Was haltet ihr von der hier...?

von quirie, 27.12.07.

  1. quirie

    quirie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    12.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.12.07   #1
    Soooo,
    nachdem mir ein paar gute geister tipps gegeben haben auf was ich bei einer western achten muss, war ich heute endlich anspielen und bin auf die hier gestoßen:
    Crafter GA-8N

    allerdings würd ich die für 230 euro kriegn, mir persönlich hat sie echt gut gefallen, war bequem zu spielen und hatte auch einen guten sound. Wär nett wenn ihr mir mal eure meinung zu der gitarre verraten würdet.

    (anmerkung: hab nur ein budget von 250- 300€ d.h. vollmassiv usw. ist nicht drin, also pls realistisch bleiben ;) )

    dank schonmal
     
  2. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 27.12.07   #2
    Also wenn sie für dich nen guten Sound hat und angenehm zu spielen ist spricht ja nichts dagegen dass du dir das Teil holst :)
     
  3. cyrex

    cyrex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.10
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 27.12.07   #3
    Für 330,- hab ich meine Baton Rouge bekommen und ist genial zum Spielen mit absolut reinem Klang vor allem in den hohen Tönen (e, h, g).
    Die von dir angegebene kenn ich leider nicht.
     
  4. reppeK

    reppeK Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    269
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.12.07   #4
    und du hast sie nicht gleich mitgenommen? ;)
     
  5. quirie

    quirie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    12.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #5
    nein weil ich erstens kein geld mithatte :rolleyes:
    und zweitens such ich eigentlich was mit cutaway... deswegn wollte ich morgen noch in einen andren laden... aber wenns da nichts wird kauf ich mir morgen die.
     
  6. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 28.12.07   #6
    Cutaway gibt's praktisch nur in Verbindung mit Tonabnehmer und das wird eben nochmal teurer. Man kann sich auch dran gewöhnen, ohne Cutaway recht hoch zu spielen, wenn man es denn überhaupt macht, das finde ich daher zweitrangig.
    Wenn sie dir gefallen hat - nimm sie (besonders, wenn du sie günstiger bekommst) - sie sieht gut aus und die Beschreibung wirkt auch sehr sympathisch. :)
     
  7. Vincent-Vega

    Vincent-Vega Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.08.07
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    618
    Ort:
    Marburg
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.615
    Erstellt: 28.12.07   #7
    Fuer 230 Euro macht die nen wirklich guten Eindruck. Spricht nix augenfälliges dagegen, ausser eben das mit dem fehlenden PU. Aber wenn das ok fuer Dich ist...
     
  8. andreas_lp

    andreas_lp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.05
    Zuletzt hier:
    8.07.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 28.12.07   #8
    also ich hab die hier
    http://www.musik-dressler.de/cgi/we...id}{md5/4703cbc75a82cb229360fa9a693b7ff4/md5}
    nur dass es bei mir die GAE 8N is
    weiß zwar nicht, ob das N nur für die farbe, eiso natural, steht .. oder für sonst was
    hab auch nur 370 beim händler gezahlt dafür....

    keine ahnung, ob man die 2 vergleichen kann ... jedenfalls hättest hier dein cutaway, vollmassiv und tonabnehmer, um nicht viel mehr geld... (also wie gsagt ich hab die GAE8N um 370 bekommen...warum auch immer :))

    sound is ziemlich weich und schön ... standardmäßig drauf waren d'addario EXP saiten .. zwar extrem teuer, aber ich habs beibehalten, weil einfach soundmäßig sehr schön und stimmsicher.
    mit weichem plek wunderschöner sound
     
  9. quirie

    quirie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    12.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #9
    ja das mit dem tonabnehmer... hab mich dagegen entschieden weil ich eher sone wohnzimmergitarristin bin;) und 370€sind echt nicht drin also wird die wohl reichen müssen.:)
     
  10. quirie

    quirie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    12.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.12.07   #10
    leute das is jetz dringend... war wieder in einem laden ... hab noch die hier f. 300 € gefunden... iwelche meinungen pls...
     
  11. ChrisLeebear

    ChrisLeebear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    16.08.14
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    422
    Erstellt: 29.12.07   #11
    http://www.musik-schmidt.de/osc-schmidt/catalog/redwood-d1-ce-p-13752.html
    Kann dir diese Gitarre herzlichst anraten.
    Diese hier wurde mir schon vor nem Monat von Jiko empfohlen ;) Wofür ich mich nochmal bedanken muss, denn es war eine Investition die sich gelohnt hat.
    Ein guter Klang und eine gute Bespielbarkeit die bei einem Preis für 299 € nichts zu wünschen übrig lässt, und auch darüber hinaus nicht!
    Ich habe gestern Nacht noch nen kleinen Song geschrieben, Fingerstyle, ist noch net mal zu 20 % fertig.
    Aber wenn du willst kann ich den mal als Hörprobe für die Gitarre aufnehmen? :)
     
  12. quirie

    quirie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.07
    Zuletzt hier:
    12.10.09
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.12.07   #12
    Ja kannste machen, obwohl ich mir heute die crafter gekauft hab von der oben die rede ist. Bin total zufrieden mit der auch wenn mir etwas die finger wehtun (hab vor lauter begeisterung 2 std am stück gespielt):D
     
  13. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 29.12.07   #13
    :great:
    Dieselbe gibt's auch für 100€ weniger ohne Tonabnehmer - die 12-Saitige Version davon (Redwood D-1-12) hat sich meine Schwester gerade heute gekauft - herrlicher Klang (sie stimmt gerade sämtliche Saiten XD), aber jetzt wohl offensichtlich etwas spät, aber dann wünsche ich mal viel Spaß mit der neuen Crafter - und ja - die Sache mit den Fingern in Kombination mit neuen Gitarren kommt mir sehr bekannt vor, besonders, wenn man's übertreibt, kann einen das die Tage danach ärgern, weil man die Gitarre kaum spielen kann - geht glücklicherweise recht schnell rum :)
     
  14. bizzy49565

    bizzy49565 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.12.07   #14
    Hol dir eine von der Cort Earth serie ;)
    Die sind günstig, sau gut zu spieln und klingen genial! :D
     
  15. Hooker

    Hooker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.06
    Zuletzt hier:
    22.05.12
    Beiträge:
    623
    Ort:
    A5300
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    820
    Erstellt: 04.01.08   #15
    Also unser zweitgittinger hat sich ne günstige (200 Euro) Akustikgitarre von Cort gekauft und die war erst mal grottenschlecht bespielbar. Erst nach Verwendung eines 12er Satzes und einstellen des Halses war das Ding brauchbar. Vom Sound her stinkt sie gegen eine 250 Euro teure Applause (Billigschiene von Ovation) mächtig ab. Sehr dünn!
     
  16. peslaul

    peslaul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.06
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.02.08   #16
    Die Zargen und Boden ist beo derCrafter GAE 8 aus Mahagoni furniert
     
  17. Axel S.

    Axel S. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.05
    Zuletzt hier:
    18.08.11
    Beiträge:
    2.107
    Ort:
    Heimat der Heckschnärre
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.547
    Erstellt: 01.02.08   #17
    Ich denke, der Thread kann geschlossen werden oder ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping