Was gibts über Osmond (Combos) zu berichten?

von groovin tobits, 31.01.04.

  1. groovin tobits

    groovin tobits Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    2.03.06
    Beiträge:
    115
    Ort:
    Kleinglattbach
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.04   #1
    Habe mir vorhin einen Yamaha RBX370 gekauft und suche jetzt noch einen knackigen Verstärker dazu! Ich bräuchte ihn um auf einem ca.12m² großen Schlachtfeld meinen Mitstreitern, den Drums, der Gittarre, Horn, Marimba und der Stimme beizustehen ;)

    Auch geplant sind Auftritte in größeren Raümen, das Ding sollte halt schon Druck haben und nen guten Klang...

    Jetzt gibt es da bei Ebay diese Osmond Combos mit 90 Watt RMS usw.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=3700917647&category=27586
    und ich bin mir nich sicher ob das nich der totale müll ist!
    Preislich sollte das Ding nich über 200 Euronen gehen.
    gruß Tobits
     
Die Seite wird geladen...

mapping