Was denkt ihr über Pädophilie?

von think.funny, 15.01.07.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. think.funny

    think.funny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    22.04.16
    Beiträge:
    1.227
    Ort:
    wo's am schönsten ist ;)
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    3.013
    Erstellt: 15.01.07   #1
    Nachdem das Thema soch immer wieder andere Threads verseucht geben wir ihm doch einen eigenen Platz.

    Ich finde es natürlich grässlich, sich an Kindern zu vergreifen oder sie als Objekte zu missbrauchen und zu vermarkten.

    Jedem, der diese zerstörerische Neigung in sich trägt, rate ich, sich rechtzeitig in eine Therapie zu begeben, um schlimmste Auswirkungen zu verhindern.

    Dann habe ich noch einen Gedanken, der zum Schutze der Kinder dient. Generell ist es sehr schwierig, eine Grenze zu ziehen, wie weit eine neutrale Person einem Kind nahekommen sollte. Ich rede dabei von ganz banalen Gesten, wie zB einem Kind lobend auf die Schulter klopfen eca... bis dahin, darf ein Erzieher/Freund der Familie/Onkel/Opa (hm.. ich weiß, das sind alles männliche Personen) ein Kind noch auf den Schoß nehmen?!

    Die Diskussion ist eröffnet...
     
  2. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 15.01.07   #2
    Ich weiss ja nicht, ob die Überschrift so glückich gewählt ist.

    Viel davon Gutes werden wohl die wenigsten - glücklicherweise - davon denken. Hierbei handelt es sich ja schliesslich um eine Krankheit, eine nicht zu unterschätzende.
    Im "Diagnostischen und Statistischen Handbuch Psychischer Störungen", ist die Diagnose Pädophilie (unter den Code: F 65.4), d. h. unter dem Kapitel (F 60 - F69) Persönlichkeits und Verhaltensstörungen, als Störungen der Sexualpräferenz verortet.
    Die dort eingestellten Diagnosen gelten als "meist anhaltende, den "Ausdruck des charakteristischen, individuellen Lebensstils, des Verhältnisses zur eigenen Person und zu anderen Menschen ausdrückende Persönlichkeit und Verhalten.
    Diese Störungen verkörpern gegenüber der Mehrheit der betreffenden Bevölkerung deutliche Abweichungen im Wahrnehmen, Denken, Fühlen und in den Beziehungen zu anderen. Solche Verhaltensmuster sind meistens stabil und beziehen sich auf vielfältige Bereiche des Verhaltens und der psychologischen Funktionen. Häufig gehen sie mit einem unterschiedlichen Ausmaß persönlichen Leidens und gestörter sozialer Funktionsfähigkeit einher.

    Man Geht hier von einer verhaltensorientierten Definition der Paraphilien aus, es gibt auch eine Abweichende, die Pädophilie als "Impulskontrollstörung" definiert.

    Aber zusammengefasst, eine ähnlich sinnvolle Frage wäre, "was denkt ihr über schnupfen".


    Der Threadtitel sollte doch geändert werden.

    Auch im Off-Topic halte ich den Thread aber für unangebracht. Wir sind alle keine Therapeuten und können zu dem Thema wenig beisteuern. Ich habe den Verdacht, das hier wird eine unreflektierte Ansammlung möglichst grausamer und unmenschlicher "Bestrafungsmethoden" für Pädophile.

    Ein allgemeiner Thread "wie wirkungsvoll ist der Strafvollzug" wäre vielleicht besser....
     
  3. max1

    max1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.06
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    1.036
    Ort:
    Koshigaya
    Zustimmungen:
    75
    Kekse:
    7.087
    Erstellt: 15.01.07   #3
    Eben, auch wenn sich hier Pädophile befinden würden, würden sie es wohl kaum sagen. Ich finde es auch scheußlich sich an Kindern zu vergreifen, obwohl ich erst 15 bin....
     
  4. Enza

    Enza Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 15.01.07   #4
    Ich finde auch, dass wir die Umstände, die wir eigentlich ächten wollen, nicht in Diskussionen immer wieder aufkochen, denn dadurch ärgert man sich nur und peitscht sich künstlich immer wieder daran hoch.
    Wisst Ihr - so nach dem Motto: Die Geister, die man ruft.
    Am Besten ist es, solche Themen so zu behandeln, wie sie es verdient haben:
    einfach totschweigen und wegdenken !
     
  5. Blashyrkh

    Blashyrkh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    2.05.12
    Beiträge:
    608
    Ort:
    Steiermark
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    504
    Erstellt: 15.01.07   #5

    Das ist imho genau dir falsche Methode um über Missstände hinwegzukommen.
    Allerdings finde ich die Diskussion in diesem Forum auch Fehl am Platz vor allem auch weil hier ziemlich sicher keine Opposition auftreten wird, die eine Diskussion ja erst ermöglichen würde.
     
  6. bom

    bom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    13.05.10
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 15.01.07   #6
    zu@wilbourcobb: "Ich habe den Verdacht, das hier wird eine unreflektierte Ansammlung möglichst grausamer und unmenschlicher "Bestrafungsmethoden" für Pädophile."

    Schon klar, aber führt es denn nicht in jedem Thread zu so einer Ansammlung, und ist es nicht u.a. auch das Ziel des Threads? Das mit dem Titel gebe ich dir Recht, denn es scheinen in der letzten Zeit tatsächlich nur noch sinnfreie bzw. zu nichts führende Threads zu entstehen.
    Dennoch zum Topik selbst:
    Da ich selbst vor langer Zeit fast einem Pederasten zum Opfer fiel, kann man von mir schlecht erwarten, dass ich es inzwischen verarbeitet und ihm verziehen habe - nein, dem ist nicht so. Eine persönliche Sache bleibt auch nach Jahren eine persönliche Sache. Eine Strafe verlange ich dafür jetzt nicht mehr, aber man soll generell versuchen, solche Menschen vorher auszumachen und sie dann in Therapie schiecken oder sonst wie "ausschalten".
     
  7. ttntm

    ttntm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.06
    Zuletzt hier:
    8.01.14
    Beiträge:
    329
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    108
    Erstellt: 15.01.07   #7
    das ist doch eher was gutes, wenn ich nicht ganz verkehrt im hirn bin:screwy:

    es gibt einfach sachen, das ist es gut, dass es keine befürworter ebenjener gibt, wennst mich fragst
     
  8. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 15.01.07   #8
    ja klar, das ist richtig. aber wenn wir beide zB über pantera plaudern, können wir beide fachlich was beisteuern. du sicher mehr als ich. der thread wächst und wächst, du lernst was und ich lern was.

    zu diesem thema hier, können wir das nicht.
     
  9. bom

    bom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.05
    Zuletzt hier:
    13.05.10
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    69
    Erstellt: 15.01.07   #9
    zu@wilbor-cobb: "zu diesem thema hier, können wir das nicht."

    Vollkommen richtig!
     
  10. Winterkönig

    Winterkönig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.06
    Zuletzt hier:
    2.01.14
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 15.01.07   #10
    Padophile sind gut! (Hier ist die Opposition!)

    Oder wie soll ich die Threadfrage verstehen?:screwy::screwy::screwy::screwy::screwy::screwy::screwy::screwy::screwy:

    Unsere Gesellschaft macht einen erst dazu, unmoralische Gedanken zu entwickeln, wenn ein Kind z.B. auf einem Schoß sitz. Wer die bei sowas hat, ist schon leicht "krank."
    Wer dabei an nichts denkt, darf sich "gesund" schätzen.

    Für die, die meinen Mittelteil überflogen haben: Hier ist keine Opposition!
     
  11. Kaddi

    Kaddi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    23.07.10
    Beiträge:
    394
    Ort:
    ja
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.492
    Erstellt: 15.01.07   #11
    drum lieber ---> closed
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.