Was fürn Verstärker für ne Stratacoustic

von DeFender06, 23.02.06.

  1. DeFender06

    DeFender06 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Ich hab mir vor zwei Wochen ne Stratacoustic von Fender gekauft, zugegeben unverstärkt hört sie sich nen bisschen dünn an..
    Daher will ich mir demnächst einen Verstärker kaufen.
    Könnt ihr mir irgendeinen im Preisbereich bis 200€ empfehlen??
     
  2. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 23.02.06   #2
    Bis 200,- Euro neu oder gebraucht? Ich wurd mal auf Ebay nach nem Marshall Acoustic Soloist schauen. AS 50 R zb. Mit nem E-Gitarrenverstärker...naja ob das klingt? Ich denk mal der Sound soll in Richtug Westerngitarre gehen, oder?
     
  3. Sancho

    Sancho Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    12.06.11
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #3
    Wenn du nicht ganz so hohe Ansprüche stellst, dann könntest du's mit dem Behringer ACX 1000 probieren. 295€ beim Musicstore, der hat zweimal 60W und noch einige FX-Spielereien.
    Ist auf Anhieb der günstigste Acoustic-Amp den ich finden konnte. Vielleicht auch mal bei Musikhaus Thomann oder eben bei Musik-Service gucken.
     
  4. DeFender06

    DeFender06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.02.06   #4
    ja soll in richtung Westerngitarre gehen
     
  5. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 23.02.06   #5
    Dann würd ich mal versuchen nen gebrauchten Marshall AS zu kriegen. Sollte bei dem Preis drin sein. Gleich springt mich aus irgendner Ecke ein Soundpurist an und erzählt es geht nur dies oder jenes. Aber mich persönlich hat der Marshall nie enttäuscht...
     
  6. Fannon

    Fannon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.02.05
    Zuletzt hier:
    6.06.10
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    161
    Erstellt: 23.02.06   #6
    hm ja... der marshall mit 50watt hatte ich schon öfters angespielt. Und ich fand ihn wirklich gut. Die 50 Watt haben auch gereicht um gut gegen ein Schlagzeug anspielen zu können. Praktisch find ich halt auch das man noch ein Mikro anschliessen kann, und auch dort effekte drauf legen kann. Dann hat die Kiste noch LINE-OUT und XLR-OUT, und selbst wenn man den benützt werden die Lautsprecher nicht deaktiviert, d.h. als Monitor kann man ihn auch gut brauchen. Gut verarbeitet schien er mir auch.

    Also empfehlen kann ich ihn echt weiter, wenn ich nen acoustic combo mir zulegen würde, dann warscheinlich doch am ehesten den?
     
  7. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 26.02.06   #7
    @Dee Fender:

    Für welchen bereich willst du denn den Verstärker verwenden?
    Nur für den Hausgebrauch nehme ich mal an oder?

    Für Zuhause brauchst du keine 50Watt da reicht auch locker 10Watt. Wir haben ja mal an deine Gitarre den Microcube angeschlossen und auf Acoustic gestellt das Klang doch ganz nett.

    Und ein Cube kostet neu auch nur 100€ und kann ganz schön laut sein.
    Wenn du damit allerdings eine größere Halle beschallen möchtest dann brauchst du mehr watt aber da du anfänger bist reicht ein kleiner :great:

    ciao. Lava
     
  8. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.02.06   #8
    Hallo,
    ich kenne den Amp zwar selbst nicht, er passt aber genau in Deinen Preisbereich:Fame Amp.
    Ciao
     
  9. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 27.02.06   #9
  10. Kingwassi

    Kingwassi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    9.12.13
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 27.02.06   #10
    Na, wenns nix ist schickt man es einfach zurück. Kost ja keinen Versand.
    Ciao
     
  11. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 27.02.06   #11
    OK, ich bin mal gespannt. Poste doch bitte was dazu wenn du ihn hast. Vielleicht überrascht du mich ja...
     
  12. DeFender06

    DeFender06 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    2.05.07
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Heringen/Hessen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.06   #12
    Falls ich ihn mir kauf, schick ich euch ne bewertung, sieht ja ganznett aus...
    Danke :-)
     
  13. Shallow

    Shallow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.011
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    465
    Erstellt: 28.02.06   #13
    ich würd dir den ibanez TA35 empfehlen
    ...ich glaub doch das der so heißt, kannst ja ma da -> http://www.ibanez.de/ <- raussuchen
     
Die Seite wird geladen...

mapping