Was haltet ihr von Behriner und CO???

von Mr. Döflich, 04.02.08.

?

Was haltet ihr von Behringer???

  1. sehr gut

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. gut

    1 Stimme(n)
    50,0%
  3. Befriedigend

    1 Stimme(n)
    50,0%
  4. ausreichend

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. mangelhaft

    0 Stimme(n)
    0,0%
  6. ungenügend

    0 Stimme(n)
    0,0%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mr. Döflich

    Mr. Döflich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.08   #1
    Liebe Freunde der Effekte,

    ich bin seid einem Jahr auf der Suche nach der richtigen Möglichkeit, gezielt Effekte einzusetzen. Nachdem ich das Digitech RP200A ausprobiert habe, stand für mich fest, auf Singleeffekte umzusatteln. Einzelne Bodentreter sind da doch um einiges Übersichtlicher.

    Seid ebenfalls einem Jahr spiele ich auch auf dem HeavyMetal, Tube Overdrive, Flanger von Behringer. Ebenfalls im Sortiment das HarleyBeton Digital Delay. HarleyBenton hat ja sehr gute Kritiken vom MAgazin "Gitarre&Bass" eingefahren. Bin auch sehr überzeugt davon.

    Ich würde mein Sortiment gerne aufstrocken. Es soll noch ein Behringer Tremolo und ein WahWah dazukommen. Ich selber bin sehr zufrieden. Die Sounds kommen zwar nicht an diese megateuren Dinger dran aber für 30€ ist das schon alles ganz fein.


    Jetzt wollte ich fragen, was haltet ihr von Behringer:confused: Welche Erfahrungen habt ihr mit der angeblichen Scientology Marke:confused:

    Ich freu mich auf eure Antworten.
     
  2. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.021
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 04.02.08   #2
    Hi - es gibt oder gab mehrere Behringer-threads.
    Da hilft die SUFU weiter.

    Ich glaube kaum, dass man generell was über "die" Behringer-Effekte sagen kann.

    Schau doch einfach bei den Effekten, die Du dir anschaffen willst, nach den Alternativen, probier die aus und entscheide Dich.

    Beispielsweise bei WahWahs sehen die Alternativen ja anders aus als bei Tremolos.
    Ich würde auch nicht jeden Effekt von Boss kaufen. Bei einigen Effekten sind die richtig gut - bei anderen gefallen mir andere Hersteller besser. Insbesondere wenn man ein begrenztes Budget hat sind die Alternative ja auch begrenzter. Was würdest Du denn mit einer Aussage: "Joah - Berhringer: schon günstig, aber jetzt auch nicht so das Gelbe vom Ei" anfangen? Oder mit "Behringer - lass die Finger davon - die bauen nur billiges Zeug."?

    Wüßte sonst nicht, was man weiter dazu sagen sollte.
    Geh halt nach einzelnen Effekten vor.

    Die Umfrage halte ich übrigens für unsinnig.
    Ohne Einordnungskriterien ist eine Beurteilung sinnlos. Der eine hält das gleiche für gut was der andere für ungenügend hält. Der eine vergleicht es mit teuren Effekten, der andere mit "für das Geld ganz gut" - der dritte bezieht sich auf den Service, der vierte darauf, dass er generell lieber "Markenprodukte" kauft.

    x-Riff
     
  3. Mr. Döflich

    Mr. Döflich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.08
    Zuletzt hier:
    4.04.14
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 04.02.08   #3
    Danke X-riff für deine schnelle Antwort.
    Ja im Nachhinein, wenn ich so drüber nachdenke, war der ganze Thread ein wenig unsinnig. Egal.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 04.02.08   #4
    *nuf said.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping