Was für einen gehörschutz benutzt ihr??

von Blacky, 08.03.04.

?

Was für einen gehörschutz benutzt ihr??

  1. weil ich zu viele süßigkeiten gegessen habe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. oder weil ich eis gegessen habe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. oder weil ich meine gitarre aufgegessen habe

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Geht so

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. Geil

    0 Stimme(n)
    0,0%
  7. Doof

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Kenne ich nicht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  9. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  11. ZOOM 707 II

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. DigiTech RP200

    0 Stimme(n)
    0,0%
  13. wow! geil! da geht mir einer ab!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. hm, joah, ganz nett so ma zwischndurch!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. bäh, geh mir wech mit dem dreck!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  16. Ja!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  17. Nein!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Ich habe eine Stevenson & Brown Gitarre!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. Nein

    1 Stimme(n)
    100,0%
  21. blond man!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  22. GANZ KLAR!! Natürlich BLAU !!!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  23. Ja

    0 Stimme(n)
    0,0%
  24. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  25. Behringer Blue Devil

    0 Stimme(n)
    0,0%
  26. Peavey Bandit 112

    0 Stimme(n)
    0,0%
  27. Musicsafe!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. Hearsafe!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  29. speziell angepasste Ohrstöpsel!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. In ear monitorsystem!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  31. nichts von alle dem!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  32. sonstige Ohrstöpsel!

    0 Stimme(n)
    0,0%
  1. Blacky

    Blacky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.03.04   #1
    Hidiho

    Mich würd mal interessieren welche ohrstöpsel ihr benutzt, ich persönlich hab mir grad die musicsafe 2 bestellt!

    Gruß ICH
     
  2. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 08.03.04   #2
    echte rocker nehmen keinen Gehörschutz :twisted: :twisted: :twisted:
     
  3. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.03.04   #3
    Und mit 30 TAUB!!!
    (mal ehrlich was dümmeres hab ich noch net gehört)
     
  4. lord_maul

    lord_maul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    24.04.16
    Beiträge:
    321
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    115
    Erstellt: 08.03.04   #4
    echte rocker sind auch meistens taub! :D

    ich nehm speziell angefertigte ohrstöpsel mit elacin-filter drinnen, die filtern 15 db. reicht für konzerte, bandproben und für zuhause (wenn meine eltern nicht da sind :twisted: )
     
  5. Julien

    Julien Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #5
    sehr kluger satz - gratulation.....

    hast schon recht man sollte ohne spielen, is sowieso viel cooler, und dann das röhrentop 3/4 auf, was? yeahh so gehört sich das :rolleyes: :rolleyes:

    tzz na ja is dein gehör
     
  6. lerche

    lerche Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.04
    Zuletzt hier:
    5.11.06
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #6
    hmm....kein Kommentar...

    Ich benutze die MusicSafe. Hast keinen Fehler gemacht die zu ordern! Sind echt super. Tolles lineares Dämmfeld. Bei sonicshop geordert?

    (so einen Thread gibts schon, nur Umfangreicher: https://www.musiker-board.de/phpBB2/viewtopic.php?t=13567 )
     
  7. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 08.03.04   #7
    ne bei ebay war billiger insg. 24.50 / bei sonicshop 25.20 + porto
    PS: sind neu und ovp keine angst!!!
     
  8. Black_8_Ball

    Black_8_Ball Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.03
    Zuletzt hier:
    11.06.11
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Kevelaer
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #8
    Ich benutz immer die die es bei mir aufer Arbeit gibt!! Die sind schön bunt und kosten mich keinen cent und dämpfen tun die den Sound auch im angemessenen Rahmen!!

    Ich finde man braucht da keine besonderen Ohrstöpsel und anpassen an das Ohr tun sich die die ich verwende auch von daher geht da nix drüber!!!

    MFG

    B_8_B
     
  9. Metallica4Me

    Metallica4Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.04
    Zuletzt hier:
    10.08.15
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #9
    redet ihr jetzt von konzerten? also ich spiele ja immer nur zu hause und da benutze ich nämlich gar keine :?
     
  10. michi24

    michi24 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.04
    Zuletzt hier:
    24.02.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #10
    hum reichen eigentlich auch diese normalen gelben Teile aus der Apotheke ?
     
  11. Metal T

    Metal T Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.03
    Zuletzt hier:
    28.10.11
    Beiträge:
    167
    Ort:
    Konz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #11
    Ich benutze spezielle Ohrenstöpsel die eigentlich fürs Panzerfahren konzipiert sind. Hab ich bei meinem Praktikum beim Bund geklaut. Die sind echt gut durch die dreilagige Filterung. Also falls jemand connections zum Bund hat, kann ich die dinger nur empfehlen.
     
  12. nikeairmax

    nikeairmax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    4.04.06
    Beiträge:
    314
    Ort:
    schenefeld/hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 08.03.04   #12
    ja klar reichen die dinger. ich benutz die auch. kosten ca. 1,80 8)
     
  13. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 08.03.04   #13
    war ja nicht ernst gemeint,
    ich nehme welche, die fürs schießen gemacht sind
     
  14. CHILDofTOOL

    CHILDofTOOL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    1.03.08
    Beiträge:
    642
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    32
    Erstellt: 08.03.04   #14
    Für Konzerte als Zuschauer die gelben aus der Apotheke und für die eigene Band die angepassten von Elacin.
     
  15. Os Nasale

    Os Nasale Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.04
    Zuletzt hier:
    6.10.06
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #15
    Ich habe Hearsafe, habe die aber ziemlich blind gekauft. Man kann ja schlecht im laden Probe hören, auch wenn ich doch mal gerne wüsste, wie ich denn mit anderem zurechtkäme.
     
  16. gitarrenspieler

    gitarrenspieler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #16
    Die normalen Ohropacks(????) also die gelben reichen als GEHÖRSCHUTZ völlig uas.. nur alles klingt dumpf... die teureren Teile mit Lamellen lassen die meisten ungefährlichen (die hörbaren) schallwellen durch... dadurch ergibt sich ein fast unverfälschtes Klangbild und mani st trotzdem geschützt!!

    (Hab ich gehört... habe selber die Gelben die es in jeder lärmenden Firma gibt.. wüsste aber gerne mal genaueres bzw meine Aussage bestätigt)
     
  17. HeyDenker

    HeyDenker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    22.09.08
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.03.04   #17
    http://wwwitsp1.suva.ch/sap/its/mimes/waswo/99/pdf/84001-d.pdf

    zufällig beim googlen gefunden. falls es wen intererssiert...

    gruß,
    denker
     
  18. Blacky

    Blacky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.04
    Zuletzt hier:
    15.10.16
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    151
    Erstellt: 09.03.04   #18
    Oh mann ich dachte nicht, dass so viele musiker hier garkeinen gehörschutz verwenden obwohl euer gehör euer kapital ist!!!!!!
     
  19. Black

    Black Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.11.03
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    579
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    51
    Erstellt: 09.03.04   #19
    Ich benutz garkeine,weiss auch nich so genau wo man die herbekommt,wär nett wenn mir das ma jemand sagen könnte,und wie teuer sind die???Unser drummer hat wohl orophax aber das is der letzte scheiss.
    aber da ich eh "nur" nen 30 watter hab und wir noch keine auftritte haben is das auch nochnich so dramatisch.
    ich versteh auchnich warum immer alle sagen das man nur mit enm 80 und höer watter inner band spielen kann,mir reicht mein 30er völlig aus auch ohne vollles aufdrehen
     
  20. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 09.03.04   #20
    auf dauer ist es sicher nicht gut im proberaum ohne schutz zu spielen,
    fürs üben zu Hause braucht man aber nichts, außer man tut dies mit hohen Lautstärken
     
Die Seite wird geladen...

mapping