Was hält die welt von fender

von Spuhny, 22.08.07.

  1. Spuhny

    Spuhny Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.07.07
    Zuletzt hier:
    28.04.13
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #1
    Die einen sagen es sind überteuerte schrottgitarren die anderen sagen es wären die besten.

    Deswegen frage ich euch was hält die welt von Fender gitarren ?
    und welcher lack ist der beste?

    ...:confused:
     
  2. peter55

    peter55 A-Gitarren, Off- & On-Topic Moderator HFU

    Im Board seit:
    29.01.07
    Beiträge:
    49.176
    Ort:
    Urbs intestinum
    Zustimmungen:
    11.960
    Kekse:
    196.435
    Erstellt: 22.08.07   #2
    ... sind denn die Ferien immer noch nicht vorbei? :rolleyes:

    Hi Spuhny,

    was erwartest du auf die Frage "Was hält die Welt von Fender?"

    Es gibt eine Menge Musiker hier im Board, die Fender-Gitarren spielen und lieben - und eine andere Menge Musiker, die keine Fender-Instrumente mögen ...

    Wenn du dir mal vor Augen hältst, wieviel Instrumente die Firma Fender seit ihrere Gründung hergestellt und verkauft hat, kannst du dir die Frage sicher selbst beantworten.

    Und was hat die Frage mit dem Lack damit eigentlich zu tun?

    Greetz :)
     
  3. Bierschinken

    Bierschinken Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    12.04.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    11.668
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    620
    Kekse:
    33.067
    Erstellt: 22.08.07   #3
    Klappe zu!:D ich ochs schon seit 3 Wochen durch mein letztes Jahr...Ferien wären toll:o

    On Topic; bilde dir eine eigene Meinung und gebe nicht allzusehr was auf das was du hier und anderswo präsentiert bekommst. ein Großteil davon ist leider laberei, ein anderer Teil von unerfahrenen und wieder ein anderer Teil beschreibt ausnahmen, da ist es ganz schwer rauszufiltern, erstrecht für jemand unerfahrenen, was denn nun eine "gute" Meinung ist.
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 22.08.07   #4
    Nein, hat aber den Vorteil, dass ich nicht so weit vom Auto zur Arbeit laufen muss - in der nähe ist nämlich eine Berufsschule und finde da mal für otto-normalo nen parkplatz... In den Ferien hab ich dafür aber freie Auswahl :D...

    Bester Lack? Kannst du dir aussuchen: Nitro oder Poly .... Nitro sagt man einen etwas holzigeren Ton nach. Aber bevor man sich da streitet: Der lack altert ästhetischer als Poly :D. Poly ist dafür widerstandsfähiger.

    Gruß
     
  5. [E]vil

    [E]vil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.11.03
    Beiträge:
    11.438
    Ort:
    Odenwald
    Zustimmungen:
    663
    Kekse:
    14.423
    Erstellt: 22.08.07   #5
    ich fass mich kurz: soundtechnisch ne coole sache, aber meiner meinung nach die hässlichsten gitarren der welt. ich hab bis jetz keine fender gesehen, die mir gefällt.
     
  6. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 22.08.07   #6
    Wer Fender als überteuert bezeichnet hat keine Ahnung. Das sind aktuell die preiswertesten US Seriengitarren.


    Olympic white und surf green ... :)


    Persönliche Meinung:
    Die Strat ist mit gutem Grund die erfolgreichste Gitarre ever und gehört fast zur Grundausstattung eines jeden Gitarristen. Es muss nicht zwangsläufig eine Fender sein aber ohne die ganzen Strats oder Powerstrats wäre die Musikwelt deutlich ärmer ;)
     
  7. MAI

    MAI HCA Gitarren/Amps HCA

    Im Board seit:
    02.10.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    3.025
    Ort:
    der goldene Süden
    Zustimmungen:
    223
    Kekse:
    30.256
    Erstellt: 22.08.07   #7
    Hhmmm... was hält die Welt von Spuhny und diesem Thread? :rolleyes:
    Deine letzten drei Post zeigen nicht gerade an, daß man es hier mit einem ernstzunehmenden User zu tun hat. Hoffe für Dich, Du hattest nur ne schlechten Phase und kriegst die Kurve.

    Fender bietet in jeder Preisklasse einen adäquaten Gegenwert für's Geld. Soviel dazu mal. Je nachdem, was Du an Geld für eine Fender ausgeben willst, wirst Du bei dieser Firma zufriedengestellt.

    Ob Du nun die Gitarren ansprechend findest oder ob sie zu Deinem Spielstil passen, muß Du für Dich selbst herausfinden.

    Um's allgemein und direkt auf Deine Frage zu beziehen:
    wenn die Welt nichts von Fender halten würde, dann hätte diese Firma mit Sicherheit nicht 60-jähriges Jubiläum feiern können.
     
  8. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 22.08.07   #8

    Nicht viel!

    Ich sag dazu soviel, Fender baut Gitarren die aus der Musikwelt eigentlich kaum wegzudenken sind, da sie einen unvergleichlichen sound haben (Strat, Tele) gut wirda oft Kopiert. Aber Trotz allem sind Fender gitarren von Guter Qualität, und damit ihr Geld wert!
    Wer sie für Übertuert hält hat keine ahnung, oder noch keine Teure Gitarre gesehen!
     
  9. MeriadocTuk

    MeriadocTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    6.03.13
    Beiträge:
    379
    Ort:
    Korntal-Münchingen, Germany
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    889
    Erstellt: 22.08.07   #9
    Naja,
    ich bin mit Fenders in der unteren Preisklasse auch sehr unzufrieden,
    aber Fender hat ein Top Preisleistungsverhältniss,
    und eine Mexico Fender ist eben was anderes wie eine gute American,
    das ist doch klar,
    und wer auf den Gibson style steht dem brauchen Fenders nicht zu gefallen.
    Meine Meinung ist im Preissegment bis 600€ oder so gibt es Kopien die deutlich besser sind,
    als die Mexicos und Koreas,

    Aber da muss sich auch jeder seinen eigene Meinung bilden,

    Gruß
    Jonathan
     
  10. oldboy

    oldboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.04
    Zuletzt hier:
    18.06.12
    Beiträge:
    3.790
    Zustimmungen:
    101
    Kekse:
    24.926
    Erstellt: 22.08.07   #10
    So einen Thread bitte für jede Gitarrenmarke und (ganz wichtig) für EMGs, denn schliesslich sagen zu allem die einen so und die anderen so :D.

    Die Dinger mögen ja der Hammer in Sachen Vibes, Sound, Bespielbarkeit, Verarbeitung, Preis/Leistung oder was auch immer sein, aber sie sind soooo öde, vor allem die Strats.
     
  11. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.08.07   #11
    Was hält die Welt so von Mercedes? Hmmm...
     
  12. Carlito

    Carlito Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.07.07
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    160
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 22.08.07   #12
    Meistens den Hals.
     
  13. vanDango

    vanDango Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    19.11.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.433
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    9.255
    Erstellt: 22.08.07   #13
    deine unfundierte meinung zu diesem thema sei erlaubt - der titel des threads lässt ja auch nicht viel mehr zu...

    aber was bitte ist an einer strat öde?

    vom handling, der bespielbarkeit und in gewissem maße auch der vielseitigkeit gibts für mich nichts besseres, als eine stratocaster - dennoch ist sie nicht mein "lieblings-modell".

    von öde zu sprechen halte ich gleichermaßen vermessen wie unqualifiziert. sie gefällt dir nicht - das ist völlig in ordnung. die meistkopierte gitarre der welt kann aber wohl beim besten willen nicht "öde" sein.

    so ist es. momentan gibt es imho keinen US hersteller mit besserem preis/leistungsverhältnis!
     
  14. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 22.08.07   #14
    +1 :great:

    (ausser vielleicht Kramer, ist aber nur für Metal-Meute von Interesse)
     
  15. Jevo

    Jevo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.07
    Zuletzt hier:
    31.07.15
    Beiträge:
    43
    Ort:
    Gnarrenburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #15
    Also ich habe bis jetzt...

    -American...
    -Mexico...
    -Korea...

    Strats gespielt...

    war trotz der Unterschiede von allen echt begeistert...
    Kurz: Ich finde Fender echt geil...:great:
    ...Gibson aber auch:D
     
  16. Athlord

    Athlord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    27.09.16
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    where pigs laugh loudly
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.703
    Erstellt: 22.08.07   #16
    Was ich von Fender halte ?
    Tolle Firma - vor allem erfolgreich.

    Was ich von Fender Gitarren halte ?
    Bisher habe ich keine besessen.....
    Instrumentenmäßig bin ich die SG-Leiter raufgekrabbelt....
     
  17. Arnom

    Arnom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.07.07
    Zuletzt hier:
    28.03.09
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.08.07   #17
    Ich hab auch noch ne ganz schlaue Frage an die Welt:

    Was hält die Welt von Legasthenikern? :D

    Ne, mal im Ernst, die letzten Beiträge von Spuhny lassen nicht gerade auf eine gesunde Rechtschreibung :twisted: hinweisen, aber, jedem das seine^^.
     
  18. Lightmanager

    Lightmanager Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.05.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    2.155
    Ort:
    Ellenberg
    Zustimmungen:
    134
    Kekse:
    5.519
    Erstellt: 23.08.07   #18
    Entschuldige - ich halte von Spuhny´s Äußerungen bzw. diesem Thread auch nicht viel, nur finde ich es etwas unter der Gürtellinie, über Leute mit Rechtschreibschwäche zu lästern.

    Wie stand schon in der Bibel? - Derjenige von Euch, der ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein!

    Also bitte spar Dir solche Bemerkungen und versuch lieber etwas zum Thread beizutragen, sei er auch noch so unsinnig.

    >>>back to topic<<<

    Ich bin der Meinung, dass Fender solide Arbeitsgeräte zu einem sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis herstellt. Man bekommt für kleines Geld wirklich schon eine ordentliche Gitarre mit einem Sound, der die Rocklandschaft maßgeblich mitgeprägt hat - wenn man so will ein Stück "Rock 'n Roll History".

    Für mich persönlich habe ich allerdings, trotz mehrfacher Anläufe, nicht die Fender gefunden, die mir, vom Spielerischen her, liegen würde. Als alter Les Paul-Spieler stört mich immer irgendwas an den Strats oder Teles, ich wüsste nun allerdings nicht, wo dieser Eindruck genau herrührt. Nicht so wie bei diversen Ibanez-Modellen bei denen ich sagen kann, dass mir die dünnen Flitzefinger-Hälse nicht liegen.
     
  19. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 23.08.07   #19

    *werf*


    ich finde fender sympathisch. und deswegen halte ich morgen hoffentlich meine highway one strat endlich in den händen:)
     
  20. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 23.08.07   #20
    Hallo Leute,
    ich danke Euch für derartige Threads und die darauffolgenden Diskussionen.
    Da lässt sich der Tag doch schon gleich anders an, wenn man morgens derart aufgeheitert wird.
    Sitze hier an meinem Schreibtisch und kringle mich.............

    Herrlich!!
     
Die Seite wird geladen...

mapping