Was für eine Brachialgewalt

von Fussg?nger, 23.03.04.

  1. Fussg?nger

    Fussg?nger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #1
    Moin Freunde und Kollegen,

    letzte Woche war es soweit.
    Mein langersehnter Dual Rectifier mit 3 Kanälen ist da.
    Erst war ich etwas stutzig, weil er im Wohnzimmer etwas
    kreischig klingt. Der Druck war auch nicht da.

    Aber gestern dann im Proberaum...

    ALTER SCHWEDE.
    Ich hab die Kiste aufgedreht, in die Saiten gehauen....
    ...HAMMER. Ihr macht euch kein Bild.

    Aus der Kiste kam nicht nur der erhoffte Druck, sondern
    ein Sound, bei dem viele zerschmelzen werden.
    Ein Traumgerät.

    Unser Bassist könnte leicht arbeitslos werden, weil der
    Rectifier von unten rum richtig pumpt, dabei
    aber richtig transparent bleibt.

    Geiler Attack. Schon beim kleinen anzupfen der
    Saiten ertönt eine Hammerzerre.

    Ein schweinegeiles Teil, das ich nur empfehlen kann.

    Und wer jetzt sagt, der Recti ist nur was für den Monstersound...
    VOLL DANEBEN.

    Schnell Kanal gewechselt (auf raw) und schon kann man
    richtig gut bluesige oder jazzige Sachen spielen.

    Erstaunt war ich auch vom Cleansound.
    Eine Wärme, die sonst immer nur mit einem Effektgerät
    machbar war.

    Ich bin gespannt auf einen Liveeinsatz.

    Ich kann das Teil uneingeschränkt empfehlen, weil
    der Recti vielseitiger ist als manche denken.

    Grüsse
    Der Fussgänger
     
  2. black-skull

    black-skull Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.03
    Zuletzt hier:
    26.06.16
    Beiträge:
    1.488
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    156
    Erstellt: 23.03.04   #2
    tja hätte ich die kohle würd ich mir sofort einen kaufen ! :p
    hast du auch ne passende recti box oder ne andere?
     
  3. Fussg?nger

    Fussg?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #3
    natürlich die passende Rectibox.

    Gruss
    Der Fussgänger
     
  4. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #4
    WOW!!! Wenn ich mal kurz reich bin mach ich das auch..... Was haste denn geblecht??? Biste reich oder so was???
     
  5. Fussg?nger

    Fussg?nger Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.03
    Zuletzt hier:
    29.11.05
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #5
    reich nicht, verdiene aber ganz gut.
    Und da ich Single bin, hab ich mehr Geld
    für mich alleine ;-)

    Hab 3.800,- € für Top + Box bezahlt
    und bereue keinen einzigen Cent !

    Grüsse
    Der Fussgänger
     
  6. Axl

    Axl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    25.09.09
    Beiträge:
    824
    Ort:
    Bäch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    113
    Erstellt: 23.03.04   #6
    Du siehst doch dass er kein Auto hat, darum hat er soviel Geld übrig... ;)
     
  7. harvi

    harvi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.07
    Beiträge:
    740
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    159
    Erstellt: 23.03.04   #7
    lol ;)
     
  8. Brutal Riffs

    Brutal Riffs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 23.03.04   #8
    schick mal paar fotos?

    jetz sag dann ned, du hast keine digi cam- wenn du dir nen neuen recti kaufen kannst!

    Was hälst du übrigens vom single rectifier?? schon angespielt??
     
  9. Meldir

    Meldir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    21.11.07
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Kärnten-Österreich
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.04   #9
    Und mach auch einmal ein paar audios...

    Danke,
    Meldir
     
  10. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 23.03.04   #10
    Die neuen Rectis ham ja nen extra clean Kanal, wie sieht das denn mit den alten aus? die ham ja zweimal verzerrt aber beide können auf clean umgeschaltet werden, oder?
    ham die auch nen guten clean Sound oder ist der eher Murks??
    und wie funct dieses Channel cloning genau???
     
  11. EventZero

    EventZero Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    18.11.16
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Berlin/Harz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 24.03.04   #11
    3800€. Alter schwede. Ich glaube das wär es mir nicht wert gewesen. Stell bitte mal nen paar Aufgenommene Sachen rein. Ich durfte den Mesa schon öfter live erleben und war absolut nicht überzeugt.

    MFG
    [EventZero]
     
  12. LilyLazer

    LilyLazer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.02.13
    Beiträge:
    2.004
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    414
    Erstellt: 24.03.04   #12
    Naja, also ich denke auch, man bekommt schon für viel weniger Geld mehr als amptliche Sounds!!! In eBay bekommst für unter 1000€ schon Amps, die es mit dem Mesa aufnehmen können. GAS!
     
  13. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 24.03.04   #13
    3800,- Ois einfach so zum Fenster rausgeschmissen ( ! Da hät ich mir fürs selbe Geld nen Bogner Überschall und n Bogner Standart oder Überschall-Cabinet geholt! Kostet allerdings noch n Fuffi mehr shock wink . Das Geld hät dir bestimmt jemand gepumpt wink !

    Klar hast du dir n Traum erfüllt und so, aber manchmal scheint es mir, das viele Leute eigentlich nicht alles testen(vielleicht auch nicht testen können). 150Watt ist ne Menge, da ist mir der Bogner schon mit seinen "nur" 120 Watt zu laut.

    Ich hab auch schon von vielen Leuten gehört(auch Meinung von Profis), das die Tripples einfach zu viel BAss haben und dann nichts auf der Bühne taugen, weil einfach alles nur n Gegrummel ist. Man kann sie nicht richtig laut stellen, dass ein genialer Sound rauskommt. Für mich sind solche Monster für Recordingzwecke gut, weil man sie echt scheißlaut aufreißen kann, und dann der Sound viel besser zur Geltung kommt. Du kannst ja nicht mal auf 4 Stellen, da ist das Teil schon viel zu laut. Als wir den Crate BV300 angetestet haben sind wir grad bis 2(!) gekommen. Ich hab den Tripple auch schon getestet, nur umgehauen hat er mich nicht.

    Ein guter Amp zweifelsohne, aber meinst du nicht, dass du evtl. doch was Besseres und Exklusiveres bekommen hättest für das Geld???

    Schaut mal auf Ebay wieviel Leute ihr Mesazeugs verkaufen und dann gibt mal als Suchwort Bogner ein! Wenn ihr Glück habt, dann ist da grad mal eine Person in einem Monat drin, die ihre Bogneramplification loshaben will.

    EDIT
    Ich will ihm den Amp nicht madig machen, nur sage ich, dass er für die Kohle wirklich was besseres bekommen hätte. Aber zum Glück kann man über Geschmack sich streiten!
     
  14. KlausP

    KlausP HCA Gitarre HCA

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    14.07.11
    Beiträge:
    6.293
    Ort:
    Franken
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    13.246
    Erstellt: 24.03.04   #14
    jetzt macht ihm doch seinen schönen Amp nicht madig.
     
  15. KirkHammett

    KirkHammett Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.03
    Zuletzt hier:
    24.12.10
    Beiträge:
    1.113
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    87
    Erstellt: 24.03.04   #15
    Naja, ist wirklich ein sehr guter Amp und wenn er dir soo gefällt dann ist das schon ok dass du so viel Geld ausgibts. Ich hab mal de Triple Recto angetestet und war nicht so begeistert. Grundsätzlich klingen Mesas bei geringen Lautstärken nicht gut(finde ich zumindest). Die Teile muss man schon aufreißen damit was rauskommt. Und irgendwie kreischen die mir zu viel. Nur für zuhause bringt so so ein Mesa nicht viel weil er bei geringen Lautstärken eben nicht so gut klingt (Das hast du ja auch selbst festgestellt). Únd deswegen denke ich, dass sich deine Investition nicht so ausgezahlt hat. Weil du bist ja auch nicht zufrieden wie er bei dir Zuhause klingt. Aber ja, jedem das Seine. Trotzdem Glückwunsch^^ ;)

    @ mnemo

    Natürlich gibt es in Ebay nicht so viel Bogners. Weil die Marke nicht so bekannt ist. Und wenn sich Leute für einen Bogner entscheiden kennen die sich sehr gut aus und wissen was sie da kaufen. Viele Musiker kaufen sich Mesas weil sie so bekannt und sind und weil so viele harte Bands damit spielen ;) Und irgendwann kommen sie dann drauf, dass das doch nichts für sie ist. Ich glaube deswegen gibts so viele Mesas in Ebay
     
  16. Brutal Riffs

    Brutal Riffs Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.03
    Zuletzt hier:
    18.10.09
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 24.03.04   #16
    Ja kann sein dass bogner amps besser sind! Nur is es kein wunder dass er so selten verkauft wird- denn es gibt ihn nicht so oft im Umlauf!

    Würde dass leicht heißen nur weils MARSHALL amps sehr häufig/ immer bei ebay gibt, dass diese ned so gut sind?

    Aber, ich hätte mir auch nen so teueren Amp gekauft!
     
  17. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 24.03.04   #17
    Naja wenn man bei Guitargeek mal schaut spielen aber schon recht viele Bands den Recto. Ich denk nicht das er so schlecht ist, vieleicht braucht man nur etwas länger bis man nen guten Sound rausbekommt.
    Hier hab ich mal nen Recto Optimierungs Guide in nem Forum gefunden:
    http://www.nicef-ingrack.com/phpbb/viewtopic.php?t=30&sid=d14324d29cb047eb2d3c9053852e4a00

    Viel Spass mit deinem AMP :)
     
  18. flo

    flo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.03
    Zuletzt hier:
    6.01.11
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #18
    Bin auch zzt am überlegen, ob ich mir nen Recti Solo Head . Ich find den Sound einfach geil, klar kostet er vielleicht ein bissel mehr, bei ebay ging zultzt einer für ca 1300 weg, aber mir sagt der Sound von Marshall oder peavy einfach net zu, Engl is natürlich ne alternative, ma schauen :)

    Glückwünsch zum Triple Recti, wär geil wenn du maln paar Soundfiles online stellen könntest. Was hast du für ne Gitarre ?

    mfg
    flo
     
  19. Xell2k

    Xell2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    485
    Ort:
    Wernberg, Graz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #19
    er hat den Dual...
     
  20. Franky Four Fingers

    Franky Four Fingers Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.03
    Zuletzt hier:
    10.01.08
    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 24.03.04   #20
    mmh erstma Glückwunsch zum Recti

    nach dem letzten Six Feet Under Konzi neulich hätt ich mir am liebsten auch Einen geholt - aber naja - nach dem letzten Dream Theater Konzi neulich hätt ich mir am liebsten noch die Petrucci-Music-Man geholt... irgendwie lohnt sich diese Investition für den "normalen" Musiker aber kaum - mit nem PSA-1 und ner guten Endstufe macht man auch nen Mördersound ohne fast 4000? aufn Tisch zu legen - mit ner OLP Petrucci erziele ich dann wohl auch ähnliche Ergebnisse wie mit ner original Music Man - die 3000? Ersparnis sind aber anderswo doch sicher besser aufgehoben (mein Centrino-Notebook und meine Tattoos machen mich mind. genauso glücklich ;) - das schlimmste is das 90% des Publikums sich nicht für interessiert/es merkt was du da als Amp hast sondern immernoch durch die Musik/Show begeistert wird - deshalb bodenständig bleiben - als Berufsmusiker/Profi is das natürlich was Anderes

    naja meine Meinung (eine von Vielen)

    edit: bin trotzdem neidisch :rolleyes: ;)
     
mapping