Was haltet ihr hiervon... (Eigenkomposition)

von Groofus, 18.03.04.

  1. Groofus

    Groofus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 18.03.04   #1
    Nabend,
    Ich weiß net genau in welches Froum ich das posten soll, darum hab ichs jetzt hier rein gemacht....
    Also, ich spiele jetzt seit 1 1/2 Monaten Bass und hab in den letzten drei dagen ma dieses 'Stück' zusammengebastelt, könnt ihr mir ma sagen was ihr davon haltet, ich weiß, dass es net sonderlich toll is aber dafür dass ich erst so kurz spiele finde ich das eigentlich ganz gut.
    Sagt mir bitte eurte Meinung dazu und vielleicht könnt ihr mir ja noch nen paar Tipps geben was ich net so gut bzw. was ich gut gemacht hab.
    Thx & cya
    -David
     
  2. Rubbl

    Rubbl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    3.895
    Ort:
    Geislingen/Steige
    Zustimmungen:
    434
    Kekse:
    10.779
    Erstellt: 19.03.04   #2
    hast du das mit nem gp gemacht?
    die melodie ist ja ganz lustig - mir aber viel zu fröhlich;
    etwas mehr abwechslung würde vielleicht nicht schaden.
    ich bevorzuge in solchen fällen mehrere verschiedene parts, die in sich durchaus noch variieren dürfen: zb verschiebung der melodie um ne terz oder rhythmische veränderungen - kleines break gefällig?
    du schreibst, du spielst seit 1 1/2 monaten: dann ist das schon ziemlich gut, glaube ich ;)
     
  3. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 19.03.04   #3
    Hihi... ;) Ich bin also nicht der einzige der gern Midis bastelt... ;)
    Aber ich stell die hier jetz nich rein, nich das mir jemand meine Ideen klaut... ;)
     
  4. Groofus

    Groofus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 19.03.04   #4
    hehe...
    Also um Midis generell zu machen benutz ich AnvilStudio (kp welche Homepage)
    Und sonst wegen tabs beuntz ich PowerTab
     
  5. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 24.03.04   #5
    An sich gefällts mir, nur der Bass klingt irgendwie so sterriel. Wie hast den noma eingespielt?
     
  6. nuke993

    nuke993 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.03
    Zuletzt hier:
    14.09.07
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.04   #6
    Das ist nen MIDI,was quasi Noten enthält,die dann deine Soundkarte mit nem einprogammierten Bassklang spielt.
     
  7. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.03.04   #7
    jo, also ned selber eingespielt oder wie ?...hat sich auch wirklich angehört, wie n powertab oder so
     
  8. Groofus

    Groofus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 24.03.04   #8
    Jo, is n Powertab, musste ja irgendwo aufschreiben, und wenn man kein notenpapier zur hand hat nimmt man halt seinen PC ;) und dann hab ichs halt einfach exportiert als midi
     
  9. magge

    magge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.597
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    372
    Erstellt: 24.03.04   #9
    naja gut...was komponieren ist was anderes als es selber spielen...versuch einfach mal, dieses stück einzuspielen...und dann stells einfach nochma rein...ich finde, dass man daraus echt was machen kann
     
  10. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 31.03.04   #10
    Das MIDI Gedöns hat ja an sich nicht mehr viel mit Musikmachen im altertümlichen Sinne zu tun. Da brauchst ja wahrscheinlich nicht mal Noten kennen und kannst werweißwas programmiere.

    Meine Meinung:ist zwar gut, sich selbst gebastelte Tabs so zu notieren, aber man sollte sie dann auch selber spielen. Das bringt den größten Lerneffekt am Instrument :)
     
  11. Groofus

    Groofus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.04
    Zuletzt hier:
    19.06.16
    Beiträge:
    727
    Ort:
    on the dark side of the moon.
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    2.153
    Erstellt: 31.03.04   #11
    1. Ich kann Noten Lesen
    2. Ich kann das Stück spielen (Habs ja auch mit dem Bass inna Hand entwickelt)
    3. Ne aufnahme würde sich scheiße anhörn, da ich nur nen Mic an nem Head-Set hab

    cya
     
  12. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.03.04   #12
    ich glaub ihr versteht nicht was er will: er hat was geschrieben und fragt ob das auf allgemeine zustimmung stößt!! ist doch drecksegal ob ers einspielt oder nicht!! er wills nicht auf platte brennen und verkaufen, war nur ne idee von ihm!! und wo wir gerade dabei sind, hab auch eine, und auch hier: ja, ich kanns spielen, ja ich habs als noten "Notiert", ja ich kann noten lesen, nein ich wills nicht verkaufen!! Also hier:
    http://mitglied.lycos.de/edewolf2001/idee.mid
     
  13. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 31.03.04   #13
    @EDE:
    Sehr gut, vielleicht noch mit verschiedenen Notenwerten arbeiten, nen bißchen Dynamik, gell.
    Erinnert nen ganz klein bisschen an Tool. *Lob*

    Was hält denn dein Schlagzeuger von den sechs Taktwechseln? :)
     
  14. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 31.03.04   #14
    geht schon :)
     
  15. Manu87

    Manu87 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.04
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Niederbayern und Mittelhessen
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.04   #15
    Wo ist das Problem?
    Hör mal, was ich auf diese Art udn Weise hervorgebracht habe :mrgreen:

    http://mitglied.lycos.de/gruargh/Metallica-1.mp3
     
  16. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 01.04.04   #16
    *zwang*
    http://mitglied.lycos.de/edewolf2001/idee.mp3
    ...ich bin kein recordung mensch und hab davon keine ahnung!!von schwächen bitte ich daher abzusehen ^^

    das eine ist halt die basslinie das andere gezerrter bass drüber!
    (ich seh gerade, ihr müsst rechtsklick --> speichern unter benutzen!!)
     
  17. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 01.04.04   #17
    Das ist jetzt nicht böse gemeint...aber du würdest dir einen Gefallen tun das Ding wieder offline zu stellen bevor es noch mehr Menschen hören.
    Die Qualität ist leider dermaßen Grotte das man die unverzerrte Bassline eher erahnt als hört. Da fand ich das Guitar Pro File schon besser!
    Nichts für ungut!

    Gruß,
    Schlagmichbittenichttot

    PS: Was fürn Equitment haste dafür benutzt?
     
  18. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.04.04   #18
    eine on-board-soundkarte, nen bass, n künstlichen softwarezerrer....
     
  19. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 02.04.04   #19
    @ Cliff_Burton2K4

    zu Punkt 3: ich täts nicht mit nem Mic abnehme sondern ich tät den Kopfhörerausgang von deinem Amp(ich gehe davon aus, du hast einen) an die Soundkarte anschließen und das ganze dann als Wave oder so abspeichern!

    PS: bin kein Mitglied von Lycos und möcht nich au noch von denen Spams kriege, wenn ich mich da anmelde. Ala:kann man sich eure Sachen au ohne anmelden anhören?
     
  20. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    9.989
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 02.04.04   #20
    <--- lesen!
     
Die Seite wird geladen...

mapping