Was haltet ihr von dem Amp "Fender Squier 15"?

von Mike-1990, 23.10.04.

  1. Mike-1990

    Mike-1990 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #1
    Hi Leute,

    ich kenn mich mit E-Gitarren und Amps nicht so gut aus und wollte euch mal fragen, was ihr von dem Amp "Fender Squier 15" haltet?
    Er soll angeblich faste genause wie der "Fender Frontman 15" sein...

    Danke schonmal im voraus... :great:

    Bye
     
  2. jogo23

    jogo23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    14.10.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.10.04   #2
    Hey, ich würde dir vom Kauf beider Amps abraten, da weder der Squier noch der Frontman einen ordentlichen Klang haben. Die Clean Kanäle klingen absolut steril und den Drive Kanal kannst du bei beiden in die Tonne treten. Würde keinen Unterschied machen, ob du jetzt Frontman oder Squier draufstehen hast. Da du dir das 15er Modell kaufen willst, denke ich mal du suchst einen Übungsamp für zu Hause.
    Wärmstens empfehlen kann ich dir den Vox AD-15VT. Dieser ist ein Modelling Amp, daher extrem vielfältig und hat eine 12AX7 Röhre in der Endstufe, daher eine warme Zerre. Kostet zwar ein paar Euro mehr, du wirst aber letzten Endes mehr Freude daran haben.
     
  3. w. borland

    w. borland Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.04
    Zuletzt hier:
    9.02.08
    Beiträge:
    451
    Ort:
    Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    61
    Erstellt: 23.10.04   #3
    kann ich nur bestätigen, wobei ich den clean kanal noch einigermaßen gut finde.
    aber in der zerre is absoluut kein druck, und manchmal brummt dat dingen so(wenn du aufdrehst) das nen rauschen vonder stoff abdeckung an der front kommt....wirklich nicht sonderlich dolle das dingen
     
  4. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 23.10.04   #4
    Also bei mir war der bei sonem Set dabei (Squier Champ 15).
    Naja verzerrt isser echt fürn Müll....zum Üben...naja...noch spiel ich zuhaus auf dem Teil...Clean geht der wirklich halbwegs (aber auch nur mit dem Reverb davor) aber bald kommt mein MadAmp 5Watt Röhrenamp und dann hat der Champ ausgedient :)
     
  5. meckintosh

    meckintosh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.01.04
    Zuletzt hier:
    12.01.16
    Beiträge:
    2.733
    Ort:
    fast in Flensburg
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    10.370
    Erstellt: 23.10.04   #5
    dem kann ich nur zustimmen! allerdings find ich den clean-kanal vom frontman nicht so schlimm... den squier kenn ich nicht und wirklich raten würd ich dir zu dem auch nicht...dann auf lange sicht planen und wirklich n kleinen vox holen , denn der hat nen geilen klang!! :great:
     
  6. ElSantana2

    ElSantana2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.04
    Zuletzt hier:
    8.06.15
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 24.10.04   #6
    Ich hasse beide teile ...nix für mich ^^ schlechter klang meiner meinung nach ...gibt echt besseres ^^ auch in der selben preisklasse! :rock:
     
  7. jogo23

    jogo23 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    14.10.05
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #7
    Ich wusste gar nicht das bei so ner Quetsche ein Reverb eingebaut ist... hat er den denn verdient? :D
     
  8. Mike-1990

    Mike-1990 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.04
    Zuletzt hier:
    12.06.05
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.10.04   #8
    Hi,

    hab das Teil leider schon bei Ebay gekauft...
    Macht nur Probleme, besonders wenn ich den Gain reindrehe...
    Versuche es wieder zu verkaufen...

    Ihr sagt ja, dass der Clean ganz erträglich ist...
    Wie würde der klingen, wenn ich einen Verzerrer anschließe und den Gain komplett wegdrehe?

    Zum Verzerrer hät ich auch noch ne Frage...
    Was haltet ihr von dem "Digitech RP 50" bzw. "80"?

    Bye
     
  9. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 24.10.04   #9
    entweder:

    Marshall MG15 DFX

    Vox Valvetronix AD-15

    was anderes Kann ich rein klanglich in dieser Preisklasse nicht empfehlen...aber das ist alles so subjäktif..... ;)
     
  10. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 03.11.04   #10
    Da is kein Reverb drin sondern des Reverb kommt über mein Boss Rv-5
     
  11. veit

    veit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    111
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #11
    Ohh man mir wurde ein fender squier für 5o Euro angeboten...zum glück bin ich auf diesen thread gestoßen...
     
  12. veit

    veit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    111
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.06   #12
    Also ich hab den amp jetzt!!! soo schlecht isser nicht. Er reicht alle mahl für zu hause!!!
     
  13. Badga

    Badga Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.05
    Zuletzt hier:
    28.11.12
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Oelde, Westfalen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.118
    Erstellt: 02.02.06   #13
    Wahrscheinlich wirst du erst merken, wie schlecht er ist, wenn du andere kleine (gute) Amps angespielt hast.

    z.B. hat einer meiner Kumpels so einen NoName 10 watter, der absolut sch**** klingt, wohingegen ein andrer Kumpel von mir sich den Micro-Cube gekauft hat, der echt nicht schlecht klingt, für 2W ganz schön brüllen kann, und dazu noch Effekte hat.

    Also, ich kenne den Squier nicht, aber bei diesen Sets ist meist ehh nur schlechtes Zeug dabei, die tun sich alle nicht wirklich viel --> teste mal nen Micro-Cube oder den 15 Watt Vox

    MfG Badga
     
  14. veit

    veit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.01.06
    Zuletzt hier:
    1.01.08
    Beiträge:
    111
    Ort:
    dortmund
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #14
    joa den squier hab ich ja für einen freundschaftspreis bekommen. und das war auch gar kein set
     
Die Seite wird geladen...

mapping