Was für 7 Saiter Kondensator?

von Sam Razr, 12.06.06.

  1. Sam Razr

    Sam Razr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 12.06.06   #1
    Also wie manch einer vll. mitbokommen hat, will ich mir nen Siebensaiter bauen. Jetzt die Frage: Lohnte es sich/ ist es gut/besser einen höheren Kondensator bei der Tone Regelung zu nehmen? Also bei normalen Gitarren sind ja 22nF so normal. Jetzt für Siebensaiter eher was höheres z.B. 33nF?
     
  2. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 12.06.06   #2
    Probiers halt aus...die Dinger kosten nen Cent pro Stück und bestellen musste eh.
     
  3. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 12.06.06   #3
    Hm.....

    Der Kondensator wird auf zwei Weisen: einerseits geht's um die Resonanzfrequenz und auf der anderen Seite ist er auch ein Tiefpass. In Bezug auf den Tiefpass kann man sagen: Wenn Du den Kondensatorwert erhöhst, dann schneidet der Tiefpass mehr Höhen ab.

    Aber wie LoneLobo schon sagte: Versuch macht kluch.

    Ansonsten lies einfach mal dem Onkel seinen zweiten "Guitar-Letter"
    http://www.schaedla.org/public/Publikationen.htm
     
  4. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 13.06.06   #4
    Guitar Letter lesen iss schonma gut.

    Aber 33nF killt dir sämtliche Höhen, das dürfte bei weitem zu viel sein. Je höher der Kondensator am Tonepoti umso mehr Höhen frissts.
    Kauf dir mal MKT oder Styropropylen C´s von wenigen pF bis 33nF...kostet ja nich viel. Dann schauste was dir passt.
     
  5. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 13.06.06   #5
    Gute Idee vom Bierschinken.

    @Sam Razr
    Wenn Du Kondensatorn parallel zusammenschaltest addieren sich die Kapazitäten.
     
  6. Sam Razr

    Sam Razr Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    1.06.15
    Beiträge:
    4.006
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    4.279
    Erstellt: 13.06.06   #6
    Oh. Vielen Dank für die Antworten. Wenn ich baue, probier ichs aus!
     
Die Seite wird geladen...

mapping