Was haltet Ihr von diesem Boogie?

von springill, 02.02.05.

  1. springill

    springill Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #1
  2. De$tructeur

    De$tructeur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    19.12.10
    Beiträge:
    1.917
    Ort:
    In der Nähe von Mainz.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    773
    Erstellt: 02.02.05   #2
    Die Röhren und das Netzteil sind nicht billig.

    Außerdem: Willst du einem ebay-Verkäufer trauen, der noch keine Bewertungen hat und, anstatt sich einen Namen einfallen zu lassen, einfach auf der Tastatur rumgewichst hat? Immerhin würdest du ihm ein paar Euros überweisen, und das ins Ausland.
     
  3. springill

    springill Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.04
    Zuletzt hier:
    10.02.15
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #3
    So gesehen hast Du wahrscheinlich recht ...
     
  4. eL Tomo

    eL Tomo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    29.03.10
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.02.05   #4
    ich glaube mir persönlich wär das ein wenig zu unsicher das ding bei ebay und dann auch noch in den USa zu kaufen! da haste schlechte karten wenn du sagen wir mal beschissen wirst (im schlechtesten fall, was ich aber nicht glaub, aber es soll sowas ja geben) oder du das teil dann doch nciht mehr haben willst etc etc....überlegs dir lieber nochmal
     
  5. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 02.02.05   #5
    AUßerdem gibt es doch auch hier zu lande "nette" Angebote, vielleicht sogar noch mit Garantie und so. Sowas gast du bei Zeug aus Amerika auf jeden Fall kniggen. So pleas take my advice: Lass es!
     
  6. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 02.02.05   #6
    Amps aus den USA zu importieren lohnt sich nicht wirklich, da du zum einem einen neuen Trafo, und zum anderem Strafzoll auf alle Güter, die in den USA hergestellt wurden zum , nicht gerade geringen üblichen Zoll , hinzu kommen.
     
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 02.02.05   #7
    wozu ein neues Netzteil? es gibt doch die SPannungswandler. Die kosten weit nicht so viel wie ein original Netzteil
     
  8. PODrocks

    PODrocks Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    11.11.09
    Beiträge:
    434
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    52
    Erstellt: 03.02.05   #8
    Du hast auch noch eine andere Frequenz.
     
  9. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 03.02.05   #9

    STRAFZOLL ?????
     
  10. Azur

    Azur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    21.03.05
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.05   #10
    Andere Frequenz????? Die macht ja nicht der Spannungswandler.

    Außerdem was heist hier neues Netzteil? Man braucht ja eigentlich nur nen neuen Trafo.
    Einfachfußschalter deshalb, weil man an dem alten ding nur die beiden Kanäle hinundher schalten kann und sonst nix. Ich würde mir die alte Möhre nicht kaufen. Und zu den Bedingungen schon gar nicht!
     
  11. Redamntion

    Redamntion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.04
    Zuletzt hier:
    20.07.15
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 03.02.05   #11
    @double

    Da die USA ihre Wirtschaft so stark subventionieren, damit sie exportstark bleiben, muß man auf alle Waren, die in den USA hergestellt wurden einen zusätzlichen Zoll zahlen.
    Eine Studienkollegen hatte sich ein Zelt in den USA bestellt, weil es dort sehr viel billiger war, nach sechs Wochen kam dann der Brief vom Zoll mit der bösen Überaschung. Im Endeffekt war das Zelt fast genauso teuer wie hier im Laden.
     
  12. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 03.02.05   #12
    Thema hatten wir schon paarmal, also zusammengefasst:

    Am besten neuen Trafo einbauen lassen, kostenpunkt ca. 150€
    Zoll sind 2% + 16% MwSt.
    VErsand für nen Topteil aus den Staaten kommt auf ca. 200-250$
     
  13. double

    double Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.04
    Zuletzt hier:
    8.12.06
    Beiträge:
    555
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    26
    Erstellt: 03.02.05   #13

    echt? so ein mist.

    wie sind die vom zoll denn daran gekommen, dass dein kollege sich nen zelt geordert hat?
     
  14. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 03.02.05   #14
    Hallo,
    ich bin mir relativ sicher, dass das politische Einflussnahme der EU ist. Die waren vor einiger Zeit zurecht sauer als die USA gegen irgendwelche Abkommen Zoll auf alle Stahlprodukte von Außerhalb erhoben haben. Die Reaktion der EU waren eben diese Strafzölle die jedes Jahr um 1% steigen bis hin zu irgendwas knapp unter 20%. Wenn die beiden sich wieder lieb haben ;) werden die Zölle wieder abgeschafft und es bleibt bei Mehrwertsteuer und 2-3% Zollbetrag.

    zum Trafo: Ein Spannungswandler ist keine super Lösung es geht aber. Die Netzfrequenz kann man aber nicht wandeln die bleibt dann auf 50Hz, das ist allerdings nicht so schlimm, die Siebung wird dann nen bischen schlechter (du hast vielleicht minimal mehr Netzbrumm drin und der Verstärker könnte schneller komprimieren bei hohen Lautstärken). Ersatztrafos ändern das auch nicht, höchstens ein größerer Elko.
    Ersatztrafos gibts bei:
    http://tubeampdoctor.shop-in-worms.net/product_info.php?cPath=27_46&products_id=98 sehr teuer aber schnell und direkt austauschbar.
    http://www.shinrock.com/ auf Wunsch nimmt der sogar deine eigenen Bleche, dort wird alles in Handarbeit gemacht und auf Kundenwunsch. Das dauert seine Zeit ist aber qualitativ die beste Lösung und sollte auch billiger als TAD sein.

    Grüße
     
  15. LoneLobo

    LoneLobo Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    13.04.04
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    8.457
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    138
    Kekse:
    22.219
    Erstellt: 03.02.05   #15

    poh....mit dem dollarkurs is das echt der wahnsinn.

    900$ sind nichtmal mehr 700€, das is ja ma mehr als der Hammer.
    Das sah vor n paar Jahren eher andersrum aus. Böse böse.

    Aber: Beim Versand hätt' ich Angst (ich hab jetzt schon Angst um meinen Multitracker, den ich mir im Amiland bestellt hab).

    Da kann auch mal was kaputt gehn.
    Röhren sind nicht so der hammer, und so n Adapternetzteil kriegste auch, ohne dass da allzuviel Geld draufgeht.

    Musst aber du wissen =)
    Es kommen dann nochmal ca. 100€ Zoll drauf, und Versand müsste auch noch bezahlt werden.

    Rechnes mal durch, bin mir nicht allzusicher, ob sich das dann mit den ganzen Risiken noch lohnt.
     
  16. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 04.02.05   #16
    Hi

    hab mir ende letztes jahr auch nen Dual Rectifier in USA ersteigert! is alle super gelaufen und das teil is der HAMMER!!!
    DRUCK!!!!

    Also das er 0 bewertungen hat würde mich auch en bißchen abschrecken. Gibt bestimmt noch andere MESA Rectifier angebote in USA. musst du halt noch ein bisl gucken! musste ich auch! bin echt mehr als zufrieden!!

    BLOSS KEINE EL34 RÖHREN!! KOTZ!! das is marshallsound!! und wer MESA kauft der will auch MESA!! har har har

    Ich kann dir nur eins raten wenn Rectifier dann bloß keinen 3 Kanal Dual!! Hab den schon getestet!! Kingt echt super kacke!
    der 3 kanal triple klingt aber schon wieder echt gut, wobei er aber net an den klang der 2 kanal version rannkommt! hatte den 3kanal selber auch schon!

    Mein BABY!
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&rd=1&item=3766952590&ssPageName=STRK:MEWA:IT
    hab alles im allen ca 1300euritos bezahlt! en neuer hier ca 2400€

    aso wegen zoll! bei mir kam nur ein bescheid ins haus das das paket bei zoll liegt. hab da angerufen und alles super! keine strafe oder so!!


    GRUSS
     

    Anhänge:

  17. Doody

    Doody Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.08.03
    Zuletzt hier:
    7.10.13
    Beiträge:
    412
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 04.02.05   #17
    Wat ? Also der Recto mit EL34 klingt nich schlecht (in den Augen von Vielen sogar nen Zacken besser als mit 6L6) und vor allem keinen Deut nach Marshall...... Sonst würde es ja auch keinen Sinn machen, überhaupt nen anderen Preamp zu designen, wenns eh alles nach Marshall klingt, wo EL34 drin sind :rolleyes:
    Schonmal nen Bogner Überschall gehört ? Hat auch EL34 drin und klingt genau wie ein Marshall DSL100 :p

    Dass der 3 Kanal Triple besser klingt als der 3 Kanal Dual halt ich für nen Gerücht. Is der gleiche Preamp, nur hat die Endstufe bisschen mehr Headroom. Da scheint wohl mit dem 3 Kanal Dual irgendwas nich in Ordnung gewesen zu sein....Ich hab mal nen 2 Kanal Triple gehabt und der klang genau wie ein 2 Kanal Dual....
     
  18. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 04.02.05   #18
    hm ob da was an dem dual dran war kann ich net sagen. hab se beide in kölle im guitar center gespielt. war da en praktikum machen und hatte jede menge zeit zum testen. und meiner meinung nach klingt der dual kacke im highgain kanal im gegensatz zum triple. der crnuchkanal vom dual hat mehr gain als der lead!
    fahr hin und teste selber! :D

    hab die beide da nagelneu ausgepackt:eek:

    ich hatte noch nie die gelegenheit nen rectifier mit EL34 im vergleich zu den 6L6 zu testen. aber mit dem neuen ENGL Spezial Edition hab ich schon gemacht. die EL34 waren mir etwas zu kratzig. Bin eher der 6L6 spieler.

    hab ja auch nie behauptet das der 2kanal triple anders klingt wie der dual!
    klingen echt ziemlich gleich. hab ja beide daheim stehen.
     
  19. Diji

    Diji Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.01.05
    Zuletzt hier:
    31.01.16
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.05   #19
    hab nochmal ne frage was den zoll angeht. hab mir am 31.01.05 en randall topteil aus den staaten bestellt und über paypal bezahlt. die shipping kosten betrugen 160$. der verkäufer hatte aber nichts mit zoll gesagt!?? was nun???
     
  20. S_O_M_D

    S_O_M_D Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.05
    Zuletzt hier:
    29.09.16
    Beiträge:
    309
    Ort:
    Traben - Trarbach
    Zustimmungen:
    46
    Kekse:
    1.178
    Erstellt: 04.02.05   #20
    hm der wird nix gesagt haben weil er das vielleicht garnet wusste.

    wie hat der amp den gekostet??
    aso die lieferkosten werden hier auch nochmal mit versteuert.

    hm was nun!? kannst nur abwarten bis das teil hier is. entweder bekommst du nen bescheid wegen zoll oder der bote der das packet bringt ha den bescheid dabei. hab schon beides gehabt.

    mit was schickt der denn??
     
Die Seite wird geladen...

mapping