1. + + + Down-Time wegen Softwareaktualisierung + + +
    Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Musiker-Board am Donnerstag Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

was gehört noch zum rhytmus part

von dennisbieser, 22.09.04.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 22.09.04   #1
    ist vielleicht ne doofe frage aber was gehört noch zum rhytmus part außer powerchords...
     
  2. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 22.09.04   #2
    Versteh die Frage nicht ganz...könnntest du das bitte präzisieren?
     
  3. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 22.09.04   #3
    ja also..öhmm wie soll ich erklären :D

    lead gitarre= solos
    rhytmus gitarre= rhytmus= Powerchords und ???

    kann man mich vielleicht jetzt besser verstehen?
     
  4. Sky

    Sky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.05.04
    Zuletzt hier:
    26.08.16
    Beiträge:
    819
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    6.366
    Erstellt: 22.09.04   #4
    Hmm? Soll man jetzt noch alle Akkordarten schreiben oder wie? Slashcords, Powerchords (Triads, Diads) u.s.w.?
     
  5. Comrade

    Comrade Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    4.01.14
    Beiträge:
    1.894
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    276
    Erstellt: 22.09.04   #5
    achso,du meinst wohl was man noch spielen könnte.Nunja,da gibts wohl 100e von möglichkeiten.
    Am besten schaffst du dir erst mal normale Moll und Dur-akkorde drauf (Barre + offen).
    damit hast du schonmal ein gutes Arsenal.

    Falls du das gemeint hast ,kann ich dir gerne noch die Griffbilder geben...
     
  6. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 22.09.04   #6
    was auch cool kommt, ist clean oder verzerrt zu zupfen.
    Also clean so wie in einer ballade,
    und verzerrt im Hells Bells Style :twisted:

    man hab ich heute n scheiß satzbau drauf. :D
     
  7. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 22.09.04   #7

    bilder? :eek: nur her damit :D
     
  8. antboy

    antboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.04
    Zuletzt hier:
    31.10.14
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Ursa Minor Beta
    Zustimmungen:
    64
    Kekse:
    2.573
    Erstellt: 23.09.04   #8
    :D das binäre denken...

    was gerne bei der rhythmusgitarre vergessen wird: der RHYTHMUS :eek:
    auch gerne mal komplizierte dinger auf einem akkord.
     
  9. mWhitE

    mWhitE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.08.04
    Zuletzt hier:
    24.07.05
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Oberursel/FFM
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.09.04   #9
    naja ich würde mir einen grundanschlag überlgen.. darauf dann ein paar akkorde anwenden und vll zerlegen... ausserdem spielt die leadguitar ja nicht nur solos...
     
Die Seite wird geladen...

mapping