Was für Sticks benützt ihr?

von damike, 20.06.04.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. damike

    damike Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 20.06.04   #1
    Hey!

    Ich wollte mal fragen, was ihr für sticks spielt, denn:
    Ich wollte n paar meinem Freund (ein Drummer) zum Gb. schenken.
    und der hat nur ein paar alte, und welche aus cleavland aus dem rock n roll museum, die er nie benutzt (is auch zu schade für)

    Also: was könnt ihr mir empfehlen.
    (sollte vom preis her nicht den ramen sprengen...)

    Greez

    michael
     
  2. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 20.06.04   #2
    die promark 747 rock sind ganz gut.. 12 € und halten recht lange !
     
  3. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 20.06.04   #3
    ich würde eher standard sticks empfehlen.
    d.h. 5a oder 5b! marke ,finde ich, ist fast egal! halte dich an agner, vater zildjian, promark und vicfirth!
    Ich benütze Vater 1a!
     
  4. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 20.06.04   #4
    Ich würde sagen es kaumt drauf an was er spielt. Für leise sachen 7a, für laute 2b und ansonsten der gute alte Allrounder 5b.
     
  5. damike

    damike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 20.06.04   #5
    kennt ihr die vibration control von ahead?
    wie sind die?
     
  6. JimPanse

    JimPanse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #6
    Kit Tool`s rocken!
     
  7. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.06.04   #7
    ja ich benutze seit geraumer zeit die ahead stix.....die halten super lange und sind so zusagen unkaputtbar^^

    naja bis später,
    Bdsd
     
  8. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 20.06.04   #8
    nur das ahead wohl deinen preisrahmen sprengen.... es sei den 40 € sind für dich ok :o
     
  9. damike

    damike Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.04
    Zuletzt hier:
    28.11.06
    Beiträge:
    147
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    53
    Erstellt: 20.06.04   #9
    hmm... 40€... da kauf ich mir lieber n Gitarreneffektgerät von ;)

    ne schmarn.. is doch n bissal teuer..

    ich glaub ich kauf ihm verschiedene in so nem bag...
     
  10. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #10
    Also ich spiele Carbon 5b sticks....die halten ewig! :cool: Und der Preis ist auch ok....bei MS kosten die 14,50 Euro
     
  11. Princc

    Princc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.03
    Zuletzt hier:
    29.08.12
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Handewitt / Flensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    20
    Erstellt: 20.06.04   #11
    I prefer Sonor 5B.
     
  12. themo

    themo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.04
    Zuletzt hier:
    27.03.06
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #12
    ich will all denen die ahead benutzen, kein schlechtes gewissen einreden , aber mit den dingern hab ich mir mein crash kaputt gehaun. :mad: da muss man richtig gut aufpassen, dass man die plastik kappe rechtzeitig wechselt sonst hat man die arschkarte.
    benutze jetzt vic firth 5b. bei ebay hab ich mir 12 paar für 80 €uros geholt :D
     
  13. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 20.06.04   #13
    hmm ma ne frage zu den ahead.. auch wenn dasn bissel off-topic ist, welchen stickmodell entsprechen überhaupt die lars ulrich signature? weiß das zufällig einer? :o
     
  14. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.06.04   #14


    ja die 40€ sind ok für mich!!!!!!!
    ich meine diese stix sind für mich im mom unkaputtbar, weil sie aus aluminium und kunststoff bestehen, und deswegen mehr halten, als wenn man mit holzstix spielt!!!!!!!!!

    tschÖööö,
    Bdsd
     
  15. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 20.06.04   #15
    Das würde ich nicht tun.
    Wenn du unter 40Euro bei ner Bag und ne Menge Sticks bleiben willst, bekommst du NUR Müll.
    Da wird er nicht lange seinen Spaß dran haben.
    Lieber ein, zwei, drei Paar vernünftige Sticks, da hat er mehr von.

    Und überhaupt würde ich ihm keine Sticks kaufen, seidenn er nennt dir die geneue Dicke/Größe, Modell und Marke. Es gibt so viele unterschiedliche Sticks, du wirst für ihn nichts passendes finden.

    Kauf ihm lieber ne ordenliche Stickbag ohne Sticks und sonstige Spielereien.

    Und lasst doch mal die Ahead Sachen. a, es ist ihm zu teuer, b, wenn ihr etwas darüber wissen wollt ->Suchmaschine!
     
  16. ZildjianDrummer

    ZildjianDrummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.03
    Zuletzt hier:
    26.08.06
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #16
    Und c:
    Sie sind nicht unkaputtbar :-)
    Mir iss neulich beim Stick drei cm über dem Ring das Aluminium komplett gerissen.
    Jetzt spiel ich wieder Holz Sticks, weil man dann rechtzeitig merkt, wann sie brechen.
    Marco
     
  17. Bdsd

    Bdsd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.04
    Zuletzt hier:
    24.02.11
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 20.06.04   #17
    @ zildjian drummer, wie lange hast du mit den ahead stix gespielt???
    ich spiele schon n gutes halbes jahr mit denen und auch täglich und die geben noch kein einziges anzeichen von rissen oder was auch immer!!!!!!

    bis dann,
    Bdsd
     
  18. nigger2k

    nigger2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.04
    Zuletzt hier:
    20.06.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #18
    ich hab die joey sticks die sand aus metall und haben eine plastikhülse drüber!! ich find sie sehr praktisch weil ich spiel schon 1 jahr mit denen und die habn noch keinen hacker drin obwohl ich nurr metall spiele!! und das leiwande man kann die hüllsen wechseln!! ich kann euch nurr dese sticks empfehlen! :cool:
    http://www.bigbangdist.com/jj1new.jpg
     
  19. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #19
    also ich wollte mir auch schon mal die ahead kaufen, aber ich habe angst um meine Becken, weil ich schon viel negatives des bezüglich gehört habe! Also von wegen das die Becken schnell kaputt gehen etc. Und so viel Geld habe ich auch wieder nicht das ich mit ständig neue Becken kaufen kann!!
     
  20. Flash

    Flash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.04
    Zuletzt hier:
    31.10.05
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Oberösterreich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.06.04   #20
    Diese Bedenken sind mir auch schon zu Ohren gekommen und ich kann mir gut vorstellen daß an dem was dran ist.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping