was fürn mikro

von heavenshallburn, 25.09.05.

  1. heavenshallburn

    heavenshallburn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    27.08.08
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.05   #1
    so spiel eigentlich gitarre und drums, kenn mich also nicht mit mikros aus. das problem is das ich jetzt mit zwei kumpels metalcore spiele und einer will schreien, braucht da natürlich nen gutes mikro für billig eigentlich egal, muss halt bloß was für schreien sein.
    und wenn ich mal so blöd fragen darf, wenn wir dsann nen mikro haben wie, oder mit was gibt man den sound dan wieder,oder was ist die billigste möglichkeit, wir haben alle nicht viel kohle!!!!!!!!!!!!!1
     
  2. darkest.hour

    darkest.hour Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.04
    Zuletzt hier:
    31.10.09
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.09.05   #2
    Gute Mikros gibts schon für ab 60?. Beispiel Shure PG 58. Ist die "abgespeckte" 58er normale Version von dem Shure Mikro.

    Wiedergabe ist mit einem Mischpult und PA optimal. Wenn ganz arm ist reicht nen kleiner Verstärker, was aber eigentlicht nichts bringt und scheiße klingt
     
  3. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.754
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.715
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 26.09.05   #3
Die Seite wird geladen...

mapping