  12. |Benni|

    |Benni| Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 23.11.05   #12
    Vielen Dank schonmal für die Antworten!

    Ich habe jetzt mal ein neues Logo entworfen, bei dem ich die Gitarre etwas entfremdet und auch die Form etwas verändert habe. Zu sehen ist das ganze unter www.stringfellows.de. Außerdem hab ich jetzt eine freie Schriftart benutzt, die irgendwer entworfen und zur freien Benutzung freigegeben hat. Meint ihr, jetzt kann noch irgendjemand Urheberrechtsansprüche daran stellen?

    Benni
     
  13. Harry Hammer

    Harry Hammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    29.05.07
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Tubetown
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    678
    Erstellt: 23.11.05   #13
    Nope.
     
  14. Alexa

    Alexa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    12.11.14
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    289
    Erstellt: 23.11.05   #14
    Können kann jeder. Ob es berechtigt ist und ob er er Recht bekommt, steht auf einem anderem Blatt.

    Gruß,
    Alexandra
     
  15. |Benni|

    |Benni| Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 23.11.05   #15
    Ich hab euch natürlich zugetraut, meine Frage auf die richtige Weise zu interpretieren... :rolleyes:
     
  16. strassi

    strassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.08.04
    Zuletzt hier:
    21.05.07
    Beiträge:
    291
    Ort:
    Heiligenhaus (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 23.11.05   #16
    also mir gefällt das so wies ist. Würde ich so lassen :)
     
  17. Manja

    Manja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    38
    Ort:
    RT/TÜ/ERZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.12.05   #17
    Hi, ich finde es gut, dass Du Dir Gedanken um das Logo auch von der rechtlichen Seite her machst.
    Das 3. Logo funktioniert am besten, weil die Gitarre entfremdet, vereinfacht ist. Für ein Logo eignet sich so etwas besser; die Original-Gitarre ist zu kompliziert. Ein Logo sollte man auch noch erkennen können, wenn es extrem verkleinert ist (mach das mal auf Briefpapier und dann durchs Fax - der beste Test), solche Details wie Saiten sieht man dann nicht mehr. Kennst Du EZIO? Die haben ein gut gemachtes Gitarrenlogo. Das funktioniert gross, klein und hat einen hohen Wiedererkennungswert. Aber nicht das jetzt klauen!:(
    Ansonst eine schöne Homepage!:great:

    Mit welchem Grafikprogramm arbeitest Du?
     
  18. |Benni|

    |Benni| Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 06.12.05   #18
    Vielen Dank für die Anregungen! Das Vorteil des 3. Logos ist auch, dass es ne Vektorgrafik ist, also ohne Qualitätsverlust beliebig klein oder groß skaliert werden kann. Ich denke, die Fans haben sich auch eindeutig für dieses Logo entschieden! ;)

    Alles, was ich grafisch mache, mach ich mit Photoshop.
     
  19. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 06.12.05   #19
    das dritte logo ist zudem richtig schick geworden! ich finde es sehr gut, wie die gitarre in die buchstaben mit einfliesst. :great: sieht profimässig aus und hat einen guten wiedererkennungswert.
     
  20. |Benni|

    |Benni| Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.05
    Zuletzt hier:
    11.09.11
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Braunschweig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    297
    Erstellt: 06.12.05   #20
    Wow, vielen Dank! Ist auch vom Profi gemacht worden! Meine Freundin ist Mediendesignerin und hat ein gutes Händchen für sowas! :)
     
Die Seite wird geladen...