Was für Becken???

von drum-dealer, 29.08.04.

  1. drum-dealer

    drum-dealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    25
    Ort:
    bad bentheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #1
    Hi leute!
    ich will mir ein neues beckenset kaufen, aber ich weiß nich was für eins... ich will nich viel ausgeben weil ich sogut wie keine geld hab (verdien ja auch nix ;) ) aber die solln schon gut sein und auch für härtere musik gut sein! was schlagt ihr vor?

    vielen dank im voraus :great:
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 29.08.04   #2
    erstmal... meiner ansicht nach kann man auch ein thin crash für härtere musik benutzen, wenn man mit der richtigen technik spielt (es kann aber von der lautstärke manchmal eng werden.. hängt ganz von den amp einstellungen der giatarristen ab... ein sound mit weniger druck erleichtert natürlich gutes durchkommen).
    desweiteren würde ich dir einfach empfehlen in einen drumshop zu gehen, dir viel zeit mitzunehmen und einfach mal alle möglichen becken druchzutesten.
    es kann auch sein das du bei einer suche mit der suchmaschine erfolg hat und du eine passende antwort findest.
    wie groß ist denn dein budget ?

    edit: schau doch mal in den thread: rock becken für 800 €
     
  3. drum-dealer

    drum-dealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    25
    Ort:
    bad bentheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #3
    naja ich hab ca so 200-300 €! bei mir in der nähe is musik-produktiv und gibt es soziehmlich alles..naja das is der größte musikladen der welt glaub ich! kannste mir denn so n paar marken empfehlen?
     
  4. Puto

    Puto Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    16.12.06
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Rodgau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #4
    Hi
    Schau dir aufjeden fall mal Sabian XS an.Glaub da gibts auch Sets zu dem Preis.Hab mir ein 18 Thin Crash gekauft und das klingt richtig geil.Für das Geld bin voll zufrieden! hihat oder ride hab ich leider noch nicht gespielt,aber die sollen auch sehr gut klingen.

    Auf jeden Fall mal selbst durchtesten !
     
  5. joachim-x

    joachim-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #5
    Ich finde die XS eigentlich sehr gut und denke man sie jedem Anfänger empfehlen. Mir persönlich rauscht das Medium Ride zu stark aber sonst sind die Becken für ihren Preis spitze. Ich kann dir auf jeden Fall auch die Sabian Pro Sonix empfehlen sind ein bisschen billiger und klingen auch sehr gut (für den Preis) :).
     
  6. Trommeltier-Azu

    Trommeltier-Azu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Seelze
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #6
    Will mir auch neue zulegen, habe momentan 14er HiHats, 16er Crash und 20er Ride, alles Sabian B8 :(

    Momentan denke ich an Paiste 802 Pro oder Paiste Alpha.

    Könnt ihr mir helfen? Will nicht mehr als 300€ ausgeben.


    P.S. bei mir is P.P.C. ganz inner Nähe.



    _______________
    Trommeltier-Azubi
     
  7. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 30.08.04   #7
    @ Trommeltier:

    Paiste 802 oder Alphas klingen auch nicht viel besser als Sabian B8.

    Was ist an Sabian B8 so schlecht? Für das wenige Geld sind das meiner Meinung nach recht ordentliche Becken. An deiner Stelle würde ich mir ein 18" Crash dazuholen.
     
  8. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 30.08.04   #8
    Ein Paiste 802 - Set gibts bei eBay für 299 Euro neu.
    Habe diese Set vor einem Jahr bei MP gekauft, kostete 349 Euro. Für den Preis prima, hat sich gelohnt, denke ich.
     
  9. Trommeltier-Azu

    Trommeltier-Azu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Seelze
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.08.04   #9
    So, habe mich jez für was anderes entschieden, Ratenzahlung:
    Anatolian Ultimate Power, 14er Hats, 14er+16er Crash und 20er Ride :D
     
  10. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 31.08.04   #10
    14" & 16" Power Crashes - na Mahlzeit.

    Und dann auch noch Ratenzahlung?! Auweia!
     
  11. Gaylord Birch

    Gaylord Birch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.03
    Zuletzt hier:
    9.10.06
    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    396
    Erstellt: 01.09.04   #11
    Pitsch und Patsch werden sich aber bestimmt ganz toll zusammen verstehen.
    Einen Namen für das Ride muss ich mir erst noch überlegen...
     
  12. Trommeltier-Azu

    Trommeltier-Azu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    8.04.05
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Seelze
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.04   #12
    Bin halt nich so nen Metal Sucker wie ihr :p :p :p :p :p :p :p
     
  13. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 01.09.04   #13
    Das sind Rocker / Jazzer, Kollege.

    14" kann auch seinen Reiz haben. 16" sind prima für alles mögliche, finde ich.
     
  14. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 01.09.04   #14
    Aber nicht in der dicken "power" Ausführung!

    Und was hat Ratenzahlung mit Metal spielen zu tun? :D
     
  15. drum-dealer

    drum-dealer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.04
    Zuletzt hier:
    15.11.04
    Beiträge:
    25
    Ort:
    bad bentheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.09.04   #15
    also ich hab 16" und 18" crashes aber benutz fast nur das 18" weil das 16" viel zu leise is..das hört man gar nich richtig...wen ich dann an 14" denke..auweia na das hört man doch kaum oda?
     
  16. Root

    Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.09.04   #16
    Also, Ich hab ´nen Beckensatz vom Zildjian Avedis.
    Bin top zufrieden. Ist ´n 16" Crash. Dazu hab ich noch ´n 16" A custom und ´n 17" A custom.
    Man hört die super, obwohl mein einer Gitarrist ´n 2x90 Watt Mesa Boogie hat und den gut aufdreht.
    Ich hatte vorher Sabiancymbals, muss aber sagen, dass die (jedenfalls die günstigeren) von der
    Haltbarkeit her Scheiße sind.
    Ich schwör auf Zildjian. Sind zwar ´n bissl teurer, dafür echt geil.
    Wenn dir die trotzdem zu leise sind, versuch Z custom. Die dröhnen überall durch. Hab ich ein China von.
    Der Hammer. :rock:
     
  17. C~H

    C~H Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    817
    Ort:
    Deutschland
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    61
    Erstellt: 11.09.04   #17
    @ Root

    Haltbarkeitstechnisch sind Zildjian, Sabian, Paiste & Co. alle gleich:
    Solange man sie nicht kaputthaut, bleiben sie ganz. So einfach ist das! :D
     
  18. Root

    Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.04
    Zuletzt hier:
    6.11.04
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #18
    Beim Metal werden die Teile aber nun mal etwas mehr beansprucht. Das kommt schon von ganz allein durch die Geschwindigkeit. Bis her bist du der erste, von dem ich höre, Sabian sind toll.
    Die von ´nem Kumpel sind auch kaputt gegangen. Und das darf auch nicht bei starker Beanspruchung sein.
    Wenn du so´n Techniker bist, dann ist das cool.
    Aber das sind die wenigsten.
    Ausser dem ist die Auswahl bei Paiste und Zildjian größer.
     
  19. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 12.09.04   #19
    öhm.... www.sabian.com... ich denke nicht, daß die auswahl klein ist ?!

    und außerdem, mein lieber freund, erzählst du echt bullshit :eek:
     
  20. joachim-x

    joachim-x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    17.04.05
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.09.04   #20
    Du hast du recht Anubis :rolleyes:
    Sabian hat eine recht große Auswahl.
    Wenn du mit Sabian mit Zildjian vergleichst hat Sabian mehr Auswahl
    Zildjian: K-Custom K-Zild. A-Custom A-Zil Effects Z-Custom ZXT ZBT = 8
    Sabian: HH HHX AAX AA XS PRO Pro Sonixx B8pro B8 Solar Signature = 11
    Da guckst du! :cool:
     
Die Seite wird geladen...

mapping