Was für ein Combo soll ich kaufen ? (Weihnachten)

von BlackMetal!!!!!!, 24.11.05.

  1. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.11.05   #1
    Sers, :)

    also wie ich neulich erfahren habe wünscht sich mein Bruder ein Verstärker für seine Git und da Weihnachten bald ist, kommt das ganz gut doch nur weiß ich nicht welchen combo ich kaufen soll sollte so bis max. 50 € gehn und einer sein der nihct nach einen Jahr keinen Spaß mehr macht, nun gut mein Bruder ist auch blutiger Anfänger und von Combos wenig Ahnnung daher sollte es auch einer sein der für Anfänger genau richtig ist.

    Wenn ihr vorschläge habt schreibt mir

    p.s: hatte ein vox pathfinder im Visier mit 15 watt :rolleyes:
     
  2. LordCrazy

    LordCrazy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.05
    Zuletzt hier:
    11.09.08
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rosenheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #2
    hm für 50€ kriegst aber nix gutes!
    also ich würd deine eltern fragen ob sie sich beteiligen und dann den roland micro cube nehmen!


    die behringer und die dinger die ich angespielt hab in der preisklasse, sind absoluter müll!
     
  3. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 24.11.05   #3
    Sollte er auch nur annähernd regelmäßig üben, is das ziemlich unmöglich.
     
  4. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 24.11.05   #4
    Jupp! Seh ich leider auch so.:o

    Ich würde die 50 Ocken auch nicht für so'ne Brüllmücke verschwenden.
    Falls deine Eltern (oder Oma oder Opa) nüscht dazugeben, würde ich eventuell einen Gutschein beim Musikhandel Deines Vertrauens holen.
    Dann kann er sich vielleicht was kleines, "ordentliches" holen, wenn er noch'n Fuffi drauflegt.

    mfg
     
  5. nermin

    nermin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.11.04
    Zuletzt hier:
    25.03.16
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 24.11.05   #5
    Wenns gebraucht sein kann,Marshall VS15(valvestate) sind jetzt aber die MG-Modelle...kosten so 50€ also such nach VS15 und MG15 (ebay..)
    viel Glück :great:

    PS:Hab meinen auch grad verkauft für 50 ocken,nen sauren apfel und 3 bier ^^ (annen freund)
     
  6. bjoernson

    bjoernson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.05
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.05   #6
    vielleicht auch bei ebay nen V-amp oder gutes multieffekt gerät, was er an die anlage anschließen kann. Da hat man auch lange spaß dran...wenns nur für zu hause is halt. oder roland cube....
     
  7. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 24.11.05   #7
    ja okay klar 50 € sind nicht die Welt und ich weiß das mann dafür nicht viel bekommt, aber der roland micro cube hört sich ganz ordentlich an.(als Anfänger), ebay hab ich schon geschaut da findet man so einige no name produkte mit 30-50 watt. ich will mein bruder kein Müll andrehen da ich selber schon Jahre spiele.

    http://cgi.ebay.de/Qualitaet-Johnson-Verstaerker-50-Watt-mit-Verzerrer-1111_W0QQitemZ7363977475QQcategoryZ21763QQrdZ1QQcmdZViewItem


    http://cgi.ebay.de/Vox-PF-10-Pathfinder-Combo-Verstaerker-ANSEHEN-NEU-PF10_W0QQitemZ7367385564QQcategoryZ114440QQrdZ1QQcmdZViewItem

    so der obere Amp ist halt das no name produkt und unten wie man schwer erkennen kann der Vox pathfinder denn ich eigentlich vor hatte zu kaufen
     
  8. Kurt_Anhänger

    Kurt_Anhänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    316
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 24.11.05   #8
    Ich würde persönlich zum micro cube raten, der klingt 1. nicht nur für blutige anfänger gut sondern er klingt WIRKLICH gut (größe/preis/leistungs-verhältnis); der VOX is zwar sicher auch super, nur schätz ich mal dass er mim micro cube doch etwas flexibler ist und wenn er mal was härteres spieln will könnts mim vox bald fad werden :)
    Wäre hilfreich wenn du wissen würdest was denn dein bruder so spielen will
     
  9. JoeJackson

    JoeJackson Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.09.05
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    600
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    188
    Erstellt: 24.11.05   #9
    Für 50€ könntest mir unter Umständen meinen V-Amp 2 abschwatzen ... Funktioniert natürlich tadellos (ist alles dabei) und macht vielleicht für nen Anfänger von dem her Sinn, dass das Ding halt RICHTIG flexibel ist und das Teil keinen Platz wegnimmt, wenn er den Kasten an die Stereo-Anlage anschließt.
     
  10. Köstliches Brot

    Köstliches Brot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.798
    Ort:
    Meppen
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    1.007
    Erstellt: 24.11.05   #10
    Der Vox klingt höchstens bis Crunch "gut", danach ist nur matsch!
    Find die Idee mit dem Gutschein auch gut, würde ich so machen, oder halt andere Verwandte fragen, ob die was dazulegen.
     
  11. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 24.11.05   #11
    Würde dir auch zu der Idee mit dem Gutschein raten...hab selber vor 3 Monaten mit Gitarre angefangen und bei mir im Paket war ein kleiner PeaveyRage mit 15 Watt und der gefiel mir jetzt schon absolut nicht mehr!
    Den MicroCube hab ich leider noch nie gespielt, immer nur sehr viel Gutes drüber gelesen...
    Aber wie gesagt, Gutschein fände ich besser, weil dein Bruder sich dann selber einen aussuchen kann!
     
  12. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 24.11.05   #12
    an deiner stelle würd ich nen gutschein schreiben und versuchen, mit deinem bruder zusammen dann auf 100 euro zu kommen. dafür gibts nen micro cube und der macht auch nach 1 jahr noch spass. wer billig kauft, kauft 2 mal. ich hab auch n paar mal den fehler gemacht und nen billigen amp gekauft...
     
  13. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 24.11.05   #13
    Dafür ist er ja auch da!^^:great:
     
  14. GrandmasterZ

    GrandmasterZ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.05
    Zuletzt hier:
    4.06.16
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 25.11.05   #14
    Das mit dem Microcube scheint mir auch die beste Lösung zu sein. Denn [E]vil hat schon recht mit "wer billig kauft, kauft 2 mal". Nichts ist schlimmer als wenn du nach ein paar Monaten feststellst das dein neues Equipment eigentlich doch scheisse ist und du lieber doch auf was besseres gespart hättest. Das hab ich mittlerweile auch schon zu oft selber gemacht, aber immerhin hab ichs jetzt endlich kapiert :rolleyes:
     
  15. BlackMetal!!!!!!

    BlackMetal!!!!!! Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.05
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    216
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 25.11.05   #15
    also ich schätze mal das mein bruder metal zocken will Stil. Eisregen,amon amarth. ach einfach ordentlich rotzige Sounds würde ihn auch gefallen ich hab ja ein ganz alten klenen verstärker der gibt aber nur Pip töne von sich.

    Naja ich überleg einfach mal was ich bis dahin mache ob gutschein o ob ich Verwandtschaft frage für mehr Kohle.

    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping