Was haltet ich vom Korg AX10G??

von Sicmaggot08, 10.12.04.

  1. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.12.04   #1
    was haltet ihr von diesem Effektgerät...

    hab mir zuerst das Boss MD2 bzw. MT2 in den Kopf gesetzt aber wenn ich ein bischen mehr Geld drauf leg hab ich ein Multi FX Gerät, daher wollte ich wissen was es so taugt....
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 10.12.04   #2
    ich geb dir nen guten rat:

    nutze mal die suchfunktion und gib "Korg AX 1500 G" ein ... das ist (glaub ich der 2te) nachfolger vom ax 10 G ...

    alle sind damit sehr zufrieden ... ich hab das selber auhc und bin sehr zufreiden! vA ist das preis-LEISTUNGS verhältnis sehr gut!!!


    aber hol ruhig noch ei paar andere meinungen ein ....
     
  3. Sicmaggot08

    Sicmaggot08 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.083
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    362
    Kekse:
    7.149
    Erstellt: 10.12.04   #3
    ich hab mir schon alle threads zum 1500er durchgelesen nur weiß ich nicht wie ähnlich die sich sind?

    daher hab ich mal einen eigenen thread dazu aufgemacht...
     
  4. mini_michi

    mini_michi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    9.11.16
    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    393
    Erstellt: 10.12.04   #4
    nö, die ax10 reihe kam lange nachm AX1500 raus...

    ist so ziemlich die neuste serie von korg
     
  5. jukexyz

    jukexyz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.498
    Ort:
    Schweiz, Zürich
    Zustimmungen:
    54
    Kekse:
    879
    Erstellt: 10.12.04   #5
    wie gut ist das teil jetzt bzw. kann man die vergleichen?
     
  6. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 11.12.04   #6
    also ich hab selber das ax10g und bin im großen und ganzen sehr zufrieden damit.
    die zerren sind wie bei allen multis natürlich nicht das gelbe vom ein und, trotz der recht guten modeling technik von korg, mit ner analogen oder gar ner guten amp zerre nicht zu vergleichen.

    das ax10g ist, wie gesagt, eines der neuesten multis von korg. die effekte sind durch neue chip-technologie recht hochwertig und bieten extrem viele möglichkeiten.
    ausnahme bei den effekten: den pitch shifter kann man vergessen.
    dafür super genial: tap-delay :great: du kannst also durch tippen einer taste die delaygeschwindigkeit regulieren.
    auch sonst lässt sich viel bei jedem effekt einstellen.

    das ax1500 hab ich nur mal ne halbe stunde getestet. über einstallungen kann ich nicht so viel sgen.
    tap-dely hats keins.
    besser am 1500erter: du hast mehrere schalter die du belegen kannst. beim ax10 geht immer nur eins vor, eins zurück.
    auch gut am 1500er ist, daß man bei jeder einstellung auf nem gesonderten schalter nen lead-boost hinzuschalten kann.

    allerdings haben mir die effekte des ax10 klanglich besser gefallen. fürn heimgebrauch ists imo wirklich gut.

    allerdings kommt man immer an den punkt (und da bin ich auch grad ;) ) an dem man merkt, daß man gar nicht so viele effekte und einstallungsmöglichkeiten braucht. und fürn paar effekte ist man bei analogen tretern besser aufgehoben.

    gruß,
    lupus
     
  7. Schollenfilet

    Schollenfilet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    17.06.16
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    214
    Erstellt: 11.12.04   #7
    Doch, es hat meines Wissens Tap-Delay.
     
  8. Kimme

    Kimme Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.07
    Zuletzt hier:
    27.01.13
    Beiträge:
    1.760
    Zustimmungen:
    124
    Kekse:
    3.311
    Erstellt: 24.07.07   #8
    Hat zufällig jemand eine Anleitung aufm Pc?
    Hab das Ding geschenkt bekommen aber ohne anleitung und ich blicke nich durch!!
    Falls jemand die aufm Pc hat könnte er mir sie ja mal schicken!!
    Danke
     
  9. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 25.07.07   #9
    Google is your friend...

    http://www.korg.co.uk/downloads/support/AX10G_EFG1.pdf
     
Die Seite wird geladen...

mapping