was für'n peavey top teil ist das ?

von brinke, 03.06.06.

  1. brinke

    brinke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 03.06.06   #1
    hatte gestern im proberaum die gelegenheit, ein peavey-topteil anzutesten. leider hab ich keine ahnung um welches modell es sich dabei handelt. habe auch leider versäumt, einfach mal auf die genaue bezeichnung zu gucken...:rolleyes: :screwy:

    also, ich beschreibe das gerät mal kurz:

    vollröhre, rechts stand irgendwas mit "60", an/aus-schalter & standby waren ganz links angeordnet, rechts daneben lag der masterVol, daneben 3 regler zur klang-/conturregelung (nicht der EQ, der war weiter rechts), daneben waren noch andere regler, weiss aber nicht mehr welche... ganz rechts sind 2 eingänge, 1xnormal & 1xhighgain.
    insgesamt 4 kleine knöpfe hatte das gerät auch noch (1xcrunch, 1xhigain(?) & 2 weitere), der fussschalter hat 3 schalter. anschlüsse auf der rückseite: 4,8 & 16 ohm

    hab schon auf der peavey-homepage geguckt, aber nix gefunden. auch ebay spukt nichts relevantes aus. ich würde gerne wissen, um welches topteil es sich dabei handelt, und wie hoch der ungefähre preis (gebraucht) ist.
     
  2. JUL

    JUL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    6.07.12
    Beiträge:
    640
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    281
    Erstellt: 03.06.06   #2
    war es vielleicht der hier ??

    [​IMG]
     
  3. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 03.06.06   #3
    oder dieser hier?

    [​IMG]


    YEAH !!!!!!! 1000er BEITRAG !!!!!!!!! [​IMG]
     
  4. Lum

    Lum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    2.695
    Zustimmungen:
    1.055
    Kekse:
    17.788
    Erstellt: 03.06.06   #4
    Du kennst jeden Regler+Ausgänge hinten aus dem Gedächtnis aber den großen Namen vorne nicht?:er_what:
     
  5. brinke

    brinke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 03.06.06   #5
    leider nein
     
  6. brinke

    brinke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 03.06.06   #6
    der könnte es glatt gewesen sein. haste vielleicht noch ne nahaufnahme ?

    ps: glückwunsch zum 1000. beitrag !
     
  7. brinke

    brinke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wolfsburg
    Zustimmungen:
    88
    Kekse:
    2.885
    Erstellt: 03.06.06   #7
    ich kenne die knöpfe&regler in- und auswendig, weil ich 1 std. lang am sound gefummelt habe. die genaue bezeichnung des tops war mir da egal....
     
  8. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 03.06.06   #8
    [​IMG]

    leider nur dieses...

    das Modell nennt sich Peavey Ultra und wird nicht mehr gebaut... gibt es dann und wann bei Ebay... das ding klingt wie du weißt erstaunlich gut... Es gab 2 Modelle... 120 Watt, und 60 Watt... dein Kollege wird das 60 Watt topteil haben...bei Peavey.com gibts noch die Bedienungsanleitung, aber leider keine Produktbeschreibung... der Preis liegt bei Ebay um die 350 € wenn ich mich nicht irre...

    so... und jetzt will ich ne Bewertung *G*
     
Die Seite wird geladen...

mapping