Was hält ihr von dieser Double-Kick??

von Ludwig_Drummer_1, 12.03.06.

  1. Ludwig_Drummer_1

    Ludwig_Drummer_1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    29.07.07
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Linz/Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.06   #1
  2. Fränk@LOR

    Fränk@LOR Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.05
    Zuletzt hier:
    18.06.06
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 12.03.06   #2
    Hab gehört die soll sehr leichtläufig sein und für den preis eigentlich unschlagbar, hab sie selber aber noch nicht angespielt!

    Auf jeden Fall hat mich vom Kauf abgehalten, dass es da keine Fußstopper dran gibt, kann man sich aber auch denke ich irgendwie selber dran machen wenn man ansatzweise handwerklich begabt ist!
     
  3. !mhm!

    !mhm! Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.05
    Zuletzt hier:
    21.07.13
    Beiträge:
    815
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    138
    Erstellt: 12.03.06   #3
    das ist nun wirklich kein grund. bei den meisten fussmaschinen fehlt so ein stopper,
    und die teile bekommt man für ein paar euro (wenn auch nicht original) zu kaufen.

    die dofuma ist aufjedenfall nicht schlecht. du solltest sie aber vorher mal ausprobieren.
    die suche bringt dir auch noch ein paar infos ;)
    also du machst mit dem kauf mal nichts falsch.

    ps: nicht was "hält"...
     
  4. Limerick

    Limerick helpful and moderate Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    14.525
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    1.538
    Kekse:
    67.888
    Erstellt: 12.03.06   #4
    5002 td3 aus dem Fussmaschinenthread unter DW.

    Qualitativ ist sie sicher eine sehr hochwertige und langlebige Fussmaschine. Vom SPielgefühl her gilt auch bei ihr wie bei allen anderen FuMas: Selbst mal drauftreten. Besonders bei der 5002 gehen die Meinungen etwas auseinander. Vom Level her ist sie aber sicher eine der Topmaschinen zu einem -wie ich finde- fairen Preis.

    Lim
     
  5. hippiejim

    hippiejim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    621
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    780
    Erstellt: 12.03.06   #5
    warum benutzt hier niemand die Suchfunktion, über DW gibt es so viele theads, vorallem zu der Maschine !!!
    schlimm, ganz ganz schlimm
     
  6. Beda B

    Beda B Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Salzburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    182
    Erstellt: 12.03.06   #6
    Also: Bei DW DoFuMa´s kannst eigentlich nicht viel falsch machen! Muß aber Limerik recht geben: Selber drauftreten, und dann entscheiden!!
     
  7. Latte

    Latte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.05
    Zuletzt hier:
    1.04.15
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.06   #7
    Hab auch die FuMa allerdings mit extzentrischem Kettenblatt, wovon ich abrate. Wie ich finde ist die TD3 (Rundes Kettenblatt) um einiges kontrollierbarer + leichtläufiger. Aber wie immer is das auch Ansichtssache. Ich würde daher auf empfehlen geh einfach mal in Laden und teste Alle Maschinen durch... Mann z.b fals es dir was nützt und etwas hilft die IronCobra Powerglide mit der DW5002AD3 (exzentrisch) vergleichen sowie die IronCobra Rollingglide mit der DW5002TD3(rundes Kettenblatt).. Würde speziell erstmal die Maschinen vergleichen, da der Preis schon doch etwas höher ist als bei anderen Maschinen und würde daher wirklich sepeziell die 4 Serien vergleichen um evlt spätere unzufriedenheit auszuschliesen. Bei mir isses nämlich genau so... Ich hätte lieber eine Iron gehabt für den Preis anstatt eine DW. Also von daher, in den Preisklassen würde ich sehr genau vergleichen... :great:
     
  8. Rizbo

    Rizbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #8
    und was sagt ihr zur "DW 4002" ?
     
  9. Mugel

    Mugel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.10.04
    Zuletzt hier:
    22.05.11
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Salzkotten
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #9
    Ich finde, dass die DW 4002 die beste Einsteiger DoFuMa die es auf den Markt gibt. Ich habe an meinem Tama ne DW 5002 und an meinem Sonor ne DW 4002. Ich finde das sie sauber läuft, dürfte lange halten (ich hatte zumindest noch keine Probleme), und sonst spielt sie sich auch ganz gut.Preis/Leistung würde ich sagen das sie auch relativ gut ist, besser gesagt alles was unter ihrem Preis liegt ist mumpitz, auch wenn diese "klasse" Doppelketten etc. haben! Aber natürlich erst anspielen bevor man soetwas kauft!
     
  10. Rizbo

    Rizbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    17.07.13
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.03.06   #10
    haste recht..aber danke für deine Hilfe...152€ is ja auch ein guter Angebot...
     
  11. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 15.03.06   #11
    mugel:
    du kennst ja sicher auch alle modelle der preisklasse, welche unter 152 euro liegt, mit doppelkette, ne?
    ich denke bei jedem fabrikat kann man mal daneben greifen und ein montagsmodell erwischen, sowohl bei marken als auch bei "noname" fabrikaten. Bei marken prozentual gesehen eben weniger, aber wenn man das glück hat und bei noname ein gutes produkt ergattert hat, kann man auch damit viel spaß haben... kenne mittlerweile 4 leute die sich für knapp 90 euro diese dimavery dofuma geholt haben, 3 von 4 sind begeistert und der eine hat seine probleme ja hier schon gepostet (war aber garantiefall sodass keine weiteren kosten entstanden sind). Muss man dann halt selbst entscheiden.
    hab in anderen threads auch schon gelesen, dass bei DW öfter mal die Feder reisst. Da es DW ist, sagt man einfach: ja, da holt man sich halt für 2 euro ne neue... bei nem noname fabrikat sagt man: ach, hab ich doch gleich gewusst, dass das nix taugt ;)
    ja so ist das ;)

    mit der 4002 machst du sicher nix falsch, aber ich würde trotzdem nach noch anderen dofumas ausschau halten.
    hab für meine mapex XL 109 euro bezahlt. Der drumlehrer des drummers aus meinem musikverein (dem hab ich meine dofuma geliehen), der mit drummen seinen lebensunterhalt verdient, meinte sogar, dass die besser laufen würde als seine 7002er ...
    das ist alles subjektiv.

    fazit:
    testen, testen, testen... und noch mal n paar foren durchstöbern mit meinungen ;)
     
  12. mrbungle

    mrbungle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    4.12.13
    Beiträge:
    3.905
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    34
    Kekse:
    5.287
    Erstellt: 15.03.06   #12
    Wie findest du denn die Mapex? Hab mir auch schon ueberlegt so eine zu holen, weil passend zum Set und so ;)
     
  13. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 16.03.06   #13
    also die läuft einwandfrei
    allerdings hat das XL (07?) modell keine richtige bodenplatte, das is etwas ärgerlich...
    und die kette war nach 6 wochen spielen bereits etwas unpräzise geworden, sprich: hat spiel entwickelt.
    Aber das machen fast alle fumas mit nur einer kette irgendwann...
    also die läuft echt gut und darauf kommts ja eigentlich an ;)
     
  14. Raubhamster

    Raubhamster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.05
    Zuletzt hier:
    21.02.12
    Beiträge:
    161
    Ort:
    in der hessischen provinz-.-
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    122
    Erstellt: 25.03.06   #14
    Zur Dofuma von Dimavery: Der eine der nicht zufriedne war war ich^^ mitlerweile hab ich ne neue seit.. moment seit nem monat und es amcht sich kein vershcleiß bemerkbar, außer dass ich manchmal die feder n bissl nachziehen muss, könnt ich mir allerdings auch sparen, wenn ich den entschluss fassen, würde in dem werkelraum eine tür weiter zu gehen, mir nen schraubenschlüssel zu holen und das ganze ding mal richtig festzumachen. wie auch immer.

    hab vond er 5002 auch nur gutes gehört und wennd u das geld dafür hast. warum denn nicht. langlebig ist sie schon, dafür ists ne dw. die dimavery ist auch nicht schlecht, jedoch weiß ich nciht wies mit der langlebigkeit aussieht. werd den den dimary thread mal updaten.
     
  15. JC

    JC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.03.06
    Zuletzt hier:
    14.10.07
    Beiträge:
    760
    Ort:
    Franconia
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    412
    Erstellt: 26.03.06   #15
    Ich persönlich bin der Meinung, daß es speziel bei FuMa's recht wenig bringt nach Erfahrungsberichten anderer sich für die eine oder andere Firma/Modell zu entscheiden. Bei DoFuMa's ist das ganze dann nochmal um einiges schwerer.

    Das Beste ist, wie bei vielen anderen auch, das live antesten verschiedener Firmen und Modelle. In diesem Bereich gibt es viele subjektive Meinungen und was für den einen gut ist, kann für den anderen wie nicht ideal sein.

    Wie gesagt, teste verschiedene Sachen aus .....

    Groove,

    JC
     
  16. Cravix

    Cravix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.06
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.03.06   #16
    Also ich hab mir auch die DW 4002 DoFuMa gekauft (meine 1.)
    und ich finde die spielt sich sehr gut und das meint auch mein Lehrer der ne 5000'er DoFuMa hat, also als 1. kann man da echt nichts falsch machen.
    Naja probier sie halt mal aus wie dir sie und andere modelle gefalen.
    Viel Spaß beim antesten und Kaufen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping